Erstellen Sie einen Personal Humidor und behalten Sie die Übersicht über Ihre bereits gerauchten Zigarren und Tabake!

Neuen Personal Humidor anlegen

Humidor lord fuckstone

22 Einträge

In Humidor suchen
Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden

Romeo y Julieta Wide Churchill
verifizierter Kauf

Länge: 13.00Durchmesser: 2.18 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Interessante Zigarre, die trotz ihres größeren Gesamtformats, auch Anfängertauglich ist. Macht Spaß und hat aufgrund ihres Gesamteindrucks ein gutes Preis- Leistungsverhältnis



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Romeo y Julieta Mille Fleurs

Länge: 13.02Durchmesser: 1.67 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Ein Klassiker, der durch gutes Preis- Leistungsverhältnis überzeugt. Typisch Kuba, erdig, subtil, etwas Zedernaroma, viel Finesse. Gut geeignet für zwischendurch. Im Humidor mindestens 9 Monate reifen lassen, dann zeigt sie, was sie wirklich kann. Rauchgenuss für wenig Geld



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

H. Upmann Magnum 46 AT

Länge: 14.29Durchmesser: 1.83 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Prinzipiell bevorzuge ich Kisten, aber aus Platzmangel kaufe ich die Magnum 46 meistens in Tubos. Sie reifen besser und schneller und sind so auch früher mit Genuss zu rauchen. Dieser Upman Klassiker gehört zu meinen Lieblingen, da ich ersten gerne das Format Corona Gorda rauche und ich die Art dieser Zigarre liebe; subtil, kräftig, mit Zurückhaltung und doch cremig, fett und fruchtig zugleich Vielschichtig, für Fans der Habanos-Machart vor der Revulution. Dieses Geschmacksbild wurde beibehalten!



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

H. Upmann Regalias

Länge: 13.02Durchmesser: 1.67 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

H. Upmann Majestic

Länge: 13.97Durchmesser: 1.59 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Länge: 13.50Durchmesser: 2.06

Gut gereift, ist sie ein echter Genuss!



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Länge: 16.20Durchmesser: 1.70 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Der absolute Hammer, kräftig, kräftig, kräftig, aromareich - Cuba, Cuba, Cuba ... Entweder im Freien rauchen, oder Fenster auf, denn diese Aromawolke ist sehr präsent Ich liebe diese Zigarre!



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Länge: 12.70Durchmesser: 1.39 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Länge: 23.50Durchmesser: 1.87 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

In der Riege einer MC "A" oder einer SP "Sancho" fällt sie etwas auf. Wie bei allen Zigarren dieses Formats ist das erste Drittel wesentlich milder als das zweite, oder gar das dritte! Diese Zigarre besticht vorallem durch einen gleichmäßigen Zug und einen wunderschönen Abbrand, was man von einer MC "A" nicht immer behaupten kann. Die Cremigkeit einer Hoyo kommt auch hier zur Geltung, im zweiten Drittel wird es dann angenehm würzig mit etwas Pimentgeschmack. Diese Zigarre wird niemals unangenehm oder brandig. Wichtig: Zeit lassen beim Rauchen, nicht wie ein Wasserbüffel dran saugen, schon gar nicht im ersten Drittel! Wer dieses Ding in 2 Stunden verheizt, sollte sich für die nächste Particulares 3 (!) Stunden Zeit nehmen und dann seine Bewertung abgeben!



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Vegas Robaina Don Alejandro

Länge: 19.49Durchmesser: 1.91 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Natürlich genieße ich auch Doppelcoronas und nach den Lusitanias in Cabinetselection kommt gleich die Don Alejandro: Sehr feinwürzig, ausgewogen, dicht und füllig, mit etwas cremiger Schokonote. Gute 150 Minuten Top Rauchvergnügen! Nach mindestens 24 monatiger Lagerzeit erst so richtig gut!!!! Ganz persönliche Meinung: Die Esplendido kann mit der Don Alejandro nicht mithalten!!! Wer die Möglichkeit hat eine der ganz seltenen Cabinetselectionen zu bekommen, sollte zuschlagen und einfach auf den nächsten Urlaub mit der Alten, bzw. dem Alten, verzichten!



