Erstellen Sie einen Personal Humidor und behalten Sie die Übersicht über Ihre bereits gerauchten Zigarren und Tabake!

Neuen Personal Humidor anlegen

Humidor Agent

86 Einträge

In Humidor suchen
Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden

A.J. Fernandez The Last Call Maduro Flaquitas
verifizierter Kauf

Länge: 15.24Durchmesser: 1.83 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Äusserlich ist die Zigarre schonmal ein Hingucker und die Banderole ist ebenfalls stimmig. Aber man soll ja ein Buch nicht nach seinem Umschlag bewerten, also cutten und genießen. Der Kaltzug verspricht Aromen von Nuss, Karamell und dunkler Schokolade. Im ersten Drittel schmeckt man diese Aromen auch sehr gut heraus. Im weiteren Verlauf kommen noch Mandel, leichte Orangennoten und Lebkuchen hinzu. Der Abbrand ist toll und die Asche fiel erst nach vier Zentimetern. Genossen bis zum Schluss..... Tolles PLV und klare Kaufempfehlung meinerseits.....!



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

VegaFina Fortaleza 2 Edicion Especial Galeones Rum Barrel Aged
verifizierter Kauf

Länge: 15.24Durchmesser: 2.22 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Über diese Zigarre wurde ja schon viel geschrieben, insofern fasse ich mich kurz! Tolle Verarbeitung, sehr schöne Aufmachung. Aromen von Dörrobst und Leder bis hin zu Nuss. Dies alles bei sehr schöner Cremigkeit und viel Rauchvolumen. Auch bei dem sportlichen Preis gibt es von mir eine Empfehlung.....



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Drew Estate Acid Blondie

Länge: 10.16Durchmesser: 1.51 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Die Acid Blondie war ein Geschenk von CW, vielen lieben Dank! Die Verarbeitung ist in Ordnung und die Lady riecht nach Kräuterküche. Schon beim Kaltzug hat man süße Lippen. Das Abbrandverhalten ist sehr gut und sie erzeugt mächtig viel Rauch. Die Stärke würde ich im mittleren Bereich ansiedeln. Die Aromen gehen von Heu, Kräutern bis hin zu diversen Teesorten. Überwiegend ist aber stets eine Grundsüsse, welche auch noch einige Zeit nach dem Rauchen auf den Lippen bleibt. Es war mal ein nettes Erlebnis, das ich ggf. mal wiederholen werde. Man sollte die Zigarre aber nicht mit anderen im Humidor lagern, da diese eventuell den Geruch annehmen könnten.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

VegaFina Year of the Rat Zigarre
verifizierter Kauf

Länge: 14.61Durchmesser: 2.06

Da ich schon öfter das Vergnügen hatte, Zigarren von VF zu rauchen, habe ich mich schon riesig auf die „Year of the Rat“ gefreut. Bislang waren meine Erfahrungen mit VF durchweg positiv und auch diesmal wurde ich nicht enttäuscht! Das äußere Erscheinungsbild ist sehr ordentlich, um nicht sogar sehr schön zu sagen..... Das Deckblatt ist dunkelbraun und leicht glänzend. Die obere Bauchbinde trägt das VF —Logo und darunter ist eine zweite, rote Bauchbinde, auf der eine goldene Ratte abgebildet ist. Darum rangt sich der Schriftzug „Year of the Rat!“ Am Kopfende ist ein kleiner Zipfel, welcher etwas an ein Pigtail erinnert. Die Zigarre verströmt einen Geruch von Lebkuchen und Leder. Der Kaltzug lässt Aromen von Bratäpfeln und Schokolade erahnen. Mit einem V—Cut angeschnitten und entzündet, schmeckt man sogleich eine gewisse Süße und Cremigkeit. Das Rauchvolumen ist beachtlich und die Zigarre liegt perfekt in der Hand. Der Abbrand ist messerscharf und der Aschekegel ist mittlerweile auf gut drei Zentimeter angewachsen. Mittlerweile kommen Aromen wie Schokolade, Nuss, Leder und etwas Erde hinzu. Eine kleine gewisse Schärfe ist spürbar, diese ist aber keineswegs unangenehm. Im letzten Drittel schmecke ich Lebkuchen, Brot und Marzipan. Diese Zigarre hat mir 120 Minuten den Abend im wahrsten Sinne des Wortes versüßt und ich habe sie bis zum Schluss genossen. Die Vorfreude hat sich zu 100% bestätigt und ich werde nachordern und ihr etwas Zeit im Humidor geben. Wie schmeckt sie wohl erst nach einem Jahr Lagerung? 9+++/10 Punkten. Der Preis ist recht sportlich, aber die Zigarre ist auch jeden einzelnen Cent wert!



