Summe
0 €

Erstellen Sie einen Personal Humidor und behalten Sie die Übersicht über Ihre bereits gerauchten Zigarren und Tabake!

Neuen Personal Humidor anlegen

Humidor ready2smoke

132 Einträge
Kommentar: Ein Zigarren-Anfänger auf Entdeckungsreise

In Humidor suchen
Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden

Drew Estate Kentucky Fire Cured Just a Friend

Länge: 15.24Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

4 Monate im Humidor // 6mm Bohrung // Schon der Start ist gechnmacklich sehr interessant mit einem Mix aus Leder, Holz und Raucharomen, die mich schon fast an einen Islay Whisky erinnern. Alles in allem aber überraschend mild und leicht cremig mit ganz wenig Pfeffer. Wird im weiteren Verlauf minimal süßer, allerdings ohne dieses besondere "fire cured" Geschmacksprofil zu verlieren. // Die Verarbeitung ist soweit in Ordnung, leichter Schiefbrand und nach hinten heraus hatte ich das Gefühl, dass der Zugwiderstand nicht mehr ganz so optimal ist. Daher leichte Abzüge bei der Qualität, aber alles noch im Rahmen wie ich finde. // Fazit: Muss man mögen, da doch schon etwas spezieller. Mir hat sie gut gefallen, stelle mir zu einem fassstarken Bourbon sehr gut vor. Wird auf jeden Fall nachgekauft.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Buena Vista Araperique Robusto
verifizierter Kauf

Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Knapp 4 Monate im Humidor // 6mm Bohrung // Leicht süßlich mit einer ordentlichen Portion.. Lagerfeuer? Holzrauch? Schwer zu beschreiben, aber durchaus interessant. // Im weiteren Verlauf ziemlich linear aber durchaus lecker. // Die Verarbeitung ist super, sehr guter Abbrand mit sehr fester, fast schwarzer Asche. // Ein sehr interessanter Smoke, für mich aber nicht so gut wie die Dark Fired Kentucky.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Alec Bradley Easy Five Figurado
verifizierter Kauf

Länge: 12.07Durchmesser: 2.02 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

6 Monate im Humidor // Startet direkt kräftig und würzig mit viel Espresso, Leder und Erde. Nach den ersten paar Zügen mischt sich dann immer wieder eine leichte cremige Süße hinzu und sorgt für etwas Abwechslung. // Im letzten Drittel kommt dann noch etwas säuerliche Frucht und Nuss (Mandel?) hinzu. // Die Verarbeitung ist einfach nur super, kein Schiefbrand oder ähnliches und ich hatte bisher kaum so feste Asche wie hier. // Super "Budget"-Smoke, schmeckt und raucht sie wie eine Zigarre die fünf- oder sechsmal so viel kostet. Sehr schade, dass sie nicht mehr verfügbar ist.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

La Aroma del Caribe Base Line Robusto (Robusto Grande)

Länge: 13.34Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

4,5 Monate im Humidor // 6mm Bohrung // Zartbitterschokolade mit einem Hauch von Chilli. Hinzu kommt dunkles Holz, Leder und Erde. // Der leichte Pfeffer bzw. Chilli-Kick lässt nach den ersten 2-3cm spürbar nach. Dafür etwas mehr Süße und Creme. // Insgesamt keine große Aromenbombe, aber geschmacklich durchaus angenehm. Die Verarbeitung ist in Ordnung, allerdings bedarf die Zigarre einiges an Aufmerksamkeit. // Gefällt mir insgesamt ganz gut, allerdings ist für mich kein Format für jeden Tag. Wird bei Gelegenheit nochmal nachgekauft.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

La Aroma del Caribe Base Line Monarch (Toro)

Länge: 14.61Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

4,5 Monate im Humidor // 6mm Bohrung // Eine gewisse Bitterkeit aus Erde, Holz und Leder, umspielt von einer leicht süßlichen Cremigkeit. // Im weiteren Verlauf sehr linear. // Muss man geschmacklich mögen, die Verarbeitung ist aber auf jeden Fall top, v.a. für das Preissegment. Sehr guter Abbrand mit einer festen Asche. // Gefällt mir insgesamt ganz gut, auch wenn das für mich kein "Daily Smoke" wäre, aber für ab und zu nicht verkehrt.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

The Traveler Cigars MADURO Miami International
verifizierter Kauf

Länge: 11.43Durchmesser: 1.91 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

4 Monate im Humidor // 6mmBohrung // Hebt ab mit einer sehr angenehmen Mischung aus Holz, Leder und Erde. Nach den ersten 2-3cm kommt eine sehr interessante fruchtige Säucherlichkeit von Beeren hinzu.Gefällt mir geschmacklich gut, auch wenn mir persönlich etwas die Maduro-Süße fehlt bzw. nicht besonders ausgeprägt ist. Die Verarbeitung ist - v.a. für den Preis - wirklich sehr gut! Abbrand ist gut, Asche ist relativ stabil, kein Schiefbrand oder ähnliches. // Hat mich insgesamt durchaus überzeugt. Sie wird wahrscheinlich nicht meine Lieblings-Maduro, wird aber auf jeden Fall nachgekauft.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Alec Bradley Easy Five Gordo
verifizierter Kauf

Länge: 15.24Durchmesser: 2.38 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

