Summe
0 €

Cigarkings Zigarren

Im Jahre 2016 haben die beiden Gründer und Geschäftsführer Philipp Kugler und Tobias Röth ursprünglich zusammen die Idee aus der Taufe gehoben. Aus ihrer Leidenschaft für Zigarren und Spitituosen heraus wurden die ersten beiden Zigarren mit den ausgefallenen Namen Schöne Robusto und Dunkle Robusto lanciert.

Diese Zigarren war eigentlich keine "richtigen" Robustos, sondern nach gemeinhin üblichen Größenbezeichnungen eher Coronas. Mit ihren Ringmaßen von 44 und der Länge von 5 3/8 Inches (dies sind umgerechnet rund 1,75 Zentimeter Durchmesser und 13,65 Zentimeter Länge) war es dann eine etwas schlankere Robusto, darauf können wir uns sicherlich einigen - aber die Jungs von CigarKings haben das sicherlich als "Charaktermerkmal" dieser Zigarre eh' mit Absicht gemacht! Es waren handgerollter Longfiller aus Nicaragua, hergestellt in der Tabacalera der Familie Plasencia. Diese sind mittlerweile komplett ausverkauft. 

Zur Inter tabac 2018 ist quasi die zweite Auflage der Zigarren von Cigarkings aufgelegt worden. Bis auf den Namen haben sie aber nicht mehr viel mit der ersten Version gemein. Die beiden Jungs haben sich mittlerweile geschäftlich auseinanderdividiert, Philipp Kugler ist aktuell der alleinige Inhaber und Geschäftsführer der Cigarkings. Er hat sich ein komplett neues Portfolio zusammengestellt, welches er selber direkt aus Nicaragua importiert. Die vier verschiedenen Vitolas sind in jeweils zwei Deckblattvarianten verfügbar. Die Deckblätter stammen aus Ecuador, das Umblatt hält er geheim und die Einlagemischung ist zu 100% nicaraguanisch.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

Sonderposten
×