Erstellen Sie einen Personal Humidor und behalten Sie die Übersicht über Ihre bereits gerauchten Zigarren und Tabake!

Neuen Personal Humidor anlegen

Humidor Cuba 2

28 Einträge

In Humidor suchen
Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden

Ramon Allones Small Club Corona

Länge: 10.80Durchmesser: 1.59 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Das Deckblatt ist fleckig, picklig, mittelgroße Adern aber die Nähte sehen gut aus. Vom kaltgeruch kommt sie sehr nichtssagen daher, ein wenig Holz, minimale Würze und das war’s auch schon. Angezündet, habe ich es zwar nicht bereut, aber ich habe mir gewünscht sie noch reifen gelassen zu haben. Zedern, honigsüße, fruchtig süffig, und Schokolade sind hier die Aromen. Es ist alles mit einer Säure untermalt die ich der Frische zuschreibe. Der Rauch ist cremig, die Zigarre im guten Medium Body Bereich mit einem recht langen finish. Wiederkaufen JA auf jedem Fall aber länger lagern. 3-4 Monate waren einfach zu wenig.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Guantanamera Cristales

Länge: 14.92Durchmesser: 1.63 Herstellungsart Maschinell hergestellt (Shortfiller)MM

Optisch Katastrophe, Kaltzug und Geruch süße und Holz. So schmeckt sie dann auch Holz dominiert, hier und da Nuss, honigsüße, minimal Creme minimal Würze und Kuba Aromen sind zwar da aber irgendwie auch nicht. Ich würde blind vermutlich nicht erkennen das es Kuba ist. Fein Tipp Finger weg. Jose l piedra oder quintero sind hier die bessere Wahl



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Fonseca Delicias

Länge: 12.38Durchmesser: 1.59 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF

Machen wir es kurz und knapp, solide Zigarre zum soliden Preis, Optik so lala, Verarbeitung gut Zug gut. Keine Aromabombe keine Entwicklung aber lecker, Holz, bisschen süß, minimal Würze, floral hier und da und wenig typische Kuba Aromen. Mir fehlt die kubanische Erde. Zumindest nicht sehr präsent. Solider Einstieg in die Kuba Welt aber wenn ich sparen will nehm ich lieber Jose l. Piedra, quintero oder ähnliches.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Cohiba Zigarren Siglo I

Länge: 10.16Durchmesser: 1.59 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Von der Optik von Kubanern wollen wir besser nicht sprechen. Geraucht habe ich schon so manche siglo 1 und hatte mit dem Zug noch nie Probleme. Kaltzug und Geruch haben eine Zedernnote beim Zug kommt ein wenig süße mit durch. Sie beginnt mit tollem Aroma von Zeder, honigsüße, grasig, cremig und minimal würzig, Die typische kubanische Erde fehlt natürlich nicht und begleitet durch den Stick. Schmeckt wie ne große Kostet wie ne große ist aber ne kleine :) Im weiteren Verlauf kommt Toast und leichte Kaffee Aromen hinzu. Siglo 2 ist definitiv Preis-Leistung die bessere Wahl. Aber die siglo 1 hat ihre Daseinsberechtigung auch wenn sie zu teuer ist für das was sie bietet.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Por Larranaga Galanes

Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF

Die Kubaner haben es echt auf die Spitze getrieben. Ihr habt es geschafft einem Mediumfiller so zu drehen das er nicht zieht. Ich bin sprachlos. Hab das Ding abgelegt wollte es am liebsten gegen die Wand schleudern und hab mit Flor de cano abgeschlossen. Nie wieder.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Cohiba Zigarren Siglo II

Länge: 13.02Durchmesser: 1.67 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Optisch eine reine Katastrophe. Rustikales Deckblatt, faltige Nähte naja wir kennen es ja aus Kuba. Kaltgeruch: Holzig, Ledrig, Kaltzug: Zeder mit floralen Noten und eine netten Würze Angezündet verzeihe ich ihr direkt ihr schlechtes Aussehen. 1/3 Zedernholz, Nuss, Honigsüße, helle Früchte und ein Cremiger Rauch 2/3 Leder, Zerdernholz, ein Touch Erde, Toast, Nuss nach wie vor auf der Cremigen Seite 3/3 Erde, Leder, Pfeffer Ich muss sagen dieser Stick gefällt mir außerordentlich gut, deshalb habe ich auch gleich 12 Stück davon in meinem Humidor für Langzeitlagerung gesteckt. Leider gab es nicht mehr sonst hätte ich sicherlich mehr geholt. Gehört nach der Silgo 6 zu meinen Liebsten Cohibas und nach der Vegas Robaina zu meinen Liebsten Kubanischen Zigarren



