Maestranza

Maestranza

Diese Zigarren werden durch die renommierte Tabakfamilie Meerapfel aus Belgien in Auftrag gegeben und vertrieben. Es sind handgemachte Longfiller die in Honduras gerollt werden. Die Einlagemischung besteht aus nicaraguanischen und honduranischen Tabaken, das Umblatt stammt aus Costa Rica. Als Deckblatt entschieden sich die Masterblender für einen nicaraguanischen Tabak. Es sind cremige und harmonische Zigarren.

Ursprünglich produziert für den Zigarrenhändler und Distributor Mahesh P. Ranmani, der Managing Director der Rasa Trading Company in Tallinn, Estland ist. Nebenbei ist er auch Mitglied des Tallinn Cigar Club der häufig in Verbindung mit dem CSWC von Marko Bilic gebracht wird. Mittlerweile haben die Meerapfels diese Zigarren etwas breiter distribuiert, sodass wir Ihnen diese Zigarren exklusiv für Deutschland anbieten können!

Die Bedeutung von Maestranza im Spanischen ist nicht eindeutig, sowohl Werkstatt, Werft als auch Waffenkammer ist eine mögliche Übersetzung. Der Hersteller möchte es eher in Verbindung gebracht wissen, mit der Bedeutung, dass Maestranza die Personen "romantisiert" die Speisen zusammenfügen und eben auch Zigarren zusammenfügen.

Fertigungsarten

Logo Abkürzung Beschreibung
MM MM Machine Made (vollkommen von Maschinen hergestellte Zigarren, daher das Fabriksymbol)
HAM HAM Hecho a Mano, d.h. dies ist eine Mischform – die Einlage mit der Maschine, das Deckblatt von Hand überrollt
TAF TAF Totalmente a Mano, d.h. komplett von Hand hergestellt ABER mit gerissener Einlage (dies ist die offizielle Bezeichnung der Kubaner dafür)
TAM TAM Totalmente a Mano, komplett von Hand hergestellt mit ganzen Blättern

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.