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

La Galera Maduro El Lector (Toro)
verifizierter Kauf

Länge: 15.24Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Diese Maduro kommt sehr hübsch daher. Braunes, leicht öliges Deckblatt und zwei sehr gelungene Bauchbinden. Die Verarbeitung scheint perfekt und der Geruch und der Kaltzug lassen mir das Wasser im Mund zusammen laufen. Im ersten Drittel kann man eine gewisse Süße schmecken. Diese erklärt sich durch Nuss, Herrenschokolade und Nougat. Des weiteren kommen noch Aromen von Spekulatius, Leder, Holz und sogar Milchkaffee dazu. Der Abbrand verläuft perfekt und die Asche fällt nach gut fünf Zentimetern. Die Lady ist auf jeden Fall sehr cremig und man muss ihr nicht unbedingt viel Aufmerksamkeit schenken. Ich habe die Zigarre bis zum Ende genossen und hatte fast 100 Minuten Freude. Bei dem PLV kann man nichts falsch machen. 8/10 und Kaufempfehlung meinerseits. Beim Verfassen dieser Zeilen spüre ich immer noch eine angenehme Süße auf den Lippen.....



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Bespoke Club Mareva Line Spalato 2017 Limited Edition
verifizierter Kauf

Länge: 16.99Durchmesser: 1.67 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Die Verarbeitung ist sehr gut. Die Banderole gefällt mir persönlich gut. Der Anschnitt verlief problemlos und der Kaltzug versprach Aromen von Nuss, Schokolade und Mandeln. Der Abbrand war messerscharf und die Asche blieb stabil. Im weiteren Verlauf kamen noch Aromen von Kaffee, Leder, Spekulatius und Feige dazu. Kurzum, eine schöne Zigarre mit einer beachtlichen Aromenvielfalt. Rauchdauer lag bei 70 Minuten. 8+/10! Kaufempfehlung.....!



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

El Baton Robusto
verifizierter Kauf

Länge: 12.70Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Eine schöne Zigarre mit einem tollen PLV! Die Verarbeitung ist sehr gut und sie duftet nach schwarzer Schokolade und Leder. Nach dem Anzünden kommen Aromen von Nuss, Leder und etwas Pfeffer. Im weiteren Verlauf bestimmen Kaffee und Nuss das Spektrum. Sie bedarf wirklich keinerlei großer Aufmerksamkeit und ist somit die ideale Begleitung zu einem guten Buch. Ich werde mir auf jeden Fall noch einige ordern. 8/10 Punkten.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Dunhill Aged Maduro Marevas (Petit Corona)
verifizierter Kauf

Länge: 13.02Durchmesser: 1.67 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Diese Zigarre ist bei dem neuen Preis ein echter Schnapper! Tolle Verarbeitung und gute Brandannahme. Schönes dunkles Deckblatt und hübsche Bauchbinde. Sie ist allerdings ziemlich kräftig, aber dabei nicht nikotinlastig. Die Aromen beginnen mit viel Nuss, Schokolade und Leder. Das zieht sich über den gesamten Rauchverlauf linear dahin. Dennoch hat sie mir gut geschmeckt und ich gebe ihr 8/10 Punkte. Kaufempfehlung solange der Vorrat reicht.....



