Summe
0 €

Humidor "Sun Odyssee"

468 Einträge im PH

Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden
Drew Estate Liga Privada No. 9 Toro
25.01.2019

Drew Estate Liga Privada No. 9 Toro
verifiziert
Länge: 15.24Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Ich habe mich bequatschen lassen, dass die Liga Privada die bessere Variante der Nicarao Exclusivo ist. Ist sie nicht!!! Nach 4 Tagen ohne Smoke heute mit Vorfreude nach einem 8 Stunden Marathon Meeting die No 9 in meiner Hotellounge ausgepackt: Dunkel, schönes Deckblatt, die Vorfreude kennt keine Grenzen gerade ob der vielen Top Rezensionen und der Empfehlung von CW. Schnell wurde ich auf den Boden der Tatsachen gebracht,mit cremigenRauch, Top Abbrandverhalten,aber nur dezentenSchokotönen Ohne jegliches Aromen— Fundament. Außer einem stetig ansteigenden Nikotinpegel verändert sich der Stick auch kaum. Nach dem ersten Drittel verzweifelt an der Magnum 50 meines Smoke— Kollegen gezogen... nothing, ich schmecke rein gar nichts, die No 9 hat meinen Mund anscheinend komplett betäubt. Als zu Beginn des letzten Drittels auch noch bittere Asche zu schmecken ist lasse ich sie verglimmen. Sorry, da hatte ich mit 7 € Sticks mehr Vergnügen. Auch wenn ich weiß dass Geschmäcker verschieden sind und man eine Zigarre immer 2x rauchen muss... bei dem Preis erwarte ich einfach Performance. 5/10


2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Oliva Serie V Melanio Figurado
23.01.2019

Oliva Serie V Melanio Figurado
Länge: 16.51Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Optisch wird diese Zigarre dem Preis mehr als gerecht - mächtig, elegant, perfektes Deckblatt... wow! Angezündet formatbedingt ein milder verhaltener Beginn mit leicht holzig-toastigen Elementen. Es fällt sofort auf, dass sehr wertiger Tabak verarbeitet wurde, aber das kennt man ja von Oliva und erwarte ich auch in diesem preissegment. So rauche ich vor mich hin, checke SMS, lasse die Gedanken treiben und pötzlich bin ich bei der Mitte der Zigarre angekommen. klingt gut, ist es aber nicht, den die Zigarre hat mich zu keiner Zeit gefordert und zwar meine ich geschmacklich. Ein gleichbleibender Mix aus Crème, Holz, etwas Kaffee und Toast im perfekten Abbrandverhalten. Das kenne ich - von gut gedrehten 5 € Sticks. Ich bin überrascht und konzentriere mich nun auf das letzte Drittel. Mit aller Erfahrung von 150 verschiedenen Zigarren und vielen geleerten Kisten komme ich zu dem Fazit: 1. Top Optik und Verarbeitung 2. Wertiger Tabak 3. Dezente Aromen, sehr ausbalanciert aber unspektakulär 4. Die Zigarre ist maßlos überteuert, eine Oliva V hält hier locker mit, hat aufgrund der kleinen Ecken und Kanten sogar das bessere Profil. 7/10


4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Flor de Selva Colección Aniversario No. 20 Robusto
21.01.2019

Flor de Selva Colección Aniversario No. 20 Robusto
Länge: 12.38Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Flor de Selva, ein Garant für hohe Qualität und Top Verarbeitung. Sie flog in den letzten 3 Jahren etwas unter dem Radar, da ich mich würzigeren Kubanern zugewandt habe. Umso angenehmer die Überraschung, dass die Qualität auch heute noch ausgezeichnet ist, die Aniversario aber deutlich mehr Würze bietet als die klassische Serie. Mediumkräftig mit sehr auffälligen Nussaromen im cremigen Rauch hat sie mich verwöhnt. Zu starkes Ziehen bringt tatsächlich bittere Töne zum Vorschein, langsam geraucht (überraschende 75 min für eine Robusto) hat sie mich überzeugt. Sehr lecker 8/10


3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Davidoff Escurio Gran Toro
21.01.2019

Davidoff Escurio Gran Toro
Länge: 13.97Durchmesser: 2.30 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Neben der Gran Cru Reihe ein echter Winner: Perfekte Verarbeitung, perfektes Zug- und Abbrandverhalten. Sie startet verdächtig dezent mit etwas Süßholz und Crème. Schnell gesellt sich röstiger Kaffee dazu, ab dem 2. Drittel bereichern Nuancen von Pfeffer den Smoke und geben ihm schöne Kanten. Die karamellige Süße schwingt dezent über den ganzen Smoke mit, ab der Hälfte kommt noch eine feine Ledernote hinzu. Im letzten drittel habe ich die Escurio als mediumkräftig + mit mächtigen Aromen erlebt. Trotz des Preises, der typisch für Davidoff ist, kann ich dieses Schmuckstück empfehlen. 9/10


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Arturo Fuente Hemingway Work of Art (Perfecto)
24.12.2018

