A. Turrent Casa Turrent Origin Series

A. Turrent Casa Turrent Origin Series

In den letzten Jahren hat die Familie Turrent einige Zigarren auf den Markt gebracht, die jeweils das Geburtsjahr eines Familienmitglieds als Seriennamen verwenden. Anfang des Jahres 2020 wurden dann in Deutschland die sogenannten Turrent Origin Series Zigarren eingeführt die jeweils einen Ort oder ein Land als Namensgeber haben. Diese unterscheiden sich jeweils hauptsächlich durch das verwendete Deckblatt. Hier haben wir für Sie einen Überblick über die Deckblätter:

  • Miami— Mexikanischer Sun Grown Connecticut
  • Caribe—Mexikanischer Criollo des 4th Priming (Deckblattstufe)
  • Nicaragua—Mexikanischer San Andrés Negro
  • Mexico—Mexikanischer San Andrés Colorado

 Hier haben wir für Sie einen Überblick über alle Zigarren von A. Turrent hinterlegt. 

Fertigungsarten

Logo Abkürzung Beschreibung
MM MM Machine Made (vollkommen von Maschinen hergestellte Zigarren, daher das Fabriksymbol)
HAM HAM Hecho a Mano, d.h. dies ist eine Mischform – die Einlage mit der Maschine, das Deckblatt von Hand überrollt
TAF TAF Totalmente a Mano, d.h. komplett von Hand hergestellt ABER mit gerissener Einlage (dies ist die offizielle Bezeichnung der Kubaner dafür)
TAM TAM Totalmente a Mano, komplett von Hand hergestellt mit ganzen Blättern

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.