Griffin's Griffin's

Bernard Grobet kreierte Griffin’s Cigars 1984 in seinem Privatclub „The Griffin’s“ in Genf. Aufgrund der wachsenden Nachfrage unter Aficionados kamen die Zigarren nach dem erfolgreichen Schweizer Start auch in den USA und später weltweit in den Handel. Die Oettinger Davidoff AG erkannte das Potential der beliebten Zigarrenmarke und fügte diese 1992 zu ihrem Markenportfolio hinzu. Das Schweizer Unternehmen vertreibt „The Griffin’s“ mittlerweile weltweit und entwickelt die Zigarrenmarke mit immer neuen Linien weiter.

2 Artikel gefunden
von 1
von 1