Erstellen Sie einen Personal Humidor und behalten Sie die Übersicht über Ihre bereits gerauchten Zigarren und Tabake!

Neuen Personal Humidor anlegen

Humidor Handmade Robustos

198 Einträge

In Humidor suchen
Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden

APR Armando Pereda Robaina Robusto

Länge: 12.70Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

* Eingelagert am: 24.09.2016 * Preis Cent: 790 * Outdoor getestet am: 14.05.2017 * Begleitendes Getränk: Vita Malz * Aussehen: Hervorragend * Banderole: Sehr gut * Kalt Duft: Erdig, holzig * Kalt Geschmack: Staubig, altes Holz * 1.Drittel: Erst überwiesen grasig, dann angenehmer holziger, erdiger Smoke * 2.Drittel: Leichte Pfeffernote in der Nase * 3.Drittel: Sehr mineralisch – lecker. leicht scharf * Geschmack: Gut * Geraucht in Prozent: 100 * Rauchdauer in Minuten: 64 * Farbe der Asche: Weiß * Konsistenz der Asche: Fest * Nachgeschmack: Holzig * Kommentar / Gesamteindruck: Von der Cigarworld Hausmesse. Kubanische Nuancen nur nicht so gut ausbalanciert und etwas zu flach. Nur 500 Kisten für Deutschland



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Querida Tripa Larga Robusto

Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

* Eingelagert am: 24.09.2016 * Preis Cent: 560 * Outdoor getestet am: 30.05.2017 * Begleitendes Getränk: Pilsener * Aussehen: Sehr gut * Banderole: Sehr gut * Kalt Duft: Pfeffrig, fruchtig * Kalt Geschmack: Fruchtig, Heu * 1.Drittel: Milder Pfeffer im gesamten Rauch Verlauf. 2-mal Schiefbrand begradigt * 2.Drittel: Schmeckt besser als das erste Drittel. Leicht struppige Asche * 3.Drittel: Sehr holzig und bitter. Eklig. 3-mal Schiefbrand begradigt * Geschmack: Im ersten um zweiten Drittel gut * Geraucht in Prozent: 75 * Rauchdauer in Minuten: 87 * Farbe der Asche: Hellgrau fast weiß * Konsistenz der Asche: Leicht struppig * Nachgeschmack: Holzig, erdig, bitter, unangenehm * Kommentar / Gesamteindruck: Von der Cigarworld Hausmesse. Erst langweilig fart dann im 2.3. lecker und im letzten Drittel katastrophal



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Factory Overrun Costa Rica Media 5x52 (Robusto)

Länge: 12.70Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

* Eingelagert am: 15.05.2017 * Preis Cent: 295 * Outdoor getestet am: 08.08.2017 * Begleitendes Getränk: Wasser, Kaffee * Aussehen: Sehr gut * Banderole: Hervorragend * Kalt Duft: Grasig, fruchtig * Kalt Geschmack: Erde, Heu * 1.Drittel: Der Kopf ist gesüßt das habe ich in keiner Bewertung über diese Zigarre nachvollziehen können * 2.Drittel: Immer noch leicht gezuckerter Kopf. Total flach in den Aromen aber recht lecker * 3.Drittel: Ordentlich Nikotin. Aromen lecker, aber zu flach * Geschmack: Gut * Geraucht in Prozent: 100 * Rauchdauer in Minuten: 99 * Farbe der Asche: Dunkelgrau * Konsistenz der Asche: Struppig * Nachgeschmack: Süß, ledrig * Kommentar / Gesamteindruck: Unerwartete Probe Zigarre von der Cigarworld! Vielen Dank dafür !!! 5X nachgezündet, ständiger Schiefbrand. Der gezuckerte Kopf gefällt mir gar nicht. Sonst sehr lecker



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

José Dominguez Colorado Maduro Fino

Länge: 15.24Durchmesser: 1.75 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

* Eingelagert am: 24.09.2016 * Preis Cent: 600 * Outdoor getestet am: 12.08.2017 * Begleitendes Getränk: Mineralwasser * Aussehen: Wirkt billig * Banderole: Schlechter Druck, schief verklebt * Kalt Duft: Süß, nussig * Kalt Geschmack: Pfeffer, Heu * 1.Drittel: Schmeckt gut, leider Bitterstoffe und schärfe * 2.Drittel: Schmeckt deutlich angenehmer ohne Bitterstoffe und schärfe * 3.Drittel: Viele Bitterstoffe wie im ersten Drittel schmeckt nur holzig und erdig * Geschmack: Im zweiten Drittel gut sonst nicht mein Geschmack * Geraucht in Prozent: 100 * Rauchdauer in Minuten: 78 * Farbe der Asche: Weiß bis hellgrau * Konsistenz der Asche: Fest * Nachgeschmack: Holzig * Kommentar / Gesamteindruck: Von der Cigarworld Hausmesse. Ich halte den Preis für überteuert 3€ währen eher angemessen



