×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt
RoMa Craft Tobac CroMagnon Connecticut Broadleaf Maduro

RoMa Craft Tobac CroMagnon Connecticut Broadleaf Maduro Zigarren

Die CroMagnon ist die Lieblingszigarre von Skip Martin, der mit seinem Geschäftspartner Michael Rosales im Jahre 2012 das Unternehmen RoMa Craft Tobac gründete. Die beiden haben ganz einfach die beiden Anfangsbuchstaben ihrer Nachnamen genommen und sich daraus ihre Zigarrenmarke "gebastelt". Vorher war Skip mit einem Einzelhandelsgeschäft in Houston, Texas bereits in der Branche unterwegs, nachdem er seinen Job in der Wirtschaft drangegeben hatte. Mittlerweile produzieren die beiden in ihrer eigenen Tabacalera namens NicaSueno in Esteli (Nicaragua) ihre Zigarren.

Der Untertitel des Logos sagt dem geneigten Leser schon wo es lang geht: rustic, primal, strong. Das könnte man mit rustikal, ursprünglich und stark übersetzen. Wie er uns auf der Inter tabac 2015 in Dortmund bereits erläuterte, möchte Skip mit diesem Blend wieder eine ursprüngliche und typische nicaraguanische Charakteristik anbieten die sich an den geübten und erfahreneren Aficionado richtet. Der Name geht zurück auf eine Ort in der Dordogne (Frankreich) an dem die ersten Überreste dieser Vorfahren von uns gefunden wurden. Der originale, rustikale und unverfälschte Geschmack dieser CroMagnon Zigarren war dann für Skip auch der Grund für die Namensgebung. 

Als Deckblatt entschied er sich für ein in den USA gezogenen Connecticut der als Broadleaf Maduro verarbeitet wurde. Das bedeutet dass die Pflanzen in der prallen Sonne gezogen wurden und anschließend besonders lange fermentiert wurden, um ihre dunkle Farbe und hohe Aromatik zu erhalten. Als Umblatt wurde ein Cameroon verwendet, welches um ausschliesslich nicaraguanische Tabake in der Einlage gewickelt wurde.

Seit März 2016 werden RoMa Craft Zigarren vom Importeur August Schuster aus Bünde distribuiert. Der Kontakt kam zustande, weil die Juniorchefin Annemarie Schuster während ihres Nicaragua-Aufenthaltes im Jahre 2015 die beiden kennenlernte und man bei der ein oder anderen gemeinsamen Zigarre entdeckte den gleichen Qualitätsanspruch und die gleiche Vision in puncto neue Zigarren und Geschmackscharakteristik zu haben. Wie sagt man so schön? Reisen bildet!

Fertigungsarten

Logo Abkürzung Beschreibung
MM MM Machine Made (vollkommen von Maschinen hergestellte Zigarren, daher das Fabriksymbol)
HAM HAM Hecho a Mano, d.h. dies ist eine Mischform – die Einlage mit der Maschine, das Deckblatt von Hand überrollt
TAF TAF Totalmente a Mano, d.h. komplett von Hand hergestellt ABER mit gerissener Einlage (dies ist die offizielle Bezeichnung der Kubaner dafür)
TAM TAM Totalmente a Mano, komplett von Hand hergestellt mit ganzen Blättern

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.