Erstellen Sie einen Personal Humidor und behalten Sie die Übersicht über Ihre bereits gerauchten Zigarren und Tabake!

Neuen Personal Humidor anlegen

Humidor Christophs Zigarren

82 Einträge

In Humidor suchen
Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden

CAO Italia Gondola
verifizierter Kauf

Länge: 15.56Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Eine Zigarre bei der schon die Optik zu wünschen übrig lässt. Drei bis vier grobe Adern und 2 Macken im Deckblatt sorgen für ein schelchtes Bild. Der Geruch ist angenehm erdig, würzig, holzig und hat leichte Gras- und Nussnoten. Im Warmen wird der Geruch schön schwer und süßlich.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Griffin's Maduro Toro
verifizierter Kauf

Länge: 15.90Durchmesser: 2.10 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Eine schöne dunkle Zigarre der nicht mal die 2 groben Adern etwas anhaben können. Der Geruch Ist schön nussig, würzig leicht erdig und hat leichte Noten von Pfeffer.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Casa Magna Domus Magnus Primus (Gordo)
verifizierter Kauf

Länge: 16.51Durchmesser: 2.18 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Eine sehr empfehlenswerte Zigarre, deren Optik zwar etwas durch 2 grobe Adern und 1 kleine Macke leidet, aber ansosnten einfach nur sehr gut verarbeitet ist. Der Geruch ist mild erdig, leicht süß und wird im Warmen schön schwer und süß.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Punch Edicion Regionales Alemania 2012 Sir John Edicion Regionales Alemania 2012

Länge: 12.70Durchmesser: 1.91 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Eie Zigarre deren Optik leider etwas zu wüschen übrig ließ. Aufgrund eines fleckigen Deckblattes und mehreren groben Adern war der erste Eindruck nicht gerade der Beste. Der Geruch war angenehm würzig mit cremigen, erdigen Tönen. Im Warmen war der Geruch angenehm schwer mit einer schönen Süße. Der Zug war angenehm leicht und der Abbradn zu jederzeit gerade. Das Aroma wird am Anfang von PFeffer- und Grastönen dominiert die ab dem zweiten Drittel in den Hintergrund treten. Dafür treten dann Kräuternoten und ein leicht erdiges Aroma in den Vordergrund. Ab der Hälfte der Zigarre tritt das Pfefferaroma wieder in den Vordergrund und steigert sich, so dass eine angenehme Schärfe entsteht. Insgesamt ist diese Zigarre trotz ihrer etwas schelchteren Optik absolut zu empfehlen und der Preis ist durchaus gerechtfertigt.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

H. Upmann Magnum 46

Länge: 14.29Durchmesser: 1.83 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Auf den ersten Blick eine sehr schöne Zigarre, deren Deckblatt nur eine kleine Macke aufweist, ansonsten aber top aussieht. Leider löst sich das Deckblatt im Verlaufe des Rauchens und auch der Abbrand lässt zu wünschen übrig. Ich musste sogar mehrmals nachzünden. Der Geruch ist leicht würzig mit Erd-, Kräuter- und leichten Zedernnoten und wird im Warmen schön schwer und erdig. Das Aroma wird vor Allem von Kräuter- und Pfeffernoten bestimmt. Ab und zu tauchen auch Gras und Nussaromen auf, die das Aroma abrunden. Insgesamt ist diese Zigarre geschmacklich schon sehr gut, aber durch die fehlende Qualität in der Verarbietung ist diese Zigarre leider nicht zu empfehlen.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Alec Bradley Black Market Torpedo

Länge: 15.24Durchmesser: 2.10 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Eine sehr schöne dunkle Zigarre, deren Deckblatt nur eine wirklich kleine Macke vorweist und ansonsten absolut spitze ist. Der Geruch ist schön weich und wird von süßlichen, keicht nussigen sowie leicht pfeffrigen Noten bestimmt. Der Zug ist sehr angenehm und der Abbrand top, auch wenn der Glutring etwas wellig ist. Das Aroma ist angenehm scharf und wird über die gesamte Rauchdauer von Pfeffer, Kräutern und Nüssen bestimmt. Während des Rauchen tritt dabei immer wieder eines der drei Aromen in den Vordergrund während die anderen beiden sich in den Hintergrund stellen, wodurch die Zigarre immer wieder anders schmeckt. Im zweiten Drittel nimmt die Schärfe noch zu, wird dabei aber nie unangenehm. Insgesamt kann ich diese Zigarre nur empfehlen, da ihr dauernd wechselnder Geschmack wirklich sehr nagenehm ist.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