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Montecristo Cigarillos Puritos 25er Kiste

Länge: 11.20Durchmesser: 1.10 Herstellungsart Maschinell hergestellt (Shortfiller)MM

Die Monte ist echt lecker, sie hat sogar den typischen Monte Geschmack aber wenn’s um die puritos geht mag ich Romeo und partagas irgendwie mehr. Dennoch habe ich mir gleich die 25 er Packung hier geholt weil sie echt lecker sind und ein bisschen Abwechslung auch gut tut. Was ich nicht verstehe und das ist bei allen Kuba puritos so die Verarbeitung ist unter aller Sau. Ja sie sind maschinell hergestellt aber Hej das machen viele und dennoch sehen alle besser aus als die Kubaner sogar die Philippinen bekommen es besser hin von moods garnicht erst zu sprechen.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Romeo y Julieta Cigarillos Puritos 25er

Länge: 11.00Durchmesser: 1.10 Herstellungsart Maschinell hergestellt (Shortfiller)MM

Ich muss ehrlich sagen zwischen der partagas puritos und Romeo erkenne ich keinen großen Unterschied. Sie sind beide sehr lecker, typisch Kubanisch und im Zigarillo Bereich, das was am nächsten an die großen vom Geschmack her rankommt. Muss man probiert haben. Vielleicht ist die Romeo ein wenig floraler als die partagas aber an für sich teilen beide den Platz 1 meiner Liebsten puritos.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Trinidad Vigia
18.08.2021

Trinidad Vigia
verifizierter Kauf

Länge: 11.11Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Optisch ein sehr schöner Stick. Klein aber fein. Feine Adern perfekte Nähte. Kaltgeruch: Nussig, holzig, und ein wenig süß. Kaltzug: Nussig, Erdig 1/3 Erdig, Ledrig typisch Kubanisch, leichte Nussige Noten und schön cremigen Rauch 2/3 Hier gesellen sich florale Noten hinzu. Weiterhin sehr cremig, nussig, Leder wird intensiver. 3/3 Zum Ende hin deutlich Leder und kubanische Erde. Cremigkeit ist nahezu verschwunden auch von der Nuss keine Spur mehr. An für sich eine sehr leckere Zigarre. Hatte jedoch mit Schiefbrand zu kämpfen. Preislich ist sie sehr teuer aber auch sehr lecker. Ich denke aber das man für diesen Preis bzw. auch günstiger vergleichbare Qualität bekommt.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Vegueros Mañanitas

Länge: 10.16Durchmesser: 1.83 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Sehr toller kleiner Stick. Sieht optisch gut aus, das Deckblatt ist eher dunkel und schön ledrig. Kaltgeruch: Holzig, Ledrig, Pfeffer, Heu, Zeder, Kaltzug: Heu, Pfeffer Für eine so "junge" Kubanerin fand ich diesen Stick recht lecker. Sie beginnt Schön holzig, mit einer dezenten Süße begleitet von nussigen Noten. Zum Ende des ersten Drittels kommt leichte Kaffeeröstaromen auf und eine leichte würze begrüßt einen. Im 2/3 verstärkt sich das Holzaroma. Zum Ende hin kommen dann noch die typisch Kubanische Erde und Leder hinzu. Sehr leckerer milder Smoke den ich nur empfehlen kann. Auch für Anfänger geeignet.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Bolivar Coronas Junior

Länge: 11.11Durchmesser: 1.67 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Dieser smoke zählt zu meine Favoriten. Optisch etwas rustikal aber top verarbeitet. Kaltgeruch leicht süßlich, Zedern und Heu. Kaltzug Holz Heu bisschen Pfeffer. Startet pfeffrig was eher am Anzünden liegt. Pendelt sich schnell ein. 1/3 erdig, holzig, süßlich Retronasal Zitrus. 2/3 Leder Frucht( Zitrus) Kaffee röstaromen 3/3 Nuss , Leder , Erde Pfeffer. Zum Ende hin auch noch schön kräftig und intensiv im Geschmack. Ein unfassbar geiler smoke. Leider zu oft ausverkauft. Nächstes mal gleich ne Kiste.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Flor de Cano Petit Corona

Länge: 12.38Durchmesser: 1.59 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF

