×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt
Oliva Flor de Oliva MADURO

Flor De Oliva Maduro Zigarren

Über die Familie Oliva braucht man mittlerweile eigentlich kein Wort mehr zu verlieren, in den letzten 10-15 Jahren haben sie sich ein exzellentes Renommee in der Zigarrenindustrie und bei den Aficionados auf der ganzen Welt erarbeitet. Nach der kubanischen Revolution zunächst in die USA ausgewandert, haben sie mittlerweile eine beeindruckende Operation in Nicaragua aufgebaut. Neben dem klassischen Rollen der Zigarren sind die Olivas unter anderem auch im Tabakanbau und der Tabakverarbeitung/Prozessierung tätig.

Die wohl bekannteste und beliebteste Serie ist zurzeit sicherlich die kräftige und aromatische Oliva Serie V. Darüber hinaus gibt es noch zahlreiche andere Premium-Longfillerserien und eben auch zwei günstigere Linien, diese hier als Maduro und die Variante mit dem Connecticut Broadleaf Deckblatt. Die Flor de Oliva Maduro sind ebenfalls Longfiller, jedoch werden nicht ganz so strenge Kriterien an die Qualität der Tabake gestellt.

Trotzdem ist Gilberto Oliva Jr., der Masterblender der Tabacalera Oliva in Nicaragua, stets bemüht auch für die günstigen Longfiller qualitativ hochwertige Tabake zu verarbeiten. Besonderen Wert legt er auf die Herstellung der Deckblätter für die Maduro-Varianten. Diese erfordern jedoch einen zusätzlichen Prozess, eine zusätzliche beziehungsweise längere Fermentation. Dies nimmt viel Zeit in Anspruch und erfordert Liebe zum Detail. In diesen Prozess fließt das überlieferte Know-How der Generationen der Familie Olivamit ein und stellt zusammen mit dem hohen Niveau an Handwerkskunst die hochwertige Qualität dieser Zigarren sicher. Alle verarbeiteten Tabake stammen aus Nicaragua.

Es sind somit ideale Zigarren für den Genussraucher, der etwas günstigere nicaraguanische Puros für jeden Tag sucht und dann nicht  jedes Mal so tief in die Tasche greifen mag. Ursprünglich waren die Zigarrenringe rot-weiss-blau, mittlerweile hat man seitens Oliva dies auf klassische, dunkelbraune Ringe mit dem Schriftzug "Flor de Oliva" umgestellt.

Fertigungsarten

Logo Abkürzung Beschreibung
MM MM Machine Made (vollkommen von Maschinen hergestellte Zigarren, daher das Fabriksymbol)
HAM HAM Hecho a Mano, d.h. dies ist eine Mischform – die Einlage mit der Maschine, das Deckblatt von Hand überrollt
TAF TAF Totalmente a Mano, d.h. komplett von Hand hergestellt ABER mit gerissener Einlage (dies ist die offizielle Bezeichnung der Kubaner dafür)
TAM TAM Totalmente a Mano, komplett von Hand hergestellt mit ganzen Blättern

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.