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Cuaba Salomones

Länge: 18.42Durchmesser: 2.26 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Die Cuabas gehören alle miteinander zu den Kubanern im alten Stil und die Salomones heben sich sogar noch ein wenig ab: Dicht und füllig, ohne jemals kratzig oder scharf zu werden, sogar leichte Schoko und Teeblattaromen können von feinen Nasen und Gaumen wahrgenommen werden - da hat man ein Topding im Mund! Meine habe ich aus Kuba mitgenommen, die € 20,- (in Deutschland) pro Stück sind schon ein wenig gesalzen, aber probieren sollte man sie unbedingt; man bekommt sie ja auch einzeln!



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
15 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Sancho Panza Molinos

Länge: 17.20Durchmesser: 1.71 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Eine der schönsten Cervantes im alten Stil, obwohl manche behaupten sie wären mild und gegen Ende scharf - Blödsinn, rauchen lernen, oder weiterhin Cohibas rauchen, denn die sind schön gestylt. Die Molinos bestechen durch Ehrlichkeit mit erdiger Elegance; unbedingt probieren. 25er Kiste (Direktimport) für € 200,- ist ein guter Preis! Natürlich bekommt man sie in Kuba billiger, aber der Flug kostet auch was ....



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Vegueros Marevas

Länge: 12.70Durchmesser: 1.59 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Die Mareva, ist die einzige Veguero, die mit dem alten kubanischen Stil vergleichbar ist. Was sie wirklich interessant macht, ist das gute Preis - Leistungs - Verhältnis. In jedem Fall ist es eine Zigarre, die nach längerer Lagerung verlangt! Junge Exemplare bereiten manchmal ein unangenehmes Ende (brandig, scharf). Der Rauchverlauf ist gut, erdig, subtil, leicht ölig; allerdings nicht wirklich vergleichbar mit Marevas der alten guten kubanischen Tradition, wie zum Beispiel die Petit Coronas von Bolivar im Kabinett zu 50 Stk.! Aber in jedem Fall, sollte man die Veguero Mareva probiert haben und sie zum Beispiel mit der Cohiba Siglio II vergleichen, dann wird man wissen, dass günstige Habanos oftmals mehr "Originalkuba" bieten können, als die exclusiv teuren Brüder! Anmerkung: Manche Rauchfreunde werden sich fragen, weshalb ich in meinen Bewertungen fast nur "Billigprodukte" anführe. Ganz einfach, die echten alten Kubaner wie Davidoff, Jose Gener, Gispert, usw., sind fast nicht mehr zu bekommen und daher kann ich hier auch nichts darüber berichten, denn das ist doch nur ein "Onlinehumidor", der auf angebotene Ware reduziert ist!



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Jose L. Piedra Cazadores

Länge: 15.24Durchmesser: 1.71 Herstellungsart Hecho a mano (Shortfiller)HAM

Ein maschineller Kubaner für alle Tage, wenn man die Würzigkeit des "wilden Jägers" mag. Schade, dass diese Mischung nicht in Handarbeit als Longfiller hergestellt wird, aber trotzdem probieren! An eine Cazadores Miramar (J. Gener) oder Romeo y Julieta kommt sie natürlich nicht heran, dafür kostet sie aber auch nur einen Bruchteil. Tipp: Kaufen und mindestens 4 bis 6 Monate im Humidor lagern (optimal wäre ein Jahr), dann raucht sie sich wesentlich besser. Mögliche Negativerlebnisse sind ausschließlich auf die Tatsache zurückzuführen, dass es sich um einen maschinellen Shortfiller handelt und nicht auf die Tabakmischung! *** Diese Bewertung sollte aber nicht auf die übrigen Formate dieser Marke umgemünzt werden!!! *** Und noch was: Im Bundle kaufen, ist bei Benden durch den Direktimport wesentlich billiger, und nicht sofort rauchen, sondern lagern!!!



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Quintero Nacionales

Länge: 14.00Durchmesser: 1.59 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF

Meine Bewertung bezieht sich auf die handgerollten Nationales (in der 25er HNK), die ich bisher immer über eine casa del habano bezogen habe. Echte Kubawürze vom alten Schalg, erdig, subtil, füllig und ziemlich ölig im Geschmack. Eine gute Zigarre "zum Drüberstreuen" für Freunde des alten Kubas. Allerdings wie gesagt, nur die handgerollten, die man zum gleichen Preis wie die maschinellen bekommen sollte, sind gut. Die Qintero Maschinenserie zeichnet sich nur durch ungleichmäßigen Abbrand und schlechten Zug aus ......



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.