Der Humidor Haarhygrometer

Humidor Haarhygrometer

Diese Hygrometer werden vom "Humidorpapst" Marc André angeboten, der diese auch in seinen CENTURY Luxus-Humidoren einsetzt. Er legt Wert darauf, dass er ausschliesslich Kunstfaserhygrometer einsetzt. Diese haben im Vergleich zu Echthaarhygrometern, die bei Stiftung Warentest immer sehr gut abschneiden, den Vorteil, dass sie über den gesamten Messbereich recht ähnlich gut messen. Da wir ja im Humidor eh' meist höhere Werte vorfinden, ist ein Hygrometer welches im höheren Bereich stärker ausschlägt deutlich sinnvoller.

Die häufig empfohlenen Echthaarhygrometer sind zwar auch sehr präzise, haben jedoch auf ihrer Skala den Nachteil dass die Abstände zwischen 10 und 20% viel größer sind als zwischen 70 und 80%. Dies liegt an der nicht linearen Ausdehung des in der Mechanik eingespannten Haares. Bei trockener Umgebung reagiert das Haar in seiner Längenausdehung deutlich empfindlicher als bei höherer Feuchtigkeit. Die hier vorgestellte Variante ist somit die mit Abstand präziseste - abgesehen sicherlich von den deutlich kostspieligeren elektronischen Geräten.

Beide Varianten haben exakt die gleiche Größe, auch wenn das auf den Photos nicht exakt so aussieht - pardon dafür. Der Durchmesser der Lünette beträgt 67 mm, der Durchmesser des Gehäuses entsprechend kleinere 51 mm und das ganze bei einer Gesamtbauhöhe von 23 mm.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

Zigarren-Assistent
×