Summe
0 €

Erstellen Sie einen Personal Humidor und behalten Sie die Übersicht über Ihre bereits gerauchten Zigarren und Tabake!

Neuen Personal Humidor anlegen

Humidor Micja

128 Einträge

In Humidor suchen
Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden

Davidoff 702 Series Special R

Länge: 12.38Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Zum Start wird kräftiger Pfeffer freigesetzt, auch eine schöne Süße macht sich schon bemerkbar. Der Pfeffer wird recht bald deutlich milder, die Süße nimmt zu. Jetzt entwickelt sich eine Erdigkeit, die der Zigarre etwas mehr Kraft verleiht. Die Süße und die Erdigkeit begleitet die weitere Aromenentwicklung über den gesamten Verlauf hinweg. Nun schmecke ich deutlich nussige Aromen heraus, leicht bittere Walnuß würde ich sagen. Im weiteren Verlauf gesellen sich Röstaromen hinzu. Die Verarbeitung ist sehr gut, der Zugwiederstand perfekt. FAZIT: Für meinen Geschmack handelt es sich bei der Special R um eine erstklassige Zigarren, ich würde sie zwischen mild und mittelkräftig einordnen. Besonders gut gefällt mir die Harmonie und die Feinheit der Aromenentwicklung.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Hiram & Solomon Cigars Master Mason Maduro Toro 6x52

Länge: 15.24Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Die Toro legt gleich zu Beginn kräftig mit Pfeffer- und Erdaromen los. Der Pfeffer zieht sich recht schnell zurück, es entwickeln sich eine gefällige, schokoladige Süße mit cremigem Rauch. Im weiteren Verlauf macht sich ganz leichte Säure bemerkbar, auch Spuren von Zimt. nehme ich wahr. Dezente, herbale Noten mit ebenso dezenten Lederaromen entwickeln sich. Jetzt tritt wiederum eine ganz leicht erdige Säure in den Vordergrund. Ab der Hälfte wird diese Zigarre etwas kräftiger, leicht bittere Kaffearomem zeigen sich. Im weiteren werden Gewürzaromen abgegeben, eher in Richtung weihnachtlich, begleitet von einer anwachsenden Süße. Die Süße bleibt erhalten, die Zigarre entwickelt mehr Tabakwürze. Das Rauchverhalten ist soweit in Ordnung. Der Zug und die Rauchentwicklung sind einwandfrei. Einziges Manko, die Zigarre leidet im ersten Drittel unter Tunnelbrand, der korrigiert werden musste. An dieser Stelle ging sie auch aus. Im letzten Drittel trat Schiefbrand auf, der ebenfalls korrigiert werden musste. FAZIT: Die Master Mason ist eine mittelkräftige Zigarre mit einer schönen Aromenentwicklung. Bezeichnend ist die weitgehend anhaltende Süße, die die auftretenden Aromen harmonisch begleitet. Für mich eine sehr gute Zigarre, die ich uneingeschränkt empfehlen kann, nicht nur für Freimaurer. Übrigens, von dem Gedöns mit der Freimaurerei kann jeder denken was er will. Ich habe mir schon überlegt, ob man nicht einen Ring mit dem Wappen des örtlichen Männergesangvereins kreieren sollte, das ist nämlich auch ganz nett.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Quesada Seleccion Espana Short Robusto

Länge: 10.16Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Beim Rauchverhalten gab es keine Probleme. Die Zigarre startet sehr kräftig mit Erde, Pfeffer und Röstaromen. Im weiteren Verlauf werden auch etwas Holz und Kaffee abgegeben. FAZIT: Man hat es hier mit einer durchgehend kräftigen Zigarre zu tun, die für Liebhaber solcher Blends und des Formates durchaus einen Versuch wert sein kann.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

EPC Ernesto Perez-Carrillo Oscuro Small Churchill

Länge: 13.97Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Die Verarbeitung ist gut, der Zugwiederstand ist für mich zu hoch. Durch nachbohren konnte dem ohne Probleme abgeholfen werden. Ich würde diese Zigarre als mittelkräftig bis kräftig kategorisieren. Sie legt gleich zu Beginn mit Schokolade und kräftigen Erdaromem und Tabakwürze los. Minimale Süße und ein wenig Holz sind ebenfalls auszumachen. Die kräftige erdige Grundnote gibt der Zigarre ihren Charakter, besonders ansprechend in Verbindung mit dem folgenden starken Kaffee. Gegen Ende legt sie nochmal deutlich an Kraft zu, wird auch ein wenig beissend. FAZIT: Wer auf kräftige Zigarren steht und dunkle Aromen mag ist bei dieser Zigarre bestimmt nicht verkehrt.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Padilla Finest Hour CONNECTICUT Double Toro

