×
Ab dem 01.07.2020 senken wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.)
Pleiades Esprit Nomade

Pleiades Esprit Nomade

Diese Linie wird in einem stabilen, praktischem Etui aus gebürstetem Metall geliefert. Wir vermuten dass der Name Pleiades Esprit Nomade daher rührt, dass sich diese Zigarren gut für das moderne, mobile "Nomadenleben" eignen.

José Seijas, der berühmte Direktor und Masterblender der Tabacelera de Garcia, hat dominikanischen Olor und Piloto Cubano gemischt, um den Nomades ihren besonderen Geschmack zu verleihen. So wurde eine deutlich kräftigere Einlage von großem Aromareichtum geschaffen, die im Gegensatz zur Classic das dominikanische Anbaugebietes wunderbar gehaltvoll interpretiert. Das Umblatt ist ebenfalls ein Piloto Cubano und das Deckblatt ein Connecticut Ecuador.

Geschmacklich bieten diese kürzeren, dickeren Zigarren würzige und holzige Noten von dunkler Schokolade sowie schwarzem Pfeffer. Im Herbst 2015 erhielten wir die Nachricht, dass diese Linie von Pleiades komplett ausgelistet wird.

Fertigungsarten

Logo Abkürzung Beschreibung
MM MM Machine Made (vollkommen von Maschinen hergestellte Zigarren, daher das Fabriksymbol)
HAM HAM Hecho a Mano, d.h. dies ist eine Mischform – die Einlage mit der Maschine, das Deckblatt von Hand überrollt
TAF TAF Totalmente a Mano, d.h. komplett von Hand hergestellt ABER mit gerissener Einlage (dies ist die offizielle Bezeichnung der Kubaner dafür)
TAM TAM Totalmente a Mano, komplett von Hand hergestellt mit ganzen Blättern

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.