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Tatuaje Tattoo Toro (Universo)

Länge: 15.24Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

* Eingelagert am: 24.09.2016 * Preis Cent: 650 * Outdoor geraucht am: 13.08.2017 * Begleitendes Getränk: Weizen alkoholfrei * Aussehen: Gut * Banderole: Sehr gut verarbeitet wirkt ein bisschen billig * Kalt Duft: Gras und Heu * Kalt Geschmack: Heu und Erde * 1.Drittel: Anfangs angenehme Pfeffer Note dann leichte Nuss, Schoko und Holznoten * 2.Drittel: Die Aromen sind sehr flach sie schmeckt zwar aber kein wow Effekt * 3.Drittel: Schöne Creme viel Toast und ein bisschen Schokolade. Zwischendurch schmeckt sie ein bisschen faul * Geschmack: Ist nicht meins. Zu fart, langweilig * Geraucht in Prozent: 100 * Rauchdauer in Minuten: 84 * Farbe der Asche: Grau * Konsistenz der Asche: Struppig * Nachgeschmack: holzig, bitter * Kommentar / Gesamteindruck: Von der Cigarworld Hausmesse. Macht viel Durst. Schönes Deckblatt. Schon eine gute Qualität trifft aber einfach nicht mein Geschmack



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Daniel Marshall DM2 Red Series Robusto

Länge: 13.97Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

* Eingelagert am: 24.09.2016 * Preis Cent: 660 * Outdoor geraucht am: 14.08.2017 * Begleitendes Getränk: Weißen alkoholfrei * Aussehen: Sehr gut, schönes mattes, dunkles Deckblatt mit feinen Adern * Banderole: Perfekt verarbeitet, cooles Design * Kalt Duft: Pfeffer, fruchtig * Kalt Geschmack: Pfeffrig, salzig * 1.Drittel: Sehr lecker. Angenehme Pfeffer und Salznuancen. Waldboden und Leder. Leichte Schoko süße * 2.Drittel: Die Nuancen sind ein bisschen besser ausgeprägt * 3.Drittel: Die letzten Züge waren ekelig modrig und bitter * Geschmack: Gut * Geraucht in Prozent: 100 * Rauchdauer in Minuten: 71 * Farbe der Asche: Hellgrau * Konsistenz der Asche: Leicht struppig * Nachgeschmack: Erdig, salzig * Kommentar / Gesamteindruck: Von der Cigarworld Hausmesse. Gerne wieder probieren! Sehr gehaltvolle Zigarre und schöne Größe für eine Robusto



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Matilde Renacer by Jose Seijas Grande

Länge: 16.51Durchmesser: 2.38 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

* Eingelagert am: 15.05.2017 * Preis Cent: 710 statt 940 * Outdoor geraucht am: 15.08.2017 * Begleitendes Getränk: Vita Malz * Aussehen: Sehr, sehr schönes Deckblatt. Tolles Format * Banderole: Schlicht aber chic * Kalt Duft: Feuchter Wald * Kalt Geschmack: Altes Heu * 1.Drittel: Schön milder Smoke * 2.Drittel: Sehr flache Aromen – erinnert an eine Casa de Garcia Belicosos * 3.Drittel: Eigentlich nur ledrige und Cremenuancen. Trotzdem lecker * Geschmack: Gut * Geraucht in Prozent: 100 * Rauchdauer in Minuten: 105 * Farbe der Asche: Grau * Konsistenz der Asche: Leicht struppig * Nachgeschmack: Toast / Röstaromen * Kommentar / Gesamteindruck: Unerwartete Probezigarre von der Cigarworld. Vielen Dank dafür!!! Ich würde eine Flor de Copan bei dem Preis bevorzugen. Abbrandverhalten war katastrophal. Preislich überteuert, 5 Euro wären angemessen



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Villiger 1888 Toro

Länge: 15.24Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

* Eingelagert am: 24.09.2016 * Preis Cent: 770 * Outdoor geraucht am: 16.08.2017 * Begleitendes Getränk: Pilsener * Aussehen: Gut * Banderole: Wirkt sehr königlich * Kalt Duft: Süße Lakritze * Kalt Geschmack: Laub * 1.Drittel: Fett cremig, hinterlässt richtig Belag am Gaumen * 2.Drittel: Schon sehr lecker, wenn auch flach * 3.Drittel: Überwiegend creme mit ordentlichen Holznuancen * Geschmack: Gut * Geraucht in Prozent: 100 * Rauchdauer in Minuten: 81 * Farbe der Asche: Hellgrau * Konsistenz der Asche: Leicht struppig * Nachgeschmack: Holzig * Kommentar / Gesamteindruck: Von der Cigarwold Hausmesse. Leider kleine Risse im Deckblatt. Unrund grollt. War eine nette Erfahrung, würde Sie trotzdem nicht kaufen



