Erstellen Sie einen Personal Humidor und behalten Sie die Übersicht über Ihre bereits gerauchten Zigarren und Tabake!

Neuen Personal Humidor anlegen

Humidor Conan Premium

67 Einträge

In Humidor suchen
Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden

Alec Bradley Prensado Lost Art Robusto
verifizierter Kauf

Länge: 12.70Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Gut verarbeitete, relativ kleine Boxpressed Zigarre. Sehr leichter Kaltgeruch nach ein bisschen Holz und Zimt. Samtiges Deckblatt. Im Aroma eine angenehme Komposition aus Holz, etwas Kaffee, etwas Schoko, minimalem Röstaroma, etwas Zimt. Insgesamt sehr leicht und für meinen Geschmack nicht sehr komplex. Von allem etwas , aber auch nichts auffälliges. Abbrand etwas ungleichmäßig und recht (zu) schneller Aschefall, ziemlich bröselig. Mir für den Preis insgesamt zu unauffällig. Note 7,5/10.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

La Rosa de Sandiego Inmenso Classico
verifizierter Kauf

Länge: 15.24Durchmesser: 2.38

Optisch sehr ansprechende Zigarre mit schöner Anilla und Stoffring am Brandende. Mittelbraunes, schon fast dunkelbraunes, kräftiges Deckblatt. Gute Verarbeitung. Im Kaltzug süßlich mit Schoko-Kaffeenote. Im Aroma leicht pfefferig, cremig und überwiegend holzig nach Zeder. Leider von dem Kaffee und Schoko vom Kaltgeruch nichts zu merken. Insgesamt sehr linear noch Holz und einer gewissen Süße. Leichte Enttäuschung angesichts der tollen Optik und des leckeren Kaltgeruchs Insgesamt für eine Wiederholung etwas zu langweilig. Note 7/10



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Perdomo 10th Anniversary Sun Grown Churchill
verifizierter Kauf

Länge: 17.78Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Gut verarbeitete Zigarre mit einem relativ dünnen Deckblatt mit leichter Neigung zum Reißen. KG holzig-erdig, KZ holzig-blumig. Im Aroma holzig-trocken, nur leichte Creme. Leichte Zimtsüße. Im Verlauf etwas in die nussig-ledrige Richtung verändernd und im letzten Drittel toastig. Aschefall sehr schnell und ziemlich bröselig und leidet leider ziemlich stark an der Perdomo typischen Anfälligkeit fürs Ausgehen. Musste 3 x nachfeurern. Insgesamt ein eher unspektakulärer, recht linearer Smoke ohne große Wiederholungsgefahr. Note 6,5/10



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Perdomo Factory Tour Blend Churchill (Sun Grown)
verifizierter Kauf

Länge: 17.78Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Die sehr schön gestaltete Bauchbinde und das samtigbraune Deckblatt erwecken den Eindruck, hier einen besonderen Genuß vorzufinden, was sich bezogen auf das Aroma durchaus bestätigt. Sie hat ein vielschichtiges Aromenspektrum von Erde, Zedernholz, ledrig-nussig, Zimt und Kaffee, das sich in wechselnden Nuancen und Kombinationen über einen rund 90 minütigen, angenehm leichten aber eben trotzdem aromatischen Smoke hinzieht und einen zufriedenenen Eindruck hinterlässt. Sie macht Spaß an einem sonnigen Nachmittag zum Kaffee, überfordert trotz ihrer Länge aber nicht, da sie immer im milden bis mittelkräftigen Bereich bleibt. Leider ist der Abbrand nicht immer ganz gleichmäßig und die Asche fällt sehr bröselig und in kürzeren Abständen. Insgesamt aber ein sehr abwechslungsreiches Rauchvergnügen, dass ich gerne wiederhole. Note 8,8/10.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Skelton Toro
verifizierter Kauf

Länge: 15.24Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Die Cigarworld-Beschreibung triffts eigentlich ziemlich perfekt. Insofern erübrigt sich hier ein langer Kommentar. Perfekt verarbeitete Zigarre mit einem Namen und einer Bauchbinde, die eben auffallen - was sie ja auch sollen und was auch ob der Qualität absolut berechtigt ist. Superleckerer Smoke: erdiges Basisaroma mit ordentlich kräftiger Note nach Robusta-Kaffee und Zarbitter-Schokolade. Leichte Süße und würziges Toastaroma. Definitiv zukünftig regelmäßig in meinem Humi vorzufinden. Note 9/10.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Perdomo Craft Series Epicure PILSNER (Connecticut)
verifizierter Kauf

Länge: 16.51Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Technisch sehr gut verarbeitert, lässt sich sauber cutten, keine Brösel, festes Deckblatt. Absolute Cremebombe mit leckerer Vollmichschokolade. Leckere Zigarre zum Käffchen, die aber leider wie alle Modelle der Craft Series eine gewisse Tendenz zum Ausgehen hat. Das bedeutet man muss am Zug bleiben und der Zigarre somit mehr Aufmerksamkeit widmen, wie es sein sollte. Note 7,5/10



