Erstellen Sie einen Personal Humidor und behalten Sie die Übersicht über Ihre bereits gerauchten Zigarren und Tabake!

Neuen Personal Humidor anlegen

Humidor Den Dee

121 Einträge

In Humidor suchen
Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden

Partagas Serie D No. 5

Länge: 11.00Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Exzellenter Smoke! Weich und cremig, herrlich. Geschmack zeigt eine harmonische, weiche Mixtur aus Holz, Creme, floralen Noten, Erde, Röstaromen, stellenweise auch Lieblichkeit (ganz leicht süßlich). Im letzten Drittel wird sie etwas kräftiger mit deutlicheren Röstaromen und Holz. Erde kam insgesamt nicht so stark durch, wie bei anderen Kubanern. Leder habe ich kaum wahrgenommen. Keinerlei Schärfe oder Kratzigkeit. Stärke insgesamt mittelkräftig(+). Verarbeitung sehr gut. Guter Abbrand (2x leicht korrigiert), sehr guter Zug, Rauchvolumen ok. Diese Zigarre war ein Genuß! BD-Mai/2011



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Partagas Aristocrats

Länge: 12.90Durchmesser: 1.59 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Mittelkräftige und gut verarbeitete kleine Havana. Bietet einfachen, geradlinigen, typisch kubanisch-erdigen Geschmack, allerdings etwas auf der herben Seite. Irgendwas erinnerte auch an feuchten Waldboden. Keinerlei Schärfe, jedoch manchmal leicht kratzig. Nach dem 2.Drittel ist es dann vorbei - plötzlich unschön kantig und derbe. Gut verarbeitet, leicht ölig schimmerndes Deckblatt, Abbrand ok (leichte Korrekturen), Zug und Rauchvolumen zufriedenstellend. Für den Preis einen Versuch wert! BD-Feb/12



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Nicarao La Ley Robusto

Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Auf Grund der guten Bewertungen hier, habe ich wahrscheinlich zu viel, und geschmacklich etwas ganz anderes, erwartet. Mein Exemplar bot fast durchgängig einfachen, geradlinigen, (teilweise unangenehmen) Holzgeschmack. Nur ganz am Anfang gab es ein wenig Toast, Kräuter und Pfeffer. Ansonsten nur holzig, stellenweise derbe. Am Ende des 2.Drittels war dann Schluß - einfach kein Genuß. Der Geschmack im Mund nach dem Rauchen war unangenehm. Ob das ein Ausrutscher war, kann ich nicht sagen. Gut gefallen hat mir das üppige Rauchvolumen. Verarbeitung war ok, Zug etwas leicht, deutlicher Schiefbrand. Keine Wiederholungsgefahr für mich!



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Hoyo de Monterrey Epicure Nr. 2

Länge: 12.38Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Sehr milde Zigarre! Geschmacklich war sie enttäuschend. In der 1. Hälfte nur ganz leichte vegetabile Noten/Gras und milde Creme, eigendlich schmeckte sie nach fast garnichts. Die 2. Hälfte brachte dann Holz und deutliche Bitterkeit. Alles sehr flach und irgendwie garnicht typisch kubanisch. Vielleicht lag es am schweren Zugverhalten und dem geringen Rauchvolumen, obwohl sie relativ zügig abbrannte. Äußerlich war sie sehr schön, glattes Colorado-Deckblatt, relativ fest gerollt, vernünftiger Abbrand. Für das Gebotene war sie für mich definitiv zu teuer! BD-Sep/12



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Padron 1964 Anniversario Principe

Länge: 11.43Durchmesser: 1.83 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Startet mit kräftigem Pfeffer, der nach 5-10 Minuten in den Hintergrund tritt. Geschmacklich gibts vor allem sehr kräftige, schwere Erde (ganz anders als kubanische Erde), abgelagerter, reifer Tabak, ab 2.Drittel auch deutlich Holz und eine allgemeine Grundwürze. Sie ist sehr kräftig im Geschmack, vom Nikotingehalt her medium(+). Ich hatte noch ein wenig mehr an Komplexität und Geschmacksentwicklung erwartet, war aber dennoch am Ende zufrieden. Verarbeitung sehr gut, wunderschönes Deckblatt, eine der schönsten Bauchbinden, gutes Rauchvolumen und problemloser Abbrand. Der Zugwiderstand war für mich zu leicht. Auch brennt sie relativ zügig ab. Im Ganzen ein lohnenswerter Smoke. Durch die Schwere ist sie recht fordernd für die Geschmacksknospen - eine Zigarre für den Abend.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