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

1502 Black Gold Toro

Länge: 15.24Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

* Eingelagert am: 24.09.2016 * Preis Cent: 950 * Outdoor geraucht am: 23.08.2017 * Begleitendes Getränk: Cola * Aussehen: Gut * Banderole: Sehr gut, nur leider schief verklebt * Kalt Duft: Fruchtig, pfeffrig * Kalt Geschmack: Erdig * 1.Drittel: Sehr würzig aber trotzdem angenehm rund * 2.Drittel: Zwischendurch ordentliche Pfeffernoten, schmeckt schon Nicaragua und Plasencia typisch * 3.Drittel: Einiges an Nikotin, macht gut satt. Schon lecker. 1/3 war mein Favorit * Geschmack: Gut * Geraucht in Prozent: 100 * Rauchdauer in Minuten: 85 * Farbe der Asche: Hellgrau * Konsistenz der Asche: Fest * Nachgeschmack: Scharf, Bitterschokolade * Kommentar / Gesamteindruck: Von der Cigarwold Hausmesse. Leicht boxpressed. 3 kleine Löcher im sungrown Deckblatt, große Adern.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Viaje Circa 45 No. 2

Länge: 13.97Durchmesser: 2.30 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

* Eingelagert am: 15.05.2017 * Preis Cent: 1020 * Outdoor geraucht am: 25.08.2017 * Begleitendes Getränk: Weizen alkoholfrei * Aussehen: Hervorragend! Ein sehr schönes Deckblatt * Banderole: Sieht aus wie eine kubanische, hervorragend! * Kalt Duft: Fruchtig, grasig * Kalt Geschmack: Heu * 1.Drittel: Bis jetzt die beste DomRep die ich geraucht habe * 2.Drittel: unglaublich leckerer Smoke. Sehr angenehm * 3.Drittel: Hat mir nicht ganz so gut gefallen, aber trotzdem sehr lecker * Geschmack: Sehr gut * Geraucht in Prozent: 100 * Rauchdauer in Minuten: 73 * Farbe der Asche: Grau * Konsistenz der Asche: Leicht struppig im letzten Drittel, ansonsten fest * Nachgeschmack: Sahnig, nussig und holzig * Kommentar / Gesamteindruck: Unerwartete Probezigarre von der Cigarworld – vielen Dank dafür!!! Tolles Format, so muss eine Zigarre sein! Viaje typisch erstklassig! Preiswert .



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Balmoral Royal Selection Reserva Perla

Länge: 10.48Durchmesser: 1.59 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

* Eingelagert am: 24.09.2016 * Preis Cent: 440 * Indoor getestet am: 24.04.2017 * Begleitendes Getränk: Vita Malz * Aussehen: Gut * Banderole: Schlecht verklebt das blau gefällt mir * Kalt Duft: Heu, Erde * Kalt Geschmack: Heu, Erde * 1.Drittel: Viel Nikotin dadurch sehr bitter schmeckt mir nicht so gut * 2.Drittel: Wie im 1/3 * 3.Drittel: Sehr viel Nikotin. Eklig. Bitter * Geschmack: Überhaupt nicht meins * Geraucht in Prozent: 100 * Rauchdauer in Minuten: 49 * Farbe der Asche: Dunkelgrau * Konsistenz der Asche: Fest * Nachgeschmack: Holzig, bitter * Kommentar / Gesamteindruck: Von der Cigarworld Hausmesse



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Royal Danish Cigars Viking Valhalla Burning

Länge: 10.16Durchmesser: 2.38 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Eingelagert am 16.09.2017 kostenlose Testzigarre von der Cigarworld-Hausmesse (600 Cent/Stück). Outdoor geraucht am 23.06.2018. Begleitendes Getränk: Wasser und Kaffee. RDC untypische Verarbeitungsqualität. Da habe ich schon besseres von dem lieben Jan gesehen. Die Banderole gefällt mir gut- leider schief verklebt aber dafür ist der Spruch darauf um so besser. Kaum Adern im Colorado Maduro Deckblatt. Kalt duftet sie scharf, nach Heu und leicht fruchtig. Sie schmeckt nach Heu und rotem Pfeffer. Angezündet schmeckt sie anfangs nur Pfeffrig und das so extrem, das mir schwindelig geworden ist. Alter, Schwede. NE Däne...das ist nichts für den frühen Nachmittag, eher für den späten Abend nach der dritten Zigarre, mehreren Gläsern Whisky, Rum und Gin, so wie auf der Messe, denn da war die Erste Valhalla die ich geraucht habe erträglich. Das zweite Drittel gestaltet sich deutlich angenehmer und schmeckte auch. Eine durchgehende Bitterkeit hat mich ein wenig gestört. Das letzte Drittel war lecker, die ersten beiden nicht mein Fall. Schöne Holz, Erde, Leder, Toast und leichte Pfefer Note. Schmeckte fast Kubanisch. 47 Minuten Rauchdauer. Der Nachgeschmack ist unschön-wie modriges Holz. Ich halte das Preis-/Leisungsverhältnis für leicht überteuert. Ich weiß auch nicht, ob sich der Jan damit einen Gefallen getan hat. Ich mag den Jungen ja echt gerne- seine sozialkritischen Reden sind der hammer, immer wieder nett sich von Ihm unterhalten zu lassen, aber diese Serie...ich weiß ja nicht... Das Teil ist einfach eine krasse Nikotin Bombe über den gesamten Rauchverlauf was nicht gerade angenehm ist und die Bitternoten gefallen mir gar nicht. Aber wie gesagt- auf der Messe, leicht angetrunken, zur später Stunde war die Zigarre echt gut. Heute, nach knapp einem Jahr und nüchtern betrachtet echt zu heavy.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Rocky Patel Sun Grown MADURO Petite Belicoso

