Flor de Cano Zigarren

1 Artikel gefunden
von 1
von 1
Informationen

Eine für alle

Wer bislang noch nicht auf den Geschmack von Habanos gekommen ist, könnte es nun tun. Jedenfalls ist die La Flor de Cano mit ihrem milden Geschmack und ihren unkomplizierten Raucheigenschaften eine ideale Zigarre für alle – und ganz besonders für jene, die die Schätze der Karibikinsel erst noch entdecken wollen.

Eine spärlich dokumentierte Geschichte

Sie war einst eine Familienangelegenheit, soviel ist sicher. Die Brüder José und Tomás Cano ließen sich die Marke schon 1884 registrieren. Viel mehr wissen wir dann aber nicht über sie. Während und nach der Revolution hatte sie weiterhin zahlreiche Anhänger, insbesondere in England und Spanien. Und daran hat sich bis heute nichts geändert.

Die Gegenwart

Während es einst über ein Dutzend Formate der Flor de Cano gab, ist die aktuelle Produktion um einiges überschaubarer. Das ist einerseits bedauerlich, anderseits haben Sie nicht so sehr die berühmte Qual die Wahl. Nahezu unschlagbar ist sie auch in der Preisgestaltung. Selten bekommen Sie den hochwertigen kubanischen Tabak für einen derart fairen Preis.