Erstellen Sie einen Personal Humidor und behalten Sie die Übersicht über Ihre bereits gerauchten Zigarren und Tabake!

Neuen Personal Humidor anlegen

Humidor Nicaragua 1

32 Einträge

In Humidor suchen
Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden

Perdomo Nicaragua Bourbon Barrel Aged (BBA) Connecticut Epicure

Länge: 15.24Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Was soll ich sagen optisch wieder einmal ein Top Gerät. Wie ich es von Perdomo kenne. Aber auch hier nach wenigen Cm ein Riss im Deckblatt. Bisher noch keine Perdomo geraucht, welche den ganzen Smoke über heile geblieben ist. 1/3 holzig leichte würze 2/3 sehr cremig, nussig 3/3 sehr mildes Ende mit nochmal cremigeren Smoke, Etwas Holz und Nuss An für sich garnicht so die Aromabombe aber sehr lecker. Ich wünsche mir einfach mal eine Perdomo die den ganzen Smoke über heile bleibt.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Reposado Estate Blend Maduro Robusto

Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Nachdem ich eine Macanudo Maduro geraucht habe, wurde mir diese von einem Mitarbeiter der CW in die Hand gedrückt und er sagte wenn du die Macanudo magst wirst du diese auch mögen. Vorweg so war es auch. Optisch kann diese nicht mit der Macanudo mithalten aber für diesen Preis muss sie es auch nicht. KG Stallig, süßlich KZ Würzig ledrig Die Zigarre beginnt Cremig, Süß mit Toastigen Aromen und wird begleitet mit einer dezenten Pfefferwürze. 2/3 schleichen sich noch Fruchtige und Florale Noten mit ein sie bleibt cremig und süßlich wobei Toastige Röstaromen immernoch im Vordergrund stehen. Das letzte Drittel verändert sich nicht mehr außer, dass sie noch einen Tick würziger wird. Alles in allem für das Geld ein Versuch wert. Mit der Macanudo hat sie nicht viel am Hut aber sie hat mir gefallen und als ich dann gesehen habe wie günstig sie ist war ich begeistert. MUSS jeder mal probieren.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Rocky Patel Hamlet Liberation Corona Gorda

Länge: 14.29Durchmesser: 1.83 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Optisch top. Typisch Rocky Patel ein feines Deckblatt. Perfekt verarbeitet. Feine Adern. Shaggy Foot sieht cool aus und war bis dahin mein erstes Exemplar mit einem solchen. KG Stallig Erdig. KZ Pfeffer und Erde Die Zigarre beginnt Holzig , Cremig mit Kaffeearomen und einer ordentlichen Pfefferwürze. Im zweiten Drittel gesellen sich noch florale und Grasige Aromen hinzu. Schon zur Mitte des 2/3 wird der Stick recht herb welcher bis zum Schluss auch so anhält. Die würze ist mal mehr mal weniger aber immer präsent. Alles in allem ein netter smoke, den ich nicht unbedingt wieder haben muss.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Casa Magna Colorado Belicosos (6.25X54)

Länge: 15.88Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Optisch top. Super Verarbeitet Abbrand und Rauchvolumen gut. Dieser Stick hat einen trockenen Smoke. Also haltet etwas zu trinken bereit. Sie beginnt mit Zedernaromen und einer leichten Cremigkeit. Die Cremigkeit lässt schnell nach und sie wird schnell trocken. Schon bald gesellen sich Leder und eine leichte Süße zu dem Zedernaroma. Im zweiten Drittel dominieren Nussaromen welche von Leder, Röstaromen und Erde begleitet werden. Ab dem 2/3 wird sie sehr vollmundig und schon ordentlich stärker. Das letzte Drittel hat noch ergänzend Kaffeeröstaromen und nimmt in der Würze nochmal ordentlich zu. Ich finde die Casa Magna sehr geil. Über den ganzen Smoke begleitet mich ein Aroma welches ich nicht klar definieren kann. Das selbe hatte ich bei der Macanudo Inspirado Weiß. Ich mag es sehr aber ich kann nicht sagen was es ist. Alles in allem für den Preis ein Must have in jedem Humidor. Die Belicoso ist auf jeden Fall mein liebstes Format dieser Serie.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

La Rosa de Sandiego Toro Gordo Clasico

Länge: 15.24Durchmesser: 2.14

Ich habe heute in der Cigarworld lounge einen sehr netten Mann kennen gelernt. Man kam so ins Gespräch und er hat mir diese Zigarre empfohlen. Ich musste sie direkt ausprobieren. Optisch schonmal ein sehr schönes Deckblatt minimale Adern. Kaltgeruch sehr süßlich. Kaltzug ein wenig würzig süß. Die Zigarre beginnt schon mit einer ordentlichen würze, retronasal ordentlich Pfeffer zu spüren, das ganze gepaart mit einer tollen Süße und außerordentlich Cremig. Im Zweiten Drittel gesellen sich Kaffee Aromen hinzu welche an einen Latte erinnern mit einer tollen Sahnehaube. Die würze ist nach wie vor präsent. Außerdem tauchen leichte Toastige Röstaromen auf. Das letzte Drittel schwenkt dann nochmal komplett um. Die würze intensiviert sich jedoch bleibt alles hier im Rahmen und es dominieren Leder und Erde. Was soll ich sagen es war ein toller Tag mit einem tollen Smoke. Nette neue Leute kennen gelernt und einfach total zufrieden. Ich muss noch erwähnen der Abbrand war perfekt.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

