×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt
Regius

Regius Zigarren

Die Regius Zigarrenlinie aus Nicaragua ist im Jahre 2009 vom Briten Akhil Kapacee ins Leben gerufen worden. Er gab dafür seinen seinen gutbezahlten Job in der britischen Bankenwelt auf, um sich diesen Traum zu erfüllen und Zigarrenproduzent zu werden. Die ihn antreibende Passion für die Zigarre an sich führte ihn nach Nicaragua. Dort sah er sich um und entschied recht schnell, dass er nur mit einem zusammenarbeiten wollte: Nestor Andres Plasencia!

Die Tabacalera Plasencia ist DIE Adresse in Mittelamerika für zahlreiche Zigarrenmarken die über keine eigene Manufaktur verfügen. Akhil gefiel die römische Konnotation des Namens mit der zusätzlichen Bedeutung, dass die Regius quasi eine königliche, besonders erhabene Zigarre darstellt!  Zusammen mit Nestor  entwickelte er mit viel Geduld und Ruhe den Blend der Marke Regius, wobei ein besonderes Augenmerk darauf gelegt wurde eine Zigarre in kubanischem Stil zu erschaffen, da Akhil als Liebhaber der Habanos in diese Richtung gehen wollte. Wir wie bei einem Tasting erleben durften, ist ihm dies durchaus respektabel gelungen!

Er produzierte die Zigarre zunächst ausschliesslich für den britischen Markt, dieser ist auch heute noch der umsatzstärkste für ihn. Im Jahre 2011 kam dann der weitaus größere US-Markt noch hinzu. Kurz darauf fanden die Zigarren auch ihren Weg nach Deutschland, wo sie anfangs normal distribuiert wurden. Seit 2013 sind wir Exklusivimporteur dieser Zigarren. 

Die Einlage stammt aus verschiedenen Regionen Nicaraguas, einige der Tabake sind bis zu 15 Jahre gereift! Umblatt und Deckblatt sind ebenfalls nicaraguanisch, wobei das Deckblatt ein eher helles ist, da es nicht in der Sonne gewachsen ist. Die Marke ist bei uns in insgesamt sechs Vitolas erhältlich, wovon die Robusto zusätzlich auch in einem schicken Metalltubo verfügbar ist.

Eingebettet in ihre caféfarbenen Deckblätter entfalten diese Zigarren eine Geschmackstextur die mit Holzaromen unterlegt ist und mit einer zarten Süße einhergeht. Ein leichtes Kaffeearoma rundet den ausgewogenen Charakter ab. Im Rauchverlauf steigt die Geschmacksintensität langsam an, um von einem milden zu einem mittelstarken Aromenspektrum zu gelangen.

Fertigungsarten

Logo Abkürzung Beschreibung
MM MM Machine Made (vollkommen von Maschinen hergestellte Zigarren, daher das Fabriksymbol)
HAM HAM Hecho a Mano, d.h. dies ist eine Mischform – die Einlage mit der Maschine, das Deckblatt von Hand überrollt
TAF TAF Totalmente a Mano, d.h. komplett von Hand hergestellt ABER mit gerissener Einlage (dies ist die offizielle Bezeichnung der Kubaner dafür)
TAM TAM Totalmente a Mano, komplett von Hand hergestellt mit ganzen Blättern

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.