Molina Pfeifen

zeige Filter verstecke Filter
8 Artikel gefunden
von 1
von 1
Informationen
Molina ist ein italienischer Hersteller, dessen Wurzeln in Barasso in der Lombardei liegen.
 
Ursprung dieses Unternehmens ist die alte Rossi-Pfeifenfabrik, die in den dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts 860 Mitarbeiter hatte und sagenhafte 50.000 Pfeifen pro Tag (!) herstellte. Damit war sie unangefochten die größte Pfeifenfabrik der Welt. Der Hersteller litt aber nach dem Krieg massiv unter der Popularisierung der Zigarette, was sich besonders auf dem Massenmarkt, den Rossi vorzugsweise bediente, niederschlug.
Zur Zeit der Schließung der Fabrik im Jahr 1985 wurden noch immer 800 verschiedene Pfeifenshapes und Dutzende verschiedene Finishes angeboten.
 
Die Maschinen sowie ein Teil der Mitarbeiterschaft wurde von Molina übernommen. Die Maschinen sind auch heute noch im täglichen Einsatz. So können alle Teile der Pfeifenfertigung im eigenen Haus vorgenommen werden. 
 
Auch wenn Sie wenig Pfeifen mit Molina-Schriftzug auf dem Markt finden, sind unzählige Molina-Pfeifen erhältlich. Denn ein Großteil des Geschäfts umfasst das Herstellen von "Private Label"-Pfeifen. Häufig sind hier sogar einige namhafte Marken dabei, für die Molina fertigt. Molina-Pfeifen sind weltweit erhältlich, vor allem in den USA, Europa und Asien.
 
Mit einer Molina haben Sie eine solide gebaute Pfeife, die viel Rauchvergnügen bietet, und zudem enorm preiswert ist.