Summe
0 €

CigarworldTV


von 1
New cigar from the 2 new blends. This stick taste blend pumpkin...... Not my idea of good cigars but tastes is and stays personal.
Wir haben diesmal eine sehr spezielle Zigarrenserie probiert: Die Nub Café. Normalerweise rauchen wir zwar eher traditionellere Zigarren. In diesem Falle geben wir jedoch auch einem geflavourten Format einmal eine Chance, da es sich dabei um eine Zigarre aus dem Hause Oliva handelt. Normalerweise ist die Nub Marke für traditionelle Tabake aus Nicaragua und kurze, dicke Zigarren bekannt. Bei der Nub Café ist man einen gänzlich anderen Weg gegangen und hat eine gedippte, infused Zigarre mit Tabaken aus der dominikanischen Republik produziert. Das Geschmacksspektrum, das in Theorie erreicht werden sollte ist bei dem Namen klar: Café, Schokolade, cremige Süße. Wie wir die Zigarren finden, erfahren Sie in unserem Video.
Thorsten Wolfertz, der Importeur von Oliva und Nub hat eine neue Marke ins Programm aufgenommen. Grund genug mal nachzufragen was es damit auf sich hat.
Cain Nub Zigarren

von Cigarworld

Neben den Nicarao-Zigarren hatte Thorsten Wolfertz uns noch mehr zu zeigen: Von Cain gibt es nun zwei Zigarren im NUB-Format. Damit wird dem NUB-Raucher nun eine starke Zigarre angeboten, bzw. dem Freund der Cain-Zigarre ein Format, dass größtmögliche Rauchdichte entwickelt. Weitere Videos gibt es auf www.cigarworld.tv
Vielen Dank an Thorsten Wolfertz, der das Interview mit Sam Leccia geführt hat. Sam ist verantwortlich für die Kreation der NUB und CAIN Zigarren. Viel Spaß beim anschauen. Weitere Videos gibt es unter www.cigarworld.tv
Bodenständiges und abgehobenes gibt es im Dritten Teil der Inter-tabac Reportage 2009 zu sehen. - Philipp Schuster erklärt uns was es mit der Formel 100x100x100 auf sich hat. - Wir zeigen das neuste Format der Flor de Selva. - Thorsten Wolfertz präsentiert uns die neuen Formate von Oliva. - Die Frage wozu Mensch eine Zigarrenbanderole aus Massivgold und Schlangenleder braucht, bekommt bei Davidoff eine Antwort.

von 1
WUNDERLUST
×