Summe
0 €

Adorini Messinstrumente

Heutzutage sind die meisten Humidore selbstregulierend und benötigen eigentlich daher keinerlei Kontrolle mehr. Jedoch möchte der ein oder andere Aficionados sicherlich etwas genauer wissen was in seinem Humidor gerade passiert und wie es seinen Zigarren so geht. Somit ist ein Hygrometer und eventuell sogar einen Thermometer das Zubehör der Wahl.

Bei Hygrometern gibt es große qualitative Unterschiede. Die einfachsten analogen (mechanischen) Modelle aus Fernost (leider jene die in quasi allen günstigen Humidoren verbaut sind) verfügen lediglich über eine Metallspirale im Inneren welche in den allermeisten Fällen äußerst ungenau ist. Die etwas Besseren verfügen über ein Echthaar, die noch etwas Besseren über ein Synthetikhaar. Jene von Adorini verfügen über ein solches und sind darüber hinaus noch für den Anzeigebereich zwischen 65 und 75% relativer Luftfeuchtigkeit optimiert. Der analoge Hygrometer (1565) wurde im März 2003 von der Stiftung Warentest als Testsieger ausgezeichnet.  (Testsieger Stiftung Warentest 3/2003). Der Hygrometer wird bereits vorkalibriert ausgeliefert.

Ob es letztenendes ein analoger oder in digitaler Hygrometer wird ist Geschmackssache. Einerseits die klassische Anzeige ohne Batterien wechseln zu müssen, andererseits die etwas technischere und (damit vielleicht) "männliche" silberne Variante ins Silber mit der Notwendigkeit ab und an Batterien tauschen zu müssen.

  • adorini Markenprodukt Qualität mit lebenslanger Garantie
  • Messung über Präzisions Synthetikhaar
  • Messbereich: 20-90 % relative Feuchtigkeit
  • analog
  • herstelleroptimiert für höchste Genauigkeit bei 65-75% relative Feuchtigkeit
  • vorkalibriert

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

Tabak aus Columbien
×