2 Monate im Humidor // 6mm Bohrung // Startet würzig-herb mit jeder Menge Kaffee und deutlichen Anklängen von Leder und Erde. // Im weiteren Verlauf minimal süßer aber ansonsten sehr gradlinig. Die Verarbeitung ist soweit in Ordnung, gerade auch für den Preis. // Kein schlechter Smoke für gute 2 Stunden, mir persönlich aber vielleicht doch etwas zu fad. Da fand ich die Barber Pole wesentlich interessanter, auch wenn man beide nicht wirklich vergleichen kann.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Alec Bradley Easy Five Gordo Barber Pole
verifizierter Kauf

Länge: 15.24Durchmesser: 2.38 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Nachdem es die Robusto sofort als Stammgast in meinen Humidor geschafft hat, muss ich natürlich sofort die neuen Easy Five Formate ausprobieren. // Anbrand ist in Ordnung. // Startet mit relativ viel Schokolade, hinzu kommt etwas ungesüßter Kakao. // Im weiteren Verlauf dann eher "dunklere " Töne von Erde und Leder. // Angenehmer Smoke für gute 2 Stunden, die Verarbeitung geht so, für meinen Geschmack zu fest gerollt und der Abbrand ist auch nicht optimal aber das ist bei B-Ware zu dem Preis verschmerzbar.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Gurkha Cellar Reserve Solara (Double Robusto)

Länge: 12.70Durchmesser: 2.30 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Aus dem Sampler // Anbrand geht so, beim Anschneiden löst sich erstmal ein Teil von Deckblatt. // Startet überraschend schokoladig und süßlich mit einer Prise Gewürznelken. Vielleicht auch etwa Erde und Nuss.// Im 2/3 dann deutlich würziger. // Verarbeitung ist gut, ich musste nur einmal etwas Schiefbrand korrigieren. Geschmacklich am Anfang sehr lecker, im weiteren Verlauf dann nicht mehr ganz so meins aber nicht schlecht. // PLV finde ich insgesamt gerade noch so im Rahmen.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Gurkha Ghost Shadow (Robusto)

Länge: 12.70Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Aus dem Sampler // 3 Monate im Humidor // 6mm Bohrung // Im Kaltzug unglaublich viel Minze. // Brandannahme ist nicht wirklich gut. // Startet mit einer interessanten Mischung aus Nuss und Kaffee auf der einen und besagter Minze und leichter Creme auf der anderen Seite. // Das Rauchvolumen ist tatsächlich gigantisch. // Im 2/3 kommt dann noch etwas Schokolade hinzu, vielleicht auch ein paar Beeren. // Abbrand ist leider nicht ganz so toll. // Kein schlechtes Gesampaket, der Preis ist mir persönlich aber fast schon etwas zu hoch.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Gurkha Royal Challenge Robusto

Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Aus dem Sampler // 6mm Bohrung // . Meine erste Gurkha, ich bin sehr gespannt. // Anbrand geht so. // . Startet mit ordentlichem Pfeffer und leichten floralen Noten. // Wird im weiteren Verlauf weniger würziger und etwas süßer. // Über den gesamten Rauchverlauf habe ich ein trockenes, sandiges Mundgefühl. // Verarbeitung ist soweit in Ordnung, nur die Asche ist etwas sehr locker. // Insgesamt ein sehr solider Smoke ohne große Highlights.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Gurkha Seduction Grand Robusto

Länge: 12.70Durchmesser: 2.18 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Ganz nettes Gesamtpake, sowohl was die Verarbeitung als auch die Aromatik angeht. Zum urpsünglich Preis sicherlich zu ambitioniert bepreist, zum dann reduzierten Preis auf jeden Fall ein Schnäppchen gewesen.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Macanudo Inspirado WHITE Robusto
verifizierter Kauf

Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

3 Monate im Humidor // 6mm Bohrung // Startet sehr süß und cremig, in der zweiten Hälfte dann etwas Holz, Gras und Kaffee. // Wird dann im 3/3 wirklich unangenehm bitter, ich habe sie deswegen weggelegt. // Der Beginn ist wirklich sehr gut aber dann lässt die Zigarre im weiteren Verlauf sehr stark nach.... vielleicht hatte ich auch einfach nur Pech mit meinem Exemplar, aber insgesamt war das dann doch etwas enttäuschend.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Square No. 6 MADURO (4x60)
verifizierter Kauf

Länge: 10.16Durchmesser: 2.38 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

6 Wochen im Humidor // 6mm Bohrung // Ambrand ist gut // Schmeckt eigentlich durchgehend wie ein ziemlich stark gezuckerter Espresso. // Verarbeitung ist okay, ich musst ein paar Mal den Schiefbrand korrigieren und mein Exemplar war vielleicht auch etwas zu fest gerollt. In dem Preissegment aber noch völlig im Rahmen. // Insgesamt eine schöne "nach dem Essen" Zigarre, werde nochmal ein paar nachkaufen.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Alec Bradley Medalist Robusto
verifizierter Kauf

Länge: 12.70Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

3 Monate im Humidor // 6mm Bohrung // Süß und cremig mit etwas Holz und Nuss, sehr lecker aber leider viel zu fest gerollt, so dass ich sie dann im 2/3 angeschnitten habe. Leider änderte das den Zugwiderstand nicht so sehr wie von mir erhofft. // Im weiteren Verlauf dann auch noch leichte Anklänge von Schokolade, Kaffee und Leder. // Geschmacklich - soweit ich das beurteilen kann - ziemlich lecker, die Verarbeitung finde ich aber leider weniger ansprechend, gerade was den Zugwiderstand angeht. Das Abbrandverhalten war auch nicht optimal aber noch im Rahmen. // Ich werde ihr noch mal eine Chance geben, aber der erste Versuch war leider etwas enttäuschend.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein


Tabak aus Columbien
×