Länge: 13.97Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Eingelagert am 24.09.2016 kostenlose Testzigarre von der Cigarworld-Hausmesse (960 Cent/Stück). Indoor geraucht am 23.04.2017. Begleitendes Getränk: Papa Türk Kola. Rocky Patel typisch hervorragende Optik, Verarbeitungsqualität und Banderole. Das gefällt mir. Auch die krasse boxpressed Form. Kaum Adern im fast schon schwarzen Maduro Deckblatt. Kalt duftet sie nach Toast und Zartbitterschokolade. Sie schmeckt nach Heu und Erde. Angezündet schmeckt sie anfangs sehr süßlich und cremig dann gesellen sich noch röst und Schokoaromen dazu. Das zweite Drittel gestaltet sich ähnlich aber feine würzige Nuancen kommen mit ins Spiel. Locker 4 cm Aschekegel sind möglich. Ein sehr angenehmer Smoke. Das letzte Drittel war sehr lecker, die ersten beiden nicht ganz mein Fall. Schöne Ledernote, Erde, Creme und Kaffee. 70 Minuten Rauchdauer. Der Nachgeschmack ist süß, holzig und leicht cremig. Ich halte das Preis-/Leisungsverhältnis für noch angemessen.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Macanudo Inspirado Black Canonazo

Länge: 14.61Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Eingelagert am 24.09.2016 kostenlose Testzigarre von der Cigarworld-Hausmesse (990 Cent/Stück). Indoor geraucht am 18.04.2017. Begleitendes Getränk: Whisky Cola. Aussehen, Verarbeitungsqualität und die Banderole ist gut. Kalt duftet die Zigarre nach Heu und schmeckt nach Pfeffer und Gras. Angezündet schmeckten die ersten fünf Züge so ekelig, dass ich überlegt habe sie abzulegen und ihrem Schicksal zu überlassen. Ich habe aber das Tasting mit Rene durchgezogen und es wurde abrupt besser. Das zweite Drittel kann man schon lecker nennen aber die Aromen waren sehr flach. Im letzten Drittel wurde die Zigarre leicht würzig aber immernoch zu flache Aromen. Die Rauchdauer betrug 121 Minuten. Das Brandverhalten war schon schlecht. Ich musste sehr oft Schiefbrand begradigen. Bei Rene ging es noch einigermaßen. Der Aschekegel hielt maximal 1 cm. Also entspanntes Rauchen in einer geselligen Runde sieht anders aus. Preis-/ Leistungsverhältnis ist definitiv überteuert.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Kristoff Classic Blend Robusto

Länge: 13.97Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Eingelagert am 24.09.2016 kostenlose Testzigarre von der Cigarworld-Hausmesse (720 Cent/Stück). Outdoor geraucht am 17.04.2017. Begleitendes Getränk: Kaffee. Die Zigarre sieht hervorragend aus. Tolles, dunkles Deckblatt, cooles Pictail in Haufen Form- habe ich vorher so noch nicht gesehen und naturbelassenden Fuß. Eine schön große, wuchtige Robusto mit viel Tabak (schwer). Kalt duftet sie fruchtig und nach frisch gemähten Gras. Sie schmeckt auch fruchtig und grasig. Brennend ist eine angenehme süße und milde, leckere Aromen vorhanden. Zum Ende des zweiten Drittels hin schöne Schokoladennoten. Das letzte Drittel ist schön aromatisch und nicht mehr so mild wie zum Anfang. 96 Minuten Rauchdauer, hellgraue fast weiße Asche. Die Zigarre hinterlässt bei mir einen sehr guten Gesamteindruck. Ich halte die Zigarre für preiswert.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.