Arturo Fuente Hemingway Work of Art
Länge: 12.07Durchmesser: 2.10 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Ich liebe einfach dieses edle Perfecto-Format. Schon lange Fan der Signature, muss sich die Work of Art nicht verstecken: Sobald das volle Ringmass erreicht ist bekommt man einen ordentlichen Schwung voller Holzaromen und süßen Akazienhonig. Ich weiß nicht ob es an Weihnachten liegt, aber ich schmecke auch fruchtige Töne.... wie von Orangenabrieb. Kaffee schwingt durchgehend mit, erst als sanfter Milchkaffee, ab dem zweiten Drittel dann eher kräftiger Espresso. Ab der Mitte bereichern noch Ledertöne den gelungenen Smoke. Optisch wirkt sie doch eher klein, umso überraschter war ich, dass ich eine gute Stunde mit dieser Schönheit verbracht habe. Eine schöne Abwechslung zu Kubanern. 9/10


3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Villiger La Flor de Ynclan Robusto
24.12.2018

La Flor de Ynclan Robusto by Villiger 2018
Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Ich habe mir die LfdY aufgrund vieler positiver Bewertungen in der Presse und dem Internet besorgt. Ich kann den Hype nicht nachvollziehen, trotz exzellenter Performance schmecke ich nur dezente holzige Töne untermalt mit gerösteten Toastbrot. Unspektakulär ist ein schöneres Wort als langweilig, überpreist ein besseres Wort wie freches Plv. 4/10


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Trinidad LCDH La Trova 2017
20.12.2018

Trinidad LCDH La Trova 2017
Länge: 16.51Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Nicht schlecht heißt leider noch nicht gut.... sicher einer LCDH Banderole würdig, ich habe aber schon einige deutlich bessere Casa Ware geraucht. Die Zigarre braucht eindeutig mehr Reife, alle edlen kubanischen Aromen sind vorhanden, aber noch verhalten und im Zusammenspiel unausgewogen. Wie ein Porsche an dem man Allwetterreifen montiert hat, bringt die La Trova ihr vorhandenes Potenzial nicht auf die Straße, äh, Raucherlounge. Tja, wer genießt der reift... 7/10


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Nicarao La Preferida Robusto (5x52)
19.12.2018

Nicarao La Preferida Robusto (5x52)
Länge: 12.70Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Lässt man die Preispolitik außer acht gehören Didiers Zigarren zu meinen Top Ten. Alleine die Especial Toro nimmt es schon mit der Davidoff Nicaragua auf. Die Preferida war, ohne um den heissen Brei herumzureden , eine echte Enttäuschung: Harscher Pfeffer, eine dominante Ledernote , das nenne ich eine unausgewogene Zigarre, die auch für 5€ zu teuer wäre. Sorry, aber wer so etwas Hervorragendes wie eine Don Rafa zaubert, sollte sich solche Ausrutscher nicht erlauben. 3/10


3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Macanudo Inspirado WHITE Robusto
10.12.2018

Macanudo Inspirado WHITE Robusto
Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Das waren noch Zeiten, als ich mit der Macanudo Café und der Maduro zu den Zigarren gefunden habe. Mit der Macanudo Red habe ich die Marke etwas aus den Augen verloren, da ich bei dieser Zigarre eher rot gesehen habe... Umso überraschter war ich hier eine Rückbesinnung auf die Macanudo-Tugenden zu finden: Durchweg mild aber ausbalanciert, Holz meets Nuss und Kaffee. Eine durchweg milde, cremige Zigarre die ich mir gut Nachmittags als Begleiter zum Kaffee vorstellen kann. Unspektakulär, aber geschmackvoll. Dazu der moderate Preis... klare Empfehlung nicht nur für Einsteiger 8/10


4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Montecristo Nr. 1
05.12.2018

Montecristo Nr. 1
Länge: 16.51Durchmesser: 1.67 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Boxing Date 8/2014. Ich hatte also durchaus Erwartungen, auch da die Double Edmundo und die Monte 2 für mich mit zum Besten gehören, was es an Rauchwaren auf diesem Planeten gibt. Die Verarbeitung des Deckblatts wird dem Image von Kuba gerecht, also grob zusammengeschustert. Aber es kommt ja auf die Inneren Werte an. Mildwürzig legt sie los, dezent Erde, Nuss im leicht cremigen Rauch. Überraschend ist, dass sie auch im zweiten Drittel kaum zulegt, sie wird unmerklich kräftiger ( von sehr mild zu mild) Aber von Aromentiefe durch das Aging ist weniger zu spüren. Im letzten Drittel ist er dann da, der sagenumwobene Monte- Geschmack mit kräftig erdig- nussigen Noten, etwas Holz und schönen Röstaromen. Im Vergleich zu meinen oben genannten Klassikern bietet die No. 1 aber klar weniger, kommt zu spät mit dem satten Aromenpack, ich denke dies liegt auch am Ringmass- daher 7/10


4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Principle Cigars Aviator Cochon Volant
18.11.2018