L´Atelier by Pete Johnson and Pepin Garcia Selection Spéciale Lat 46

Länge: 14.61Durchmesser: 1.83 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Kräftig-würzige Maduro. Startet mit Toast, Nuss, Pfeffer, etwas Erde und Holz. Im 1. Drittel ist im Hintergrund auch etwas Süße zu schmecken. Danach wird sie röstiger, eine leichte Schärfe bleibt immer im Hintergrund. Erde und Holz werden stärker, Röstkaffe kommt dazu, die Süße verschwindet. Im letzten Drittel ziemlich robust/derb im Geschmack, etwas kratzig und recht stark. Eine leichte Kratzigkeit habe ich immer wieder im Rauchverlauf gespürt. Das hat mir nicht so gut gefallen. Verarbeitung ist ok, aber nicht besonders. Deckblatt ist etwas grob, unter der Bauchbinde war ein Riß, Zugwiderstand gut, Rauchmenge sehr unterschiedlich (je nachdem, ob das Deckblatt richtig brannte oder nicht). Abbrand war schwierig, viele Korrekturen nötig. Eine Zigarre für den Abend, würzig und recht kräftig. Ich mußte mich allerdings zu viel um sie kümmern.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Cuaba Divinos
14.12.2014

Cuaba Divinos

Länge: 10.16Durchmesser: 1.71 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Uuups, die war kräftig! Startet sehr stark-würzig mit etwas Schärfe. Sie wird im Rauchverlauf etwas runder und angenehmer, bleibt aber stark. Beachtliche Komplexität im Geschmack! Erde, Holz, Leder, Röstaromen (Kaffee & Toast), Pfeffer, Creme, Honigsüße und Frucht. Die Gewichtung der Geschmackskomponenten ändert sich im Verlauf, wobei die Erde immer den Ton angibt. Gute Verarbeitung, Rauchvolumen ok. Zugwiderstand, nachdem ich mich bis zum Max.Durchmesser durchgekämpft hatte, optimal. Abbrand schlecht - ständige Korrekturen und 1x Tunnelbrand. Das rechtzeitige Korrigieren des Deckblattes war sehr wichtig, um den vollen Rauch und die gesamte Geschmacksvielfalt zu erhalten. Die Kleine hat Power. Nach der Zigarre habe ich deutlich das Nikotin gespürt. Kleiner, kräftiger Smoke nach dem Abendessen. BD-Mar/2012



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Montecristo Nr. 4

Länge: 12.90Durchmesser: 1.67 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Durchgängig direkter, geradliniger Geschmack nach Erde, etwas Creme und Nuss. Mittelkräftig, zum Schluß etwas stärker werdend. Mittendrin war sie kurz ruppig/kratzig. Sonst angenehm rund im Geschmack, jedoch keine Geschmacksentwicklung erkennbar. Gut verarbeitet. Zug & Rauchvolumen ok, Asche sehr bröselig. Einfacher, guter Smoke, doch bei dem Preis würde ich etwas mehr Komplexität und Geschmacksverlauf erwarten. BD-Jul/2012



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Villiger Tobajara Puros Robusto Longfiller
verifizierter Kauf

Länge: 13.34Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Startet wie eine typische Maduro mit Milchkaffee, Kakao, Creme, Toast und Nuss, alles mild und rund. Ich dachte schon: da ist sie wieder, Maduro-Zigarre, angenehm, mild, aber irgendwie langweilig und nichts für den Abend. Am Ende der ersten Hälfte kam aber eine überraschende Wende. Über Röstaromen ging es auf einmal zu sehr schöner Erde und Leder. Eine völlig andere Zigarre jetzt. Im letzten Drittel noch stärker, richtig kräftige Erde jetzt und Leder, schmeckt nun wie eine Kubanische. Sehr lecker. Gut verarbeitet, schönes Deckblatt, Zug und Abbrand in Ordnung, Rauchvolumen allerdings zu gering, meist sind Doppelzüge notwendig. Für mich eine Überraschung, wegen der deutlichen Geschmacksentwicklung. Empfehlenswerte Zigarre.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

PDR Abe Flores 1975 Gran Reserva Corojo 2006 Half Corona
verifizierter Kauf

Länge: 8.89Durchmesser: 1.83 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Keine Frühstückszigarre! Ziemlich kräftig. Sehr komplex im Geschmack, jedoch nicht gleichzeitig, sondern nacheinander. Alle 2 Züge scheint sich der Geschmack zu ändern. Beginnt kräftig würzig mit Schärfe, Toast, Heu, Nuss und Pfeffer. Dann abwechselnd Röstaromen, Gewürze, schwarzer Kaffee, getrocknete Beeren, dunkle Schokolade, Erde, Leder und Holz. Erst im letzten Drittel etwas Bitterkeit. Sehr gut verarbeitet, schönes Deckblatt, gutes Rauchvolumen, etwas zu leichter Zug. Leider unregelmäßiger Abbrand. Es lohnt sich, sie einmal zu probieren. Kaum "nebenbei" zu rauchen. Sie fordert die Geschmacks-Sinne.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Vegueros Mañanitas
verifizierter Kauf