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Cohiba Zigarren Siglo V

Länge: 17.15Durchmesser: 1.71 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Ich habe diese Cohiba beim örtlichen Händler erworben und sie zunächst sechs Monate im Humidor gelagert. Neujahr war dann endlich der Tag der Verkostung. Rein äußerlich ist sie eine wahre Schönheit und die Bauchbinde rundet alles ab. Der Kaltzug lässt Aromen von Erde, Leder und Nuss erahnen. Mit einem V-Cut angeschnitten und angezündet beginnt die Zigarre mit vollem Rauchvolumen und man schmeckt eine schöne Süße, gepaart mit Leder und Erde. Später kommen noch Nuss und etwas Dörrobst dazu. Der Abbrand verläuft messerscharf und die Zigarre bescherte mir einen Rauchgenuss von ca. 100 Minuten. Benötigt man einen besonderen Anlass für eine gute Zigarre? Ich denke eher, dass eine gute Zigarre jeden Moment zu einem besonderen macht. Trotz des sportlichen Preises werde ich mir dieses Vergnügen jetzt des öfteren gönnen....!



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Quintero Favoritos
verifizierter Kauf

Länge: 11.49Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF

45 Minuten Kuba-Feeling, geht das? Ja....., mit dieser Zigarre! Wie es meine Vorredner schon treffend geschrieben haben, bietet diese Zigarre alles, was eine Kubanerin ausmacht. Bei diesem PLV gibt es von mir eine Kaufempfehlung und sie wird sicher ein fester Bestandteil meines Humidor sein....! 9/10 Punkten.... bedarf es da noch weiterer Worte…???



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Skelton Robusto
verifizierter Kauf

Länge: 12.70Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Nachdem ich bereits die Toro verköstigt habe, muss ich eingestehen, dass die Robusto sie noch toppt. Im Erscheinungsbild sind beide auf einem Spitzenplatz, was Verarbeitung und Abbrandverhalten angehen. Im Kaltzug und im Geschmack übertrifft diese jedoch die Toro um einiges. Ich bin froh, dass sowohl von der Toro, als auch von dieser noch einige in meinem Humidor reifen....! Immer wieder sehr sehr gerne. Kaufempfehlung und 9/10 Punkten.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Gilbert de Montsalvat 10 years anniversary
verifizierter Kauf

Länge: 14.61Durchmesser: 2.30 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Mein Lieblingsschriftsteller Bukowski würde eventuell dieses Treffen wie folgt beschreiben: „Wie soll man eine Zigarre beschreiben, welche von einem guten Freund, als nicht sonderlich gut beschrieben und empfohlen wurde??? Zuerst schaute ich mir das gute Stück einmal unvoreingenommen an. Sie kommt in einer guten Verarbeitung und mit einem dunklen, leicht öligen Deckblatt daher. Die Banderole passt sehr gut zum Erscheinungsbild und wird mit einer zweiten Banderole am Fußende perfekt abgerundet. Der Kaltgeruch verspricht Aromen von Nuss, Leder und schwarzer Herrenschokolade und lässt einem das Wasser im Mund zusammen laufen. Plötzlich kommt mir die „Warnung“ meines Freundes wieder in den Sinn....., Achtung, hier ist was faul....!? Ich entscheide mich für einen „V-Cut“ und gebe der Lady erstmal Feuer.... Wow...., die ersten Züge geben mir zuerst einmal eine positive Rückmeldung, sehr viel Rauchvolumen und perfekter Abbrand. Aromen von Nuss, Leder und Erde geben sich ein Stelldichein. Eine leichte Prise, eher dezent und nicht fordernd, von Nelke kommt zum Vorschein. Im zweiten Drittel kann ich phasenweise Waldbeeren und Kaffee herausschmecken, aber auch wieder eher im Hintergrund. Im Vordergrund spielen eine durchgehende Süße und eine dominante Nussnote die Hauptrollen. Dies wird in Wechselwirkung von etwas Leder und Erde passend untermauert. Der Abbrand läuft immer noch perfekt, kein Schiefbrand und kein Tunnelbrand. Die Asche ist leicht wellig und nun schon ca. sechs Zentimeter lang. Das letzte Drittel ist erreicht und ich erwarte nun eigentlich keine negativen Erfahrungen mit dieser Laubrolle.... Auch hier werde ich nicht enttäuscht! Kein Ablösen des Deckblatts, kein Tunnelbrand, kein Nikotinschub, einfach Geschmack und Genuss pur...! Auf meinen Lippen spüre ich eine perfekte Süße und retronasal kommen zu den besagten Aromen noch Milchkaffee und Nougat dazu. Alles in allem hat mir diese Zigarre fast zwei Stunden den Abend versüßt und ich genoss sie bis zum letzten Zentimeter. Dazu begleitete mich ein Barolo, meiner Meinung nach, eine gelungene Melange! Mein Fazit: Genau das macht den Genuss von Zigarren oder anderen Köstlichkeiten aus.....! Jeder hat seinen Geschmack, unabhängig vom Preis oder anderen Parametern und jeder hat seine persönlichen Favoriten! Und genau diese Erkenntnis macht das Leben lebenswert!“ Mir persönlich hat diese Zigarre sehr gut geschmeckt und sie hat es spontan in meine „Top Five“ geschafft!!! Ob sie mir gestern geschmeckt hätte oder morgen schmecken würde, weiß ich nicht und das ist für mich persönlich der Sinn des Lebens. Heute gebe ich ihr 9+/10 Punkten und ich werde sie zu 100% wieder testen! Danke an meinen Freund, für diesen genialen Denkanstoß … Allen Zigarrenfreunden wünsche ich an dieser Stelle eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in ein erfolgreiches neues Jahr 2020....!



