Culture Zigarren

3 Artikel gefunden
von 1
von 1
Informationen

Aus dem Schwarzwald

Culture ist entstanden als Eigenmarke des Zigarrenhauses Paul Bugge aus Villingen-Schwenningen. Die Firma aus dem malerischen Schwarzwald, mittlerweile im Besitz der Familie Höldke, betreibt nicht nur ein Geschäft, sondern ist auch eine renommierte Importeurin, die ebenfalls hinter dem Label Casa Culinaria steht. 

Milde Dominikanerinnen

Die Zigarren von Culture sind bei den Aficionados außerordentlich beliebt, was sicher an ihrer erstklassigen Qualität liegt, die zu einem sehr, sehr fairen Preis zu haben ist. Die klassische Serie, Culture Dominican, zeichnet sich durch ihren milden, ausgewogenen Charakter aus. Dazu trägt die Lagerung bei: Alle Zigarren reifen nach dem Rollen sechs Monate lang nach. 

Weitere Serien

Culture Maduro fällt erwartungsgemäß ein wenig kräftiger aus. Dafür sorgt das ausgesprochen edle, ölig glänzende Deckblatt aus Connecticut Broadleaf. Aber auch der höhere Anteil an Ligero-Tabak trägt zu einem mittelkräftigen Smoke bei.

Abgerundet wird die Culture-Familie durch die kräftige Anniversario. Sie vereint ausnahmslos Tabake aus Nicaragua, abgesehen vom Deckblatt, einem Capa aus Ecuador. Ganz gleich, wofür Sie sich entscheiden: Mit Culture Zigarren genießen Spitzenware für einen vergleichsweise kleinen Preis.