Los Dueños Classic

Los Dueños Classic

Die Los Duenos Zigarren sind in Deutschland mit drei unterschiedlichen Serien verfügbar. Neben den Classic gibt es sie noch als Maduro und als kräftigere Corojo-Variante.

Vor über 5 Jahren lernten wir den Inhaber Scander Chida bei einem Familienurlaub in der Dominikanischen Republik kennen. Bei einem "lokalen" Abend, bei dem Händler und Hersteller von heimischen Produkten in die Hotelanlagen eingeladen werden, erspähte ich auch einen Stand mit Zigarren. DAS muss ich mir natürlich immer anschauen, auch wenn ich sonst kein Freund von solchen Veranstaltungen bin.

Ich kam mit dem sympathischen Herrn hinter dem Tisch ins Gespräch, woraufhin wir feststellten dass er unsere Firma und Webseite bereits kannte. Im Verlauf des Gespräches stellte sich heraus, dass er der Inhaber und Gründer der Marke selbst war. Er verfügte bereits über 10 Jahre Erfahrung in der Zigarrenindustrie und hatte sich kurz zuvor seinen Traum erfüllt und seine "eigenen" Los Duenos Zigarren herstellen lassen.

Die Classic Zigarren werden mit einem hellen dominikanischen H2000 als Deckblatt gearbeitet, das Umblatt ist ein ebenfalls dominikanischer Olor. Die Einlage besteht aus deminikanischem Seco und Olor  sowie einem Ligero Criollo 98. Die Grundcharakteristik ist deutlich milder als bei den anderen beiden Varianten.

Fertigungsarten

Logo Abkürzung Beschreibung
MM MM Machine Made (vollkommen von Maschinen hergestellte Zigarren, daher das Fabriksymbol)
HAM HAM Hecho a Mano, d.h. dies ist eine Mischform – die Einlage mit der Maschine, das Deckblatt von Hand überrollt
TAF TAF Totalmente a Mano, d.h. komplett von Hand hergestellt ABER mit gerissener Einlage (dies ist die offizielle Bezeichnung der Kubaner dafür)
TAM TAM Totalmente a Mano, komplett von Hand hergestellt mit ganzen Blättern

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.