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Alec Bradley Coyol Toro

Länge: 15.24Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Ich muss mich ja als Alec Bradley Fan outen. Zur Zeit begebe ich mich jedenfalls intensiv auf einen A.B. Trip und bin nach wie vor begeistert.... Die Lady ist in der Verarbeitung top und der Kaltzug lässt Aromen von Erde und Nuss erahnen. Angebohrt und entzündet startet die Reise in ein geschmackliches Abenteuer. Aromen von Nuss, Dörrobst, Schokolade und etwas Leder begleiten den Genuss bis zum Ende. Abbrand und Zugverhalten sind sehr gut. Rauchvergnügen über 100 Minuten. 9+von 10! Kaufempfehlung



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Alec Bradley Magic Toast Gordo

Länge: 15.24Durchmesser: 2.38 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Rein optisch kommt die Magic Toast mit einem dunklen Deckblatt und perfekter Verarbeitung daher. Die Bauchbinde ist groß, aber passt perfekt. Beim Kaltzug kann man Nuss, Leder und Erde erahnen. Mit der Schere angeschnitten und entflammt beginnt die Reise....! Hier schmeckt man Nuss, Zartbitterschokolade, Leder und Dörrobst. Im weiteren Verlauf gesellen sich noch Nougat, Bittermandel und ganz leicht Pfeffer dazu. Man muss hier erwähnen, dass die Lady doch recht kräftig ist, ohne dabei jedoch nikotinlastig zu werden. Der Abbrand verlief messerscharf und die Zigarre bescherte mir ein Rauchvergnügen von 120 Minuten! Ich freue mich schon auf eine Wiederholung, die garantiert nicht lange auf sich warten lässt!!! 9+/10. Von mir gibt es eine Kaufempfehlung, oder doch lieber nicht, sonst bleiben ja keine mehr für mich übrig....;-)



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Alec Bradley Prensado Churchill
verifizierter Kauf

Länge: 17.78Durchmesser: 1.91 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Die Zigarre ist sehr schön verarbeitet und die Banderole sagt mir persönlich sehr zu. Der Abbrand war hervorragend und das Rauchvolumen sehr üppig. Geschmacklich kommen Schokolade, Nuss, Nougat und Beeren durch. Über die Rauchdauer von fast 90 Minuten war sie nie scharf oder nikotinlastig. Mir hat sie sehr gut gefallen und ich bin froh, noch weitere im Humidor zu haben.....!



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.


Barrel-Aged Zigarren
×