CAO Brazilia Gol

Länge: 12.70Durchmesser: 2.22 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Das schöne dunkle Deckblatt leidet leider etwas unter seiner leicht fleckigen Optik. Der Geruch ist angenehm würzig und wird von Holz- sowie Kräuternoten dominiert. Im Warmen zeichnet er sich durch eine sehr schwere Süße aus. Der Zug ist schön leicht, der Abbrand ist jedoch zu jeder Zeit etwas schräg und man muss dadurch zwei- bis dreimal nachzünden. Das Aroma ist sehr abwechslungsreich und geht von Pfeffer über Nüsse sowie Schokolade schließlich in Zedernaromen über. Dabei bleiben die anderen Aromen aber immer im Hintergrund vorhanden und verschwinden nie vollends. Im zweiten Drittel wird das Aroma etwas schärfer, aber nie unangenehm. Insgesamt ist diese Zigarre durchaus zu empfehlen, auch wenn das Nachzünden etwas nervig ist.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Macanudo CAFÉ Hyde Park

Länge: 13.97Durchmesser: 1.94 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Eine sehr schöne, helle Zigarre, deren Deckblatt zwar zwei kleie Macken hat, ansonsten aber wirklich top ist. Der Geruch ist würzig, leicht erdig und wird von Pfeffernoten durchzogen. Im Warmen erinnert er an Nüsse und Holz. Der Zug ist schön leicht und der Abbrand absolut gerade. Das Aroma setzt sich aus Nuss-, Gras-, Kräuter- und leichten Erdnoten zusammen. DIe verschiedenen Aromen sorgen für eine schöne Abwechslung im Geschmack, da die Stärken immer wieder variieren. Insgesamt kann man diese Zigarre wirklich empfehlen, dda ihr Aroma einen wirklich überzeugt.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Macanudo Serie 1968 Robusto

Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Das Deckblatt ist leider etwas fleckig und weist eine zu grobe Ader auf. Der Geruch ist schön erdig, würzig und besitzt leichte Holz- sowie Nussnoten. Im Warmen dominieren vor Allem Nussaromen und eine schöne Süße. Der Zug ist recht angenehm, allerdings muss man etwas häufiger als bei anderen Zigarren ziehen, da sie sonst relativ schnell ausgeht. Der Abbrand ist trotz des schnellen Zihens eigentlich in Ordnung, ich musste nur einmal Nachzünden, weil ich zu langsam gezogen hatte. Das Aroma leidet erstaunlicher Weise nicht unter dem often Ziehen und wird von Pfeffer-, Nuss- und Kräuternoten dominiert. Im zweiten Drittel kommt zwischenzeitlich noch ein leichter Schokoladengeschmack hinzu. Überhaupt wechseln sich die Hauptaromen immer wieder in ihrer Intensitivität ab und sorgen so für einen abwechslungsreichen Rauchgenuss. Insgesamt ist diese Zigarre ihr Geld zwar durchaus wert, allerdings könnte sie auch etwas billiger sein.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Romeo y Julieta Wide Churchill

Länge: 13.00Durchmesser: 2.18 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Wie bei der Marke Romeo y Julieta auch nicht ander szu erwarten handelt es sich bei der vorliegenden Zigarre um ein wirkliches Schmuckstück. Zwar weist das Deckblatt zwei grobe Adern und eine kleine Macke vor, das ändert aber nichts an der Schönheit dieser Zigarre. Der Geruch ist sanft, cremig mild und besteht aus Pfeffer-, Kräuter- sowie leichten Holznoten. Im Warmen wird er angenehm süß und schwer. Der Zug ist trotz des großen Durchmesser schön leichtgängig und dem Abbrand tut auch seitlich Wind kaum einen Abbruch. Das Aroma wird von Pfeffernoten dominiert, welches von erdigen Tönen, Nuss-, Holz- und Schokoladennoten ergänzt wird. Dadurch wird das Aroma insgesamt sehr abwechslungsreich und überrascht einen immer wieder aufs Neue. Insgeamt ist diese Zigarre wirklich zu empfehlen, da sie serh abwechslungsreich ist und dazu noch etwas milder als die anderen Zigarren von Romeo y Julieta



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Macanudo MADURO Hyde Park
verifizierter Kauf