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Ashton Cabinet No. 2

Länge: 17.78Durchmesser: 1.91 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Hellbraunes, leicht samtiges Deckblatt, gut verarbeitet, lässt sich sehr sauber cutten. Brennt gleichmäßig ab. Mittelfestes Zugverhalten, mittelmäßiges Rauchvolumen und feste Asche. Aromatisch im milden Bereich von Zedernholz mit frisch getrocknetem Heu, in dem auch ein paar blumig-fruchtige Aromen vorzufinden sind. Zwischendurch Cappuccino-Note und sehr nussig. Angenehmer Nachmittagssmoke zum Käffchen. Note 7/10



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Carlos Torano Exodus Silver Edition Corona Grande

Länge: 15.56Durchmesser: 1.83 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Top verarbeitete Zigarre, technisch einwandfrei. Recht abwechlungsreiches Aroma mit erdig-pfefferigem Start und im weiteren Verkauf komplexes Aromenspiel aus Kaffee-Schoko Tönen und Nussaromen, würzig toastig und insgesamt angenehme Süße. Gleichmäßiger Abbrand und fester Aschefall. Note 8,5/10



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Perdomo Grand Cru 2006 Connecticut Grand Palma
verifizierter Kauf

Länge: 16.51Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Da die Zigarre bei Cigarworld ausgelaufen ist (was eigentlich sehr schade ist) mach ich´s kurz: Technisch top verarbeitete Zigarre, einwandfreier Abbrand, feste Asche - alles perfekt. Im Aroma eine absolute Creme-Nuss Bombe mit leichtem Würzpfefffer-Einschlag. Insofern gehört sich zwar insgesamt zur milderen Sorte hat aber genügend Würze um nicht langweilig zu werden. Note 8,5/10. Wäre super wenn die Gran Cru 2006er Serie weiter verfügbar wäre.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Paradiso by Ashton Papagayo XXL
verifizierter Kauf

Länge: 15.24Durchmesser: 2.38 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Was soll man zu dieser megaleckeren Zigarre noch sagen. Die Beschreibung von Cigarworld, die Bewertungen von "Maiwald" und anderen Aficionados sowie von Cigar Journal beschreiben dieses Prachtstück vollumfänglich. Ein Tip den ich hier noch anbringen kann ist, die sehr fest gerollte Zigarre vor dem cutten noch zwischen den Finger hin und her zu rollen um Rauchkanäle freizudrücken, da sie eine sehr starken Zugwiderstand hat. Damit wird es deutlich leichter und das Rauchvolumen erhöht sich dadurch auch etwas. Es gibt wenige Zigarren, die für diesen Preis so ein umfangreiches Aromenspektrum bieten und derart gut verarbeitet sind. Wird zukünftig defintiv zu meinem Standardsortiment gehören. Note 9/10.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Perdomo Craft Series Epicure AMBER (Sun Grown)
verifizierter Kauf

Länge: 16.51Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

2. Test aus der Craft Series. Schönes mittelbraunes, feines Deckblatt, gut verarbeitet. Sauberer Cut. Im Kaltgeruch erdig, im Kaltzug deutlich holzig. Nach dem Anbrand beginnt sie kräftig erdig mit Pfeffer, danach entwickelt sich kräftiger Kaffee mit Schokonoten. Insgesamt kräftig erdiges-toastiges Aroma. Leider bestätigt sich jedoch das vom Cigar Journal erwähnte schwierige Abbrandverhalten. Die Zigarre ging mehrmals aus. Da sie recht fest gerollt ist, empfieht es sich daher die Zigarre vorher eine Weile zwischen den Fingern zu rollen um Kanäle für den Rauch freizusetzen., dann brennt sie auch stabiler. Abgesehen von diesem kleinen und reparablen Manko ein leckerer und gehaltvoller Smoke, genauso wie das Bier das dazu getrunken werden sollte. Aromatisch passt sie nämlich wirklich perfekt dazu. Diese Intension ist defintiv gelungen. Note 7,5/10



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Crowned Heads Juarez Willy Lee
verifizierter Kauf

Länge: 15.24Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Als im Sternzeichen Stier geborener musste ich natürlich diese Zigarre mal ausprobieren, da die Bauchbinde einen "gekrönten" Stier ziert. Im Kaltgeruch dazu passend sehr viel Heu und etwas Leder. Im Kaltzug kräftiges Hartholz (hab bisher wenig auf Holz rumgekaut, von daher kann ich nicht sagen welche Baumsorte da infrage kommt, jedenfalls kein Zedernholz). Beim Cutten nur das Deckblatt leicht angekratzt, leider löst sich trotzdem die letzte Wicklung der Kappe. Deckblatt nicht sehr dick. Nach dem Antoasten Start mit weißem Pfeffer und im 1. Drittel erstmal viel Holz und leicht florale Noten. Sie erscheint mir da noch etwas einseitig. Der Pfeffer zieht sich allerdings mehr und mehr zurück und eine dezente Creme-Süße kommt zum Vorschein. Zwischendurch leichte Anklänge von Schokolade, Kaffee und nussigen Töne. Ab der Hälfte dann eher etwas erdiger und Toastaromen. Der Abbrand gestaltet sich langsam und sehr gleichmäßig, allerdings fällt mir die Asche etwas zu schnell und zu flockig. Hohes Rauchvolumen obwohl sie mit ordentlich Material gefüllt ist. Zugwiderstand etwas zu leicht. Im letzten Drittel leichte Bitterkeit, die sich aber in Grenzen hält. Insgesamt ein mittelkräftiger und ordentlicher Smoke, den es aber vergleichbar auch 2 - 3 € günstiger zu haben gibt. Note 7,5/10