A.J. Fernandez New World Connecticut Robusto

Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Was soll ich sagen. Optisch ein geiler Stick. Da hört es aber auch schon auf. Ich glaube am Tag des Testens war ich nichts ganz auf der Höhe. Ich schmeckte etwas Kaffee leider zu herb. Cremig war der Rauch schon aber durchweg so herb dass ich mich nur darüber geärgert habe und garnicht auf die Aromen geachtet habe. Ich werde ihr eine neue Chance geben und die Rezensionen aktualisieren.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Oliva Flor de Oliva MADURO Toro (6 x 50)

Länge: 15.24Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Optisch top verarbeitet. Man sieht ihr kein bisschen an das sie eine der günstigen Oliva Sticks ist. Kaltgeruch fruchtig, süß welche sich im kaltzug auch wiederfinden. 1/3 wird dominiert von Espresso also schön dunklem starken Kaffeenoten mit einer angenehmen herben Note, weit weg von bitter. 2/3 Der Kaffee wird zunehmend Cremig als hätte man aus dem Espresso ein Latte gemacht gepaart mit leichten fruchtigen und floralen Noten begleitet dieses Drittel mich durch wundervolle 20 Minuten. 3/3 Erde Leder Schoko und Kaffee harmonieren sehr schön und beenden den Smoke sehr schön. Für das Geld auf jeden Fall ein Versuch wert.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Casa Magna Colorado Gran Toro (6x58)

Länge: 15.24Durchmesser: 2.30 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Optisch top. Super Verarbeitet Abbrand und Rauchvolumen gut. Dieser Stick hat einen trockenen Smoke. Also haltet etwas zu trinken bereit. Sie beginnt mit Zedernaromen und einer leichten Cremigkeit. Die Cremigkeit lässt schnell nach und sie wird schnell trocken. Schon bald gesellen sich Leder und eine leichte Süße zu dem Zedernaroma. Im zweiten Drittel dominieren Nussaromen welche von Leder, Röstaromen und Erde begleitet werden. Ab dem 2/3 wird sie sehr vollmundig und schon ordentlich stärker. Das letzte Drittel hat noch ergänzend Kaffeeröstaromen und nimmt in der Würze nochmal ordentlich zu. Ich finde die Casa Magna sehr geil. Über den ganzen Smoke begleitet mich ein Aroma welches ich nicht klar definieren kann. Das selbe hatte ich bei der Macanudo Inspirado Weiß. Ich mag es sehr aber ich kann nicht sagen was es ist. Alles in allem für den Preis ein Must have in jedem Humidor.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Condega Serie F Robusto

Länge: 13.97Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Kurz und knapp sie gefällt mir nicht. Sie hat mit Sicherheit ihre Daseinsberechtigung aber halt nicht für mich. Zu bitter. Eintönig im Geschmack. Keine Aromavielfalt keine Entwicklung. Für das Geld absolut nicht empfehlenswert, dann nehme ich liebe eine Umnum oder Jose L Piedra und bin beim halben Preis und hab mehr Geschmack.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Kraken Cigars Miticos

Naja was soll ich sagen ich habe sie mir aus Spaß gekauft und genau das ist es, was sie ist Eine Spaß Zigarre. Optisch ok. Verarbeitung ok. Abbrand naja. Aromen kaum außer Röstaromen und Erde. An für sie ein nicht ekelhafter aber auch nicht leckerer Smoke den ich mir nicht nochmal antun muss. Vor allem tat mein Mund weh von dem Ringmaß und wenn ich dann noch überlege die 80 bei der Lunaticos da sag ich nur "gute Nacht" ohne mich. kann man machen muss man aber nicht!!!!!!!!



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Perdomo 20th Anniversary Connecticut Pyramid

Länge: 16.51Durchmesser: 2.38 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Meine Leidensgeschickte "Perdomo". Zu aller erst möchte ich sagen das ich jede Perdomo die ich bisher geraucht habe, mega lecker fand. Auch möchte ich erwähnen das Nick Perdomo so ne coole Socke ist das ich wirklich versuche Perdomo zu lieben. Ich weiß nicht warum aber irgendwie habe ich immer Pech mit diesen Sticks. Fangen wir mal von vorne an. Optisch wieder einmal top. leicht öliges Deckblatt und einfach zum verlieben. Ganz feine Adern unsichtbare Nähte. Alles wie es für eine Premiumzigarre sein soll. Kaltgeruch hat was von Karamell und Heu. Zugwiderstand Top. Kaltzug verspricht ein Cremig leicht süßen Smoke. Die Zigarre beginnt mild, nussig, leicht süß und leicht würzig und vielleicht ein touch von Zitrusfrüchten. Nach wenigen Minuten nