Erstellen Sie einen Personal Humidor und behalten Sie die Übersicht über Ihre bereits gerauchten Zigarren und Tabake!

Neuen Personal Humidor anlegen

Humidor Lagerist

337 Einträge
Kommentar: Reifepotential

In Humidor suchen
Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden

Tatuaje RC Series No. 3
verifizierter Kauf

Länge: 16.51Durchmesser: 2.22 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Eine mittelkräftige Zigarre mit einem breiten Aromenspektrum. Die Verarbeitung ist qualitativ überdurchschnittlich und sehr sorgfältig; geschmeidiges Deckblatt; Zug und Rauchvolumen sind ideal; der Abbrand ist völlig stressfrei. Das 1. Drittel bietet pfeffer- und erdbetonte Aromen von Holz, Leder und vereinzelte Röstaromen. Die Zwischennoten bestehen aus sachten Kaffee- und Kräuternoten. Die mineralischen und floralen Anteile sind gut ausgewogen. Das Aromenprofil ist ganz vorzüglich. Im 2. Drittel verstärkt sich die Kombination von Kaffee und Kräutern. Die Röstaromen werden expressiver. Als weiterer Kontrast entstehen Schokoladennoten. Im letzten Drittel sorgen Pfeffer und Röstaromen für eine ausreichende Sättigung. Das Finale selbst wird begleitet von einer leichten Schärfe.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Kristoff Pistoff Churchill
verifizierter Kauf

Länge: 17.78Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Eine milde bis mittelkräftige Zigarre mit einem raffinierten Aromenspiel. Die Verarbeitung ist in der Regel gut bis sehr gut; rustikales Deckblatt; Zug und Rauchvolumen sind ausgezeichnet; der Abbrand benötigt nur in Ausnahmefällen vereinzelte Korrekturen. Das 1. Drittel bietet eine wunderbar ausgewogene Kombination von floralen Holznoten und weichen Erdnoten. Die Zwischennoten bestehen aus sachten Gewürzen, Kaffee und Röstaromen. Im 2. Drittel entsteht eine holzige Süße, die sich exzellent ins Gesamtprofil einfügt. Im letzten Drittel dominieren herbere Pfeffer-, Leder- und Holzaromen. Die Stärke steigt jetzt zwar an, bleibt aber insgesamt moderat. Eine sehr gefällige, verspielte und nahezu stressfreie Zigarre, die mit ihren treffsicheren Kontrasten zu überzeugen weiss.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Casa Culinaria Esteli Churchill
verifizierter Kauf

Länge: 17.46Durchmesser: 1.87

Eine mittelkräftige Zigarre mit holzig-herber Würze. Die Verarbeitung ist sehr solide; Zug und Rauchvolumen sind durchschnittlich bis gut; der Abbrand ist leicht unregelmäßig, benötigt aber keine Korrekturen. Erst im letzten Drittel entstehen häufig Schief- und Nischenbrand. Die Zigarre selbst bietet ordentlich abgestimmte Aromen von Holz, Pfeffer und Leder. Die Zwischennoten bestehen aus Heu und herben Kräutern. Im Rauchverlauf entstehen zusätzlich vereinzelte Röstaromen und Nuancen von Toast. Wie bei vielen Zigarren der unteren Preisklasse, wird die Würze auf den letzten Zentimeter meist etwas scharf bis bitter. Zum aktuellen Stückpreis von 2,60 Euro dennoch vorzüglich.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Casa Culinaria Connecticut Churchill
verifizierter Kauf

Länge: 17.78Durchmesser: 1.98

Eine milde bis mittelkräftige Zigarre mit vorwiegend blumigen Aromen. Die Verarbeitung gehört zum besten, was das untere Preissegment hergibt; Zug und Rauchvolumen gut; der Abbrand ist nahezu stressfrei - bis auf wenige Korrekturen. Die Zigarre selbst bietet zunächst Holz, Pfeffer und Spuren von Leder. Der aromatische Akzent liegt bis zum 2. Drittel auf einer ausgeprägten Heunote. Wie bei der Jalapa des Herstellers ist von Beginn an eine leichte, aber angenehme Säure präsent. Die Struktur ist gut ausgewogen. Im Rauchverlauf entwickeln sich zusätzliche Noten von süßlichen Kräutern. Im 2. Drittel verschiebt sich das Spektrum von Heu zu Holz und Kräutern. Eine wunderbar leichte und ebenso pflegeleichte Zigarre, die sogar kleinere Wechsel bietet. Zum aktuellen Stückpreis von 2,80 Euro ein echter Knüller.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Casa Culinaria Jalapa Toro
verifizierter Kauf

Länge: 14.92Durchmesser: 1.71

Eine milde bis mittelkräftige Zigarre mit vorwiegend holzig-herben Aromen. Die Verarbeitung ist insgesamt relativ mäßig. Zug und Rauchvolumen sind gut; der Knackpunkt ist hier der schauderhafte Abbrand - Tunnelbrand, Nischenbrand, Schiefbrand, Leerlauf. Das Feuerzeug hat ständig zu tun. Die Zigarre selbst bietet ausgeprägte Holz - sowie milde Pfeffer- und Ledernoten. Von Beginn an ist eine leichte, aber angenehme Säure präsent. Das Aromenprofil reicht vom leicht Herben zu Aromen von Torf. Die Aromendichte bewegt sich im mittleren Bereich. Die Aromen sind ordentlich abgestimmt. Der Schwachpunkt ist die Verarbeitung - selbst für eine Zigarre im unteren Preissegment. Trotz aller Verarbeitungsmängel geht der aktuelle Stückpreis von 2,50 Euro völlig in Ordnung. (Das Ringmaß liegt übrigens bei min. 49 oder 50, nicht bei 43, wie angegeben.)



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

La Flor de Rosa Mille Fleurs
verifizierter Kauf

Länge: 17.78Durchmesser: 1.91 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF

Eine milde bis mittelkräftige Zigarre mit ausgewogenen Basis-Aromen. Die Verarbeitung ist ebenso rustikal wie robust. Der Zug ist erstklassig, das Rauchvolumen ordentlich. Der Abbrand ist regelmäßig bis ins letzte Drittel. (Das Deckblatt kann sich im Rauchverlauf teilweise ablösen.) Die Zigarre selbst bietet Basis-Aromen von Holz, Leder und Pfeffer. Nach einigen Zentimetern entwickeln sich vereinzelte Kaffeenoten, Röstaromen und Nuancen einer holzigen Süße. Die Zigarre zieht alle Register, die das untere Preissegment hergibt - angenehme Würze, mittlere Nachhaltigkeit. Selbst im Finale bleiben Bitterkeit oder Schärfe aus. Gewiss eine der Topp-Zigarren im unteren Sektor - mit den üblichen kleineren, formalen Schwächen.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Flor de Selva Colección Aniversario No. 20 Tempo
verifizierter Kauf

Länge: 15.24Durchmesser: 2.38 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Eine mittelkräftige Zigarre mit einem griffigen Aromenprofil. Die Verarbeitung ist gut bis sehr gut; sauberes Deckblatt; der Zug ist erstklassig, das Rauchvolumen üppig. Der Abbrand benötigt seltene Unterstützung. Das 1. Drittel bietet vorwiegend Holz, milde Pfeffer- und Lederaromen, sowie vereinzelte Kaffee- und Nussnoten. Das Holz dominiert, wird aber nie herb oder streng. Im 2. Drittel öffnet sich das Spektrum für Kaffee, Röstaromen und Leder. Die Textur wird verspielter und erhält zusätzliche Facetten. Die Zwischennoten werden vielschichtiger und entwickeln Nuancen von Muskat und Nelken. Die Aromendichte kratzt am oberen Drittel. Das letzte Drittel ist eine Kombination von Holz und Nuss. Ein qualitativ überdurchschnittlicher Blend.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Cohiba Zigarren Piramides Extra Tubos A/T
verifizierter Kauf

Länge: 15.88Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Eine mittelkräftige Zigarre mit dem markentypischen Akzent einer grasigen Süße. Die Verarbeitung schwankt zwischen sehr gut und ausgezeichnet - bei ausreichender Lagerung. Das Deckblatt ist eine Augenweide. Optisch und haptisch eine der schönsten Figurados überhaupt. Der Zug ist erstklassig, das Rauchvolumen üppig; der Abbrand neigt gelegentlich zu Unregelmäßigkeiten, korrigiert sich (bei reifen Exemplaren) aber von selbst. Die Kombination von deftigem Leder und erdigen Röstaromen wird ergänzt von einer diffusen grasigen Süße. Im Rauchverlauf entstehen Zwischennoten von Kaffee, Gewürzen und Nüssen. Geradlinige und raffinierte Noten wechseln sich stetig ab. Geschmacklich bewegt sich die Zigarre zwischen einer kräftigeren Robusto und einer verspielteren Siglo. Ausgezeichnet fermentierter Tabak. Das Reifepotential ist enorm. Daher empfiehlt sich eine gründliche Lagerung von min. +4 Jahren ab Boxing.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Trinidad Vigia Tubos AT
verifizierter Kauf

Länge: 11.11Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Eine mittelkräftige Zigarre mit einem hervorragenden Aromenprofil. Die Verarbeitung ist in der Regel sorgfältig. (Frische Exemplare sind möglichst zu meiden, da sie häufiger mies abbrennen und noch unausgewogen schmecken.) Bei ausgereiften Exemplaren ist die Kombination von Röstaromen, Kaffee und Leder erstaunlich harmonisch und ausgewogen. Dann verbinden sich auf erstklassige Weise mineralische Grundnoten mit blumigen Zwischennoten. Insgesamt sehr reichhaltig, variabel und wie aus einem Guss. Zur Optimierung der Verarbeitung und Aromen empfiehlt sich Lagerung von +3 Jahren ab Boxing.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Maria Mancini Classic Presidente
verifizierter Kauf

Länge: 19.05Durchmesser: 1.94 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Eine sehr milde Zigarre mit leicht holzigen Aromen. Die Verarbeitung ist solide; Zug und Rauchvolumen sind in der Regel tadellos; der Abbrand hat kleinere Macken und benötigt gelegentlich Unterstützung. Die Zigarre bietet sehr leichte Aromen von Leder, Holz, Pfeffer und Kaffee. Intensität und Aromendichte sind insgesamt mäßig. Erst im 2. Drittel werden die Aromen durch die ansteigende Stärke etwas stringenter, bleiben aber insgesamt sehr verhalten und flüchtig. Die Aromenstruktur wird frühzeitig ruppig. Die Sättigung liegt im unteren Drittel. Für die Länge der Rauchdauer etwas eintönig.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Jose L. Piedra Cazadores
verifizierter Kauf

Länge: 15.24Durchmesser: 1.71 Herstellungsart Hecho a mano (Shortfiller)HAM

Eine mittelkräftige Zigarre mit einer leicht erdigen Textur. Die Verarbeitung ist rustikal, aber solide. Schlechter Zug und/oder Abbrand treten bei frischen Exemplaren häufiger auf. Die Zigarre selbst bietet stets ordentlich abgestimmte Grundaromen von Leder, Holz und Pfeffer. Je nach Reife und Zufallsexemplar mischen sich vereinzelte Kaffeenoten und Röstaromen in die leicht erdige Textur. Wie fürs Portfolio der Marke üblich, eine unkomplizierte und geradlinige Zigarre. Um Abbrand und Zug zu verbessern, empfiehlt sich eine Lagerung von +1-2 Jahren ab Boxing.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Camacho Liberty Series Limited Edition 2017 (Super Toro)3

Länge: 15.24Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Eine milde bis mittelkräftige Zigarre mit feinwürzigen Aromen. Die Verarbeitung ist ausgezeichnet; Zug und Rauchvolumen sind sehr gut; der Abbrand benötigt in selten Fällen eine einzige Korrektur. Das 1. Drittel bietet Holz, Leder und milde Pfeffernoten. Die Zwischennoten liefern dezente Erd-, Kakao- und Röstaromen. Die Textur besteht in einer feingeschliffenen Holznote, die flankiert wird von leichter Creme und Erde. Im 2. Drittel verbinden sich Kakao und Leder. Die Stärke steigt auf mittleres Niveau. Im letzten Drittel entstehen Nuancen von Minze und Zitrus. Keine Kanten, keine Schärfe. Ein vorzüglicher und subtiler Blend.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Villiger VF 1998 VF54
verifizierter Kauf

Länge: 15.49Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Eine milde bis mittelkräftige Zigarre mit weichen Aromen. Die Verarbeitung ist mustergültig; Zug und Rauchvolumen sind gut bis sehr gut; der Abbrand ist tadellos und benötigt keine Korrekturen - lange Asche, festes Deckblatt. Das 1. Drittel bietet Leder, Holz und milde Pfeffernoten. Die Zwischennoten bestehen aus Nüssen. Die Würze ist angenehm und ohne Fehlnoten. Im 2. Drittel entstehen vereinzelte Kaffeenoten. Die Nuss- und Lederaromen werden nun intensiver. Im letzten Drittel erzeugt das Leder einen leicht herben, aber passenden Einschlag. Der Rauchverlauf ist nahezu linear; die Stärke bleibt jederzeit moderat. Eine sorgfältig gefertigte Zigarre, die problemlos bis zum Napf geraucht werden kann.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

VegaFina Fortaleza 2 Edicion Especial Toro Stalk Cut
verifizierter Kauf

Länge: 15.24Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Eine mittelkräftige Zigarre mit leicht erdiger Textur. Die Verarbeitung ist generell gut; der Zug ist sehr gut, das Rauchvolumen üppig; der Abbrand hat seine gelegentlichen Macken, es kommt immer wieder zu Schiefbrand. Das 1. Drittel bietet eine schmackhafte Kombination von Leder, Pfeffer und Erdaromen; das Holz ist zurückhaltend. Die Zwischennoten bestehen aus Tee und sachten Röstaromen. Die Struktur ist anfänglich gut ausgewogen. Im 2. Drittel legt die Stärke nochmals zu und überdeckt nun die Aromen; der Rauchverlauf ist linear. Im letzten Drittel wird die Zigarre frühzeitig dumpf und streng. Die Sättigung ist ordentlich.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Vegafina (Vega Fina) Nicaragua Gran Toro
verifizierter Kauf

Länge: 15.24Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Eine mittelkräftige Zigarre mit einer ausgewogenen Aromenpalette. Die Verarbeitung ist durchschnittlich bis gut; der Abbrand neigt häufiger zu Schiefbrand; das Deckblatt kann sich im Rauchverlauf mitunter ablösen; Zug und Rauchvolumen sind gut. Das 1. Drittel bietet eine ausgewogene Kombination von Holz, Leder und Pfeffer. Die Zwischennoten bestehen aus Röstaromen und Kräutern. Die Textur ist leicht herb. Im 2. Drittel mischen sich süßliche Kräuter, Röstaromen und Kaffeenoten. Der Pfeffer tritt jetzt zurück und macht Platz für verspielte Ansätze. Das letzte Drittel ist geprägt von schmackhaften Pfeffer-, Holz- und Kräuternoten. Die Konsistenz hält bis zur Anilla. Insgesamt zwei Stufen kräftiger und komplexer als die klassische Linie dieses Herstellers.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.