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Dunhill Heritage Gigante
verifizierter Kauf

Länge: 15.24Durchmesser: 2.38 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Optisch eine ansprechende Zigarre mit glänzend braunen, kräftigen Deckblatt. Kaltgeruch erdig, Kaltzug holzig. Ausgiebiges Antoasten vonnöten, danach brennt sie auch gleichmäßig ab. Im Aroma sehr kräftig , holzig mit ordentlich Peffer zu Beginn, der sich aber nach 1 - 2 cm etwas legt, jedoch den ganzen Smoke durch zusammen mit toastigen Gewürzaromen die Geschmacksknospen ordentlich in Wallung bringt. In der Mitte nimmt die Pefferigkeit noch weiter ab und es erscheinen leichte Noten von Kaffee und Zartbitterschokolade, die aber bald schon wieder verschwinden. Im letzten Drittel dominieren wieder die toastigen, holzigen Noten. Insgesamt ein sehr ausgewogener Smoke, zwar mit wenig Komplexität, aber für die doch ordentliche Kraft, die dieser Stick mitbringt, macht sie einen runden und harmonischen Eindruck. Aschefall eher etwas flockig, aber noch ok. Für den derzeit reduzierten Preis von 7,20 € definitv eine Empfehlung wert. Note 8/10. Als Getränk empfiehlt sich ein ausdrucksstarker Whisky, der hier in der Kraft mithalten kann. In meinem Fall war es Ileach mit 58% Fassstärke.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Perdomo Grand Cru 2006 Sun Grown Grand Palma
verifizierter Kauf

Länge: 16.51Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Schönes, samtig braunes Deckblatt. Einwandfrei verarbeitete Zigarre mit einer gelungenen großen Bauchbinde. Sauberer Schnitt und gleichmäßiger und langsamer Abbrand, der auch bei längeren Pausen nicht ins Stocken gerät. Asche hält lange und fällt stabil. Insofern technisch eine top Zigarre. Der ledrig-erdige Kaltgeruch macht bereits Appetit. Würzig toastiges Aroma, vor allem zu Beginn mit etwas Pfefferigkeit begleitet, etwas Leder ist auch dabei. Schon bald entfaltet sie ihre volle Cremigkeit gepaart mit einem mandeligen Schoko-Cappuccino Aroma. Sehr lecker! Das an der Sonne gezogene Deckblatt läßt über sein feincremiges Aroma Urlaubsfeeling aufkommen und empfiehlt sich daher für den Genuß an einem sonnigen Plätzchen zusammen mit einem leckeren Kaffeegetränk. Note 8,8/10 Zugreifen ist angesagt, vor allem für den reduzierten Preis von 8,40 € und solange es sie noch gibt.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Perdomo Grand Cru 2006 Double Maduro Grand Palma
verifizierter Kauf

Länge: 16.51Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Die Maduro ist die mit Abstand kräftigste unter den 3 Gran Cru Varianten. Das dunkelbaune, leicht speckige Deckblatt läßt bereits im Kaltgeruch durch seine intensiven ledrigen Erdnoten auf einen kräftigen Smoke schließen. Dies bestätigt sich auch bereits nach dem Antoasten. Intensive pfefferige Gewürznoten mit einem kräftigen Aroma nach frisch ausgehobener Walderde geben hier gleich mal ordentlich den Ton an. Nach den ersten 2 Zentimetern wird sie aber etwas milder und runder und es kommen zartbittere Noten von dunkler Schokolade zum Vorschein. Kurzes Aufkommen von leichter Cremigkeit im Mittelteil, die aber etwa nach der Hälfte wieder von ledrig toastigen Gewürzpfeffernoten verdrängt wird. Abbrand verläuft insgesamt recht gleichmäßig mit stabiler und langhaltender Asche. Ich würde die Zigarre nur mit vollem Magen, z. B. nach einem voluminösen Mehrgänge-Menü empfehlen. Als Begleitgetränk empfiehlt sich hier ein kräftiger Whisky mit fruchtigem und süßlichem Aroma zum Ausgleich für die eher trockene Zigarre, der die typische Maduro-Süße fast gänzlich fehlt. Meine Empfehlung wäre hierzu ein sehr leckerer Kentucky Straight Bourbon "The Legent". Note der Zigarre 8/10 und Kaufempfehlung, solange es sie noch zu haben gibt. Derzeit reduziert auf 8,40 €.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.