×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt

Dornier Do-X

Das Jalapa-Tal im Norden Nicaraguas ist eines der klassischen Anbaugebiete edelster Tabake. Nicht ohne Grund vermutete man früher, dass selbst die kubanischen Cigarrenroller ihre Deckblätter vom mittelamerikanischen Nachbarn bezögen. Die "Dornier Do-X" gibt sich dagegen nicht mit Gerüchten ab: Die Longfiller-Cigarre ist eine "Puro Nicaragua". Criollo als Deck- und Umblatt sowie H-2000 ligero-viso-seco als Einlage gehören zu dem Besten, was der nicaraguanische Tabak zu bieten hat.

Die sorgfältige und zeitintensive Fermentierung ist für das besondere Aroma dieser Cigarre verantwortlich. Jedoch ist dies nur einer von unzähligen Arbeitsschritten, bevor die Dornier Cigarre in den Händen erfahrener Cigarrenroller in einer kleinen Tabakmanufaktur ihre endgültige Form erhält. Torpedo, Corona und Robusto sind hierbei lediglich drei Synonyme für eine einzigartige Cigarre, die an Perfektion und Charakter ihresgleichen sucht: hundertprozentige Handarbeit für ein hundertprozentiges Geschmackserlebnis.

Fertigungsarten

Logo Abkürzung Beschreibung
MM MM Machine Made (vollkommen von Maschinen hergestellte Zigarren, daher das Fabriksymbol)
HAM HAM Hecho a Mano, d.h. dies ist eine Mischform – die Einlage mit der Maschine, das Deckblatt von Hand überrollt
TAF TAF Totalmente a Mano, d.h. komplett von Hand hergestellt ABER mit gerissener Einlage (dies ist die offizielle Bezeichnung der Kubaner dafür)
TAM TAM Totalmente a Mano, komplett von Hand hergestellt mit ganzen Blättern

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.