Principle Cigars Aviator Series Cochon Volant
Länge: 12.70Durchmesser: 2.58 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Es ist ja so nicht meins Non Cubans für über 10€ zu kaufen. Der Gegenwert passt in 9 von 10 Fällen einfach nicht. Nun hat mich aber Kollege Wällerkasten neugierig gemacht, noch dazu mit einem Stick mit einem Durchmesser eines Kanonenrohrs - eigentlich bewege ich mich gerne zwischen 48 und max. 54er Ringmass. Aber es lohnt sich durchaus über seinen Schatten zu springen, neben der exzellenten Verarbeitung bekomme ich hier Werthers Echte in Rauchform dargeboten.... Dichter Rauch, eine satte Karamellsüsse, leckere Nussaromen und ja, ich schmecke auch diesen leicht salzigen Unterton, der wunderbar einen Kontrastpunkt zu der dominanten Süße setzt. Ab der Mitte beginnen die Röstaromen mit Kaffee zu dominieren , die Süße zieht sich zurück, ohne ganz zu verschwinden. All in all eine wunderbare neue Ergänzung zu Kubanern und selbst zu diesem Preis wirklich empfehlenswert. 8/10


4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Chinchalero Reserva de Oro Perfecto
01.11.2018

Chinchalero Reserva de Oro Perfecto
Länge: 12.70Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Mich hat das Format angesprochen, auch wenn das Deckblatt eher unsauber verarbeitet war und einige starke Venen aufwies. Angezündet überzeugt sie anfangs mit einem cremig- fülligen leicht holzigen Rauch, der aber mit steigender Rauchdauer nicht intensiver oder aromatischer wird. Ok, das ist die höfliche Umschreibung von langweilig... das ändert sich aber ab der Mitte des Sticks komplett, denn hier gesellt sich ein Geschmack nach frisch geteerten Asphalt hinzu, der die Langeweile vertreibt, aber auch sehr schnell zur Ablage der Zigarre führt und ich tatsächlich direkt danach meinen Mund mit Meridol ausgespült habe. Dies wiederum ist die höfliche Umschreibung von „ ekelige Zigarre“ 1/10


3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
VegaFina Half Corona Special Edition
20.10.2018

VegaFina Half Corona Special Edition
verifiziert
Länge: 8.89Durchmesser: 1.83 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Die Coronita rauche ich seit 5 Jahren gerne gelegentlich als Nachmittagszigarre. Die Half Corona kann hier leider nicht mithalten. Startet sie zwar noch ganz angenehm mit leichten Holz und Nussaromen, wird sie schon ab der Hälfte sehr weich und die Aromen verfliegen und lassen eine unangenehme Schärfe mit rauchigen Beigeschmack zurück. Eine Upmann HC bietet hier bei 50 ct Aufpreis deutlich mehr.6/10


3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
La Aurora ADN Dominicano Gran Toro
16.10.2018

La Aurora ADN Dominicano Gran Toro
Länge: 15.24Durchmesser: 2.30 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Etwas Neues von La Aurora- ich bin ja recht begeistert von der Preferida, also hier entsprechend neugierig. Ich kann mich hier Kollege Peanuts anschließen, ein mächtiges Gerät mit deutlich zu leichten Zugverhalten. Nach dem pfeffrigen Start verwöhnt die ADN mit holzig-toastigen Tönen, in die sich angenehme Nussaromen mischen. Über 100 min verändert sich ihr Geschmacksbildkaum, sie ist angenehm zu rauchen, wird aber nach der Hälfte etwas langweilig, Sie ist nett komponiert, aber bleibt ein wenig ausdruckslos. Liegt es am Zugverhalten oder am Ringmass.... egal, ich werde keinen zweiten Versuch unternehmen. 6/10


3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
AVO Limited Editions Classic Covers 2015 Improvisation Toro
15.10.2018

AVO Limited Editions Classic Covers 2015 Improvisation Toro Cigar
verifiziert
Länge: 15.24Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Nach der Erfahrung mit der 2017er Variante hatte ich ein wenig Hemmungen zuzugreifen und einen Abend enttäuscht ausklingen zu lassen. Aber weit gefehlt: Dicht gerollt mit einem makellosen Decker startet sie mit einem zu leichten Zugvehalten, aber angenehmen Süssholztönen. Der Rauch ist dicht und cremig, die Zigarre startet durchaus mild, wird aber im Verlauf durchaus kräftiger. Ende des ersten Drittels schmecke ich deutliche Nussaromen, im Verlauf kommen noch leckere Kaffeebohnen hinzu. Abwechslungsreich, lausgewogen und nicht mit der 2017 zu vergleichen. Im letzten Drittel trumpft sie nochmals mit Lederaromen auf, das Nikotin spüre ich nun überraschend deutlich. Wenn der Preis nicht in die Gesamtbewertung mit einfließen würde, würde ich zwischen 8 und 9 schwankenund bei einem VK von 10€ hätte ich sofort nachbestellt. Das Dumme ist der Konjunktiv — 7/10


5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Matilde Renacer
×