Länge: 15.24Durchmesser: 2.38 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Beginnt mit Holz und ein wenig Pfeffer. Schon bei den ersten Zügen wird klar, das wird ein sehr cremiger Rauchgenuss. Im ersten Drittel entwickeln sich im weiteren Aromen von Leder, auch nussige Nuancen sind zeitweise wahrnehmbar. Die Charakteristik bleibt über das zweite Drittel ohne wesentliche Veränderungen erhalten. Im letzten Drittel wird die Zigarre etwas erdiger und würziger, auch eine leichte Süße zeigt sich. Die Verarbeitung ist sehr gut, das Rauchverhalten ebenso. Das Zugverhalten und die Rauchentwicklung sind tadellos. Minimaler Schiefbrand war zu registrieren, korrigierte sich aber selbst. FAZIT: Die Finest Hour ist eine typische Vertreterin von Zigarren mit Connecticut-Deckblatt, in etwa vergleichbar mit einer Rocky Patel Vintage 1999 oder einer Santa Damiana. Eine sehr gefällige, milde Zigarre, die mir eine Empfehlung wert ist.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Warped Cigars Flor del Valle Cristal

Länge: 15.24Durchmesser: 1.67 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Die tragenden Aromen sind in meiner Wahrnehmung Holz und Gras. Im Verlauf nehme ich leicht fruchtige und nussige Nuancen in Verbindung mit minimal cremigem Rauch wahr. An der Verarbeitung gibt es soweit nichts zu beanstanden. Einzig der Zugwiederstand ist mir persönlich etwas zu hoch, was möglicherweise mit der festen Rollung zu tun haben könnte. Ist aber gerade noch im grünen Bereich. Ansonsten gab es im ersten Drittel etwas Schiefbrand, war aber undramatisch. Korrigierte sich selbst. FAZIT: Wer helle Aromen gerne mag und dieses elegante Format zu schätzen weiß, der kann hier beruhigt zugreifen.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Cornelius & Anthony Meridian Toro (6x50)

Länge: 15.24Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Diese Zigarre startet mit Pfeffer und holzigen Noten. Es entwickeln sich dezent erdig-ledrige Aromen mit ganz leichter Süße und durchgehend cremigem Rauch. Ich meine auch Spuren von Nuss und Kräutern, etwa ab dem zweiten Drittel, zu erkennen. Die Verarbeitung und das Rauchverhalten sind soweit gut, bis auf Tunnelbrand ab ungefähr der Hälfte, der sich aber leicht korrigieren lies. Ging an der Stelle auch aus. Der Zug und die Rauchentwicklung sind sehr gut. FAZIT: Die Meridian ist eine mittelkräftige Zigarre, die durchaus eine Entwicklung bietet. Das Aromenspiel wirkt gut abgestimmt und harmonisch. Eine gute, feinaromatische Zigarre, mir hat sie gefallen.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Hemmys Abas

Länge: 16.51Durchmesser: 2.22 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Bei der Verarbeitung und dem Rauchverhalten gibt es nichts auszusetzen. Pfeffer zu Beginn, hält aber nur für kurze Zeit an. Es entwickeln sich Aromen von Holz, Leder und Toast. Insgesamt mittelkräftig. FAZIT: Die Hemmys Aba ist eine gute, grundsolide Zigarre, die problemlos zu rauchen ist. Für Freunde größerer Formate und für diejenigen, die sich gute zwei Stunden Zeit nehmen wollen, eine Empfehlung wert. Könnte eine Alternative zur klassischen Linie der Brickhouse Mighty Mighty sein.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

A.J. Fernandez Pinolero Toro

Länge: 15.24Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Bei der Verarbeitung und dem Rauchverhalten gibt es nichts zu meckern. Der Zugwiederstand ist für mich perfekt, auch die Rauchentwicklung ist optimal. Den Grundton bildet eine präsente Erdigkeit, welche über den gesamten Verlauf erhalten bleibt. Die weiteren Aromen entwickeln sich in einer weichen, milden Art und Weise. Dabei handelt es sich um Kakao, Röstaromen und zeitweise Walnuss. Zu Beginn macht sich auch kräftig Pfeffer bemerkbar, der aber bald deutlich milder wird. In Verbindung mit dem erdigen Grundton wirkt das Zusammenspiel der Aromen sehr harmonisch. Ich würde diese Zigarre zwischen mild und mittelkräftig einordnen. Diese,sehr angenehm zu rauchende, Zigarre ist mir eine Empfehlung wert.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

