×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt

Cibao Classic

Bei dieser Serie Cibao Classic handelt es sich um die klassische, helle Variante von Cibao. Sie werden in der Tabacalera Palma, welche für beste Qualität und Verarbeitung steht, hergestellt. Neuere Zigarren aus der gleichen Manufaktur von José "Jochi" Blanco wären zum Beispiel die Zigarren von Aging Room oder auch SWAG.

Alle Vitolas der Cibao verfügen über ein sehr gutes Zugverhalten mit dezenter weisser Asche. Die Einlage besteht aus Dominican Olor, Piloto und Ligero. Durch den verwendeten Ligero in der Einlage sind sie angenehm aromatisch-kräftig, jedoch ohne Schärfe zu entwickeln. Das Umblatt ist ein dominikanischer Tabak und das Deckblatt ist ein heller, cremiger Connecticut.

Diese Linie ist eine von den ganz "alten" Marken die es auch schon vor dem Zigarrenboom Ende der 1990er Jahre auf dem deutschen Markt gab. Mittlerweile ist sie etwas in Vergessenheit geraten und wird wahrscheinlich nur von "alten" Liebhabern noch geraucht und geschätzt. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Zigarren von minderer Qualität sind oder nicht probiert werden sollten!

Fertigungsarten

Logo Abkürzung Beschreibung
MM MM Machine Made (vollkommen von Maschinen hergestellte Zigarren, daher das Fabriksymbol)
HAM HAM Hecho a Mano, d.h. dies ist eine Mischform – die Einlage mit der Maschine, das Deckblatt von Hand überrollt
TAF TAF Totalmente a Mano, d.h. komplett von Hand hergestellt ABER mit gerissener Einlage (dies ist die offizielle Bezeichnung der Kubaner dafür)
TAM TAM Totalmente a Mano, komplett von Hand hergestellt mit ganzen Blättern

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.