Kurz und Knapp Enttäuschung pur. Sobald man das Zdernholz entfernt kommt ein grausames Deckblatt zum Vorschein. Kaltzug /Geruch Schokolade und Heu. Angeschnitten und angemacht es kann also losgehen. Fehlanzeige ich Ziehe wie ein wilder aber es kommt nichts raus. Zugwiderstand katastophal. Ich kann daher keine richtige Bewertung machen werde aber nochmal eine holen und dann hier ergänzen. Edit ein weiteres Exemplar soeben am verköstigen. Zugwiderstand ok dennoch sehr geringe Rauchentwicklung . Das Deckblatt ist wieder sehr unschön. Nachdem ich den Stick mit dem perfecdraw bearbeitet habe wird er Rauchbar und tatsächlich recht lecker. Beginnt holzig grasig, der smoke ist eher auf der trockeneren Seite anzusiedeln. Retronasal eine dezente angenehme Pfeffer Würze. Zum Ende des ersten Drittels entwickelt sich eine schöne florale Note die auch Retronasal deutlich wahrnehmbar ist. Ein wenig Erde gesellt sich auch schon hinzu ohne aber aufdringlich zu sein und die anderen Aromen zu dominieren. Die ledrigen Trockenheit begleitet durch den gesamten smoke. Im zweiten Drittel ändert sich eigentlich nicht. Es tauchen hier und da mal fruchtige Noten auf die sich mit nussige Aromen abwechseln. Was mit bei der Zigarre sehr gut gefällt ist der raumduft der ist sehr lecker leic/t süßlich Zeder und der Geschmack Retronasal. Neben der dezenten Pfeffer Note ist hier etwas dabei was für mich schwer zu definieren ist aber sehr lecker so lecker, dass ich fast jeden Zug aus der Nase entlasse. Hat so was fruchtiges, florales gepaart. Mit Gewürzen, schwer zu beschreiben aber sehr lecker.. nach der zweiten kann ich diesen Stick durchaus empfehlen ich habe auch noch einige da, und hoffe dass die auch gut rauchbar sein werden.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Quai d'Orsay LCDH No. 50

Länge: 11.11Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Optisch sehr tolles Deckblatt. Seidig glänzend leicht ölig. Ganz feine Adern. Nähte top. Kuba kann ja doch noch rollen. Kaltgeruch sehr dezent… etwas Heu etwas Floral minimal süß Kaltzug holzig, etwas sauer, nussig Super Zu leicht. Was bei einer kubanischen Zigarre? Ja wie ein Strohhalm, so langsam fühle ich mich veräppelt von den Kubanern. Der Stick beginnt schön cremig, leichte Kaffee Aromen und Toast gepaart mit einer dezenten Würze. Das erste Drittel ist geprägt von Milchkaffee nussige Aromen leichter zedernnote. Retronasal würzig pfeffrig und sehr toastig. Ich glaube ich habe noch nie so intensiv getoasteten Toast Retronasal gespürt wie bei diesem Stick . Das 2/3 wiederum überzeugt mit erdig ledrigen und floralen Noten ohne die cremigkeit zu verlieren. Zunehmend wird sie würziger. 3/3 grasig erdig ledrigen leichte Noten von Schokolade Alles in allem leckerer Geschmack. Total schiefbrand. Zu leichter Zug (wird wohl Ausnahme sein) ging oft aus. Ich bin gemischter Gefühle. Edit: 14.09.2021 kein schiefbrand, perfekter Zug jetzt mag ich sie



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

San Cristobal de la Habana La Fuerza

Länge: 13.97Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Typische Kubanische Erde schön Ledrig leichte Toastige Rostaromen ein Touch Nuss, ordentlich Zedernaroma und das ganze gepaart mit einer unfassbaren Cremigkeit. Zum Ende hin wird sie etwas würziger aber alles noch im Rahmen. Die La Punta gefällt mir jedoch wesentlich mehr. Ich denke durch die Verengung konzentriert sich das Aroma nochmals und trifft einfach leckerer auf die Zunge. Geschmacklich sind so schon gleich wobei bei der Figurado einfach die Aromen einen Tick intensiver sind. Ein geiler Smoke gehört zu meinen Lieblingen.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Partagas Super Partagas

Länge: 14.00Durchmesser: 1.59 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Eine Zigarre die Kuba perfekt repräsentiert. Alles was ich mir von einer Kubanischen Zigarre wünsche hat dieser kleine aber feine Stick. Verarbeitung war gut. Zugverhalten typisch Kuba (Glücksspiel). Geschmacklich beginnt sie noch recht holzig mit einer leichten Cremigkeit. Im zweiten Drittel dominieren dann aber schon Leder und die Typische Kubanische Erde gepaart mit tollen Toastigen Röstaromen. auch die typische Partagas Nuss ist vertreten und runden den Smoke perfekt ab. Ich liebe diesen Stick und rauche ihn sehr gerne und er ist ein Dauergast in meinem Humidor.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.