A.J. Fernandez New World Puro Especial Short Churchill

Länge: 15.24Durchmesser: 1.91 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Die Verarbeitung lässt nichts zu wünschen übrig. Das Zugverhalten ist ganz ausgezeichnet, minimaler Schiefbrand, wurde allerdings auf Balkon bei leichtem Wind geraucht. Die Zigarre startet kräftig mit Aromen von Holz und gehörig Pfeffer im Zusammenspiel mit schokoladiger Süße. Sie wird noch im ersten Drittel mittelkräftig, der Pfeffer geht etwas zurück. Im weiteren entwickeln sich Kräuteraromen mit einer angenehmen Tabakwürze. FAZIT: Die Puro trifft ganz gut meinen Geschmack, mittelkräftig bis kräftig, prägnante Aromen, wirklich sehr gut.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Joya de Nicaragua Red Robusto
verifizierter Kauf

Länge: 13.34Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Die Zigarre hatte zwei Risse. Einen direkt am Fuß, ca. zwei cm. Dieser ging durch das Deck- und Umblatt. Der Zweite war ca. fünf cm lang, hier war lediglich das Deckblatt betroffen. Mit diesen Handicaps war der Abbrand bis zur Hälfte natürlich katastrophal. Ob das Maleur schon bei der gestrigen Lieferung vorhanden war oder im nachhinein entstanden ist, kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Geraucht habe ich sie trotzdem, allerdings möchte ich noch kein endgültiges Urteil abgeben, denn ich habe noch eine zweite und die ist äußerlich in Ordnung. Nachtrag folgt.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Plasencia Reserva 1898 Robusto
verifizierter Kauf

Länge: 12.07Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Für mich eine nahezu perfekte Zigarre. Der Zug ist perfekt, das Rauchvolumen ist perfekt, der Abbrand fast kerzengerade, leicht wellig, kein Schiefbrand oder Tunnelbrand. Sie startet furios mit einer guten Portion Pfeffer, begleitet von holzig, erdigen Aromen. Nach kurzer Zeit wird der Pfeffer milder, es entwickelt sich kräftiger Kaffee. Der Kaffee wird von ebenso kräftigen Kakaoaromen abgelöst, ganz wunderbar. Das bleibt dann auch ungefähr bis zur Hälfte so. Im weiteren Verlauf schmecke ich eine schöne Tabakwürze, begleitet von dezenten Kräuteraromen. Zum Finale gewinnt sie deutlich an Kraft, der Pfeffer kehrt kräftig zurück. FAZIT: Ich bin gerade im Urlaub und habe auch schon etwas Alkohol intus, vielleicht bin ich deswegen besonders empfänglich für eine gute Zigarre, aber die Plasencia ist eine der besten Zigarren im dunklen Aromenspektrum, die ich bisher geraucht habe. Absolute Empfehlung!!!



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Joya de Nicaragua Rosalones 552
verifizierter Kauf

Länge: 12.70Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Rauchverhalten soweit in Ordnung. Der Zugwiederstand könnte etwas geringer sein, ist aber noch im grünen Bereich. Die Rosalones startet mit prägnanten, erdigen Röstaromen im Zusammenspiel mit holzigen Noten. Desweiteren entwickeln sich Aromen von kräftigem Kaffee, Nuancen von Nuss und leichter Säure. Bei meinem Exemplar gab es, wenn überhaupt, nur ganz, ganz wenig Pfeffer. FAZIT: Die Rosalones ist eine mittelkräftige Zigarre nach meinem Geschmack. Kraftvolle, dunkle Aromen bestimmen den Blend.. Eine gute Zigarre zu einem fairen Preis.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Oliva Serie V Double Robusto
verifizierter Kauf

Länge: 12.70Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Die Oliva startet mit kräftigen Aromen von Holz, Pfeffer und schwarzem Kaffee. Im weiteren Verlauf entwickelt sie einen aromatischen, erdigen Charakter. Spuren von Kakao, Nuss und Gewürzen, die ich nicht weiter identifizieren kann, zeigen sich. Der Pfeffer bleibt, mal mehr, mal weniger, über den gesamten Verlauf erhalten, ebenso verhält es ich mit einer leichten Süße. Das Rauchverhalten ist hervorragend, einzig die Rauchentwicklung könnte eine Idee üppiger sein. FAZIT: Die V-Double Robusto ist eine mittelkräftige bis kräftige Zigarre mit einer schönen, ausgewogenen Aromenentwicklung. Bei der Reise durch die Welt der Zigarren sollte man bei dieser Zigarre unbedingt eine Rast einplanen.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Punch Cigarillos Mini

Länge: 8.20Durchmesser: 0.76 Herstellungsart Maschinell hergestellt (Shortfiller)MM

Im allgemeinen stehe ich nicht auf solche kleinen Formate, aber die Dinger sind wirklich gut. Sehr aromatisch bei zurückhaltenden Zügen, Empfehlung



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein


Matilde Renacer
×