Länge: 13.97Durchmesser: 1.94 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Eine wunderschöne Maduro-Zigarre, deren sehr schönes Deckblatt nur eine etwas zug roba Ader aufweist, ansonsten aber absolut top ist. Der Geruch ist sehr angenehm und wird von Schokolade sowie Kräutern dominiert. Im Warmen wird der Geruch sehr schön süßlich, schokoladig. Der Zug ist angenehm leicht und der Abbrand macht keinerlei Probleme. Das Aroma wird in der ersten Hälfte vor Allem von Nuss- und Röstaromen dominiert. Hinzu kommen noch leichte Noten von pfeffer, Schokolade und Kräuter. In der zweiten Hälfte wechselt die Dominanz und die Pfeffer- sowie Kräuternoten stehen im Vordergrund. Dadurch wird die Zigarre auch etwas schärfer im Aroma, ohne dabei jedoch unangenehm zu werden. Ingsesamt kann ich diese Zigarre nur absolut empfehlen.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Montecristo Edmundo AT (Tubos)

Länge: 13.49Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Optisch ist diese Zigarre, leider etwas schlecht dran, da drei grobe Adern und zwei bis drei Macken im Deckblatt die Optik stark trüben. Der Geruch ist sehr mild und besteht aus leicht würzigen Pfeffernoten. Im Warmen wird er von Nussaromen dominiert. Der Zug ist sehr leicht und das Abbrandverhalten zwingt einen dazu etwas öfter als normal zu ziehen. Das tut dem Aroma jedoch keinen Abbruch. Das Aroma wird von Pffernoten dominiert, die in der zweiten Hälfte sogar noch an Intensität zunehmen. Hinzu kommen Noten von Nüssen, Kräutern und Erde. Ab dem zweiten Drittel wird die leichte Schärfe vom Anfang wesentlich stärker, bleibt dabei aber immer sehr angenehm. Insgesamt kann man diese Zigarre durchaus empfehlen, allerdings ist der Preis doch schon ganz schön happig.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Partagas Serie P No. 2

Länge: 15.49Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Eine schöne Zigarre, deren Deckblatt leider zwei zu grobe Adern und zwei kleine Macken aufweist, sonst aber nicht zu wünschen übrig lässt. Der Geruch ist sanft, cremig und wird von Holz- sowie Grasnoten dominiert. Im Warmen geht der Geruch stärker ins erdige und wird deutlich schwerer. Der Zug ist angenehm leicht und der Abbrand macht keinerlei Probleme. Das Aroma wird durchweg von erdigen Tönen dominiert, deren Intensität sich im zweiten Drittel noch steigert. Hinzu kommen zwischenzeitlich Kräuter-, Nuss- sowie Schokoladennoten die aber nahc einer gewissen Zeit wieder verschwinden. Während der gesamten Rauchdauer ist im Hintergrund eine angenehme Schärfe von pfeffer zu schmecken, die zum Ende hin immer mehr zunimmt. Alles in Allem kann ich diese Zigarr nure jedem empfehlen.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Romeo y Julieta Romeo No. 2 AT

Länge: 13.02Durchmesser: 1.67 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Eine an sich schöne Zigarre, deren Optik leider durch vier kleine helle Flecken und einer groben Ader im Deckblatt etwas zunichte gemacht wird. Der Geruch ist sanft cremig und wird von Holz- sowie Grasnoten dominiert. Im Warmen wird der Geruch angenehm süß und schwer. Der Zug ist zwar etwas schwer, dabei aber nie unangenehm, und der Abbrand verläuft wunderschön gerade mit Hilfe eines klar umrissenen Glutringes. Das Aroma besteht am Anfang uas Nuss- und Kräuteraromen. Nach dem ersten Viertel treten die Nussaromen in den Hintergund und eine schöne Pfeffernote nimmt ihren Platz ein. in der zweiten Hälfte kommen vor Allem erdige Töne zum Vorschein und es entwicklet sich eine schöne Schärfe. Insgesamt kann man diese Zigarre wirklic empfehlen.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Cvjigares CVJ Churchill
verifizierter Kauf

Länge: 17.80Durchmesser: 2.00 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Eine schon optische sehr schöne Zigarre, deren Deckblatt zwar eine etwas grobe Ader beinhaltet, die der schönen Optik aber nicht im Weg steht. Der Geruch ist angenehm würzig, mit leicht süßlichen Noten sowei Spuren von Kräutern und Holz. Im Warmen ist der Geruch angenehm süß. Der Zug ist wunderbar leicht und der Abbrand ist wirklich gut. Das Aroma ist leider etwas zu trist. Es wird vor Allem von grasigen Noten beherrscht zu denen sich ab und zu leichte Nussaromen oder Pfeffernoten dazugesellen. Insgesamt finde ich für diesen Preis das Aroma einfach viel zu einseitig und lasch, um diese Zigarre wirklich zu empfehlen.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.