Länge: 10.16Durchmesser: 1.83 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Zu Beginn kräftig würzig mit etwas Malz(ungewöhnlich für Kuba), Nuss, Pfeffer & Creme. Ab 2.Drittel dann typisch kubanisch. Sehr lecker! Viel weicher jetzt und ohne Schärfe. Vor allem Leder, etwas Erde und Creme. Dichter, cremiger Rauch (mit etwas Ammoniak), gut verarbeitet, schönes Deckblatt, sehr guter Zug, aber leider ständig Schiefbrand. Wenn man die Bauchbinde abnimmt, ist es eine richtig schöne Zigarre. Bis auf den Abbrand gab´s nichts zu beanstanden. Super 30min. Smoke.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

AVO Heritage Toro

Länge: 15.24Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Die Zigarre bietet einfache, etwas derbe Röstaromen, Toast und ein wenig Holz in der ersten Hälfte. Bis dahin eher unschöner, sehr "robuster", geradliniger Geschmack. Die zweite Hälfte wurde etwas besser, durch hinzukommende Leder-Noten. Trotzdem - im Ganzen war sie derb. Vor allem hat auch der bittere, muffige Geschmack auf den Lippen gestört, der vom Deckblatt her kam. Etwas grobes Deckblatt, leicht unregelmäßig gerollt, guter Zug, ständiger Schiefbrand, im letzten Drittel riß das Deckblatt. Rauchduft unangenehm. Stärke: medium+ . Für mich nicht noch einmal.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Hernandez & Ruiz Half Corona
verifizierter Kauf

Länge: 8.89Durchmesser: 1.71 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Mediumkräftige kleine Zigarre mit sehr schönem, glattem, ölig-glänzendem Deckblatt. Startet vor allem mit Heu/Gras/Kräutern, einer leicht toastigen Note, ein wenig Holz und Schärfe/weißer Pfeffer. Etwas später kommt eine leichte, aber permanente, Bitterkeit hinzu. In der 2. Hälfte wird das Holz dominant, Heu/Kräuter treten zurück, ab und an ein Hauch Nuss & Erde, die Bitterkeit bleibt, stellenweise weiterhin leicht scharf. Im Ganzen recht flacher Geschmack, ohne Tiefe, die 2. Hälfte war etwas besser. Die Komposition wirkt etwas ungefällig, mit Kratzen im Hals & deutlicher, scharfer Ammoniak-Note im Rauch. Sehr gut verarbeitet, Zug etwas zu leicht, Abbrand gut, viel Rauch. Eine äußerlich sehr schöne Zigarre mit guter Verarbeitung jedoch geschmacklich, für mich, unbefriedigend.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Ramon Allones Small Club Corona

Länge: 10.80Durchmesser: 1.59 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Zu Beginn sehr weich, cremig, deutliche Nuss und leichte Erde. Ab 2.Drittel auch etwas Holz. Nussigkeit tritt dann zurück und eine leichte Säure (minimal fruchtig) ist zu schmecken. Ab 2.Hälfte stärker werdend, leichte Röst-Note und etwas Leder kommen dazu. Letztes Drittel deutliche Ledernote und auch die leichte Säure ist weiter vorhanden. Von Anfang bis Ende sehr lecker! Bis ganz zum Schluß rauchbar. Deckblatt ist etwas grob, Zug & Rauchvolumen gut, sehr feste Asche, Abbrand mußte häufiger korrigiert werden. Sehr empfehlenswerte kleine Zigarre mit deutlichem Geschmacksverlauf. Stärke: medium(+), BD-Feb/12



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Bolivar Royal Coronas

Länge: 12.38Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Beginnt relativ mild mit leichter Erde, Creme und einer fruchtigen Zitrus-Note. Ab 2. Drittel nimmt sie Fahrt auf. Die Erde wird stärker, die Zitrus-Note tritt in den Hintergrund, ab der Hälfte kommt etwas Röstkaffee/Toast hinzu. Im letzten Drittel noch stärker werdend. Jetzt mit deutlich Leder, Zitrus kommt zurück, Erde noch stärker, manchmal leicht holzig, keine Röstaromen mehr. Auffallend in der gesamten 2. Hälfte ist das Wechselspiel im Geschmack von einem Zug zum anderen. Komplex und abwechslungsreich - sehr schön! Zum Schluß merke ich deutlich das Nikotin. Sehr gut verarbeitet. Abbrand & Zugwiderstand gut, Rauchvolumen im 1. Drittel zu wenig, danach gut. Komplexe Zigarre, immer weich und ausgewogen bei angenehmer Stärke. Empfehlenswert! BD-Sep/2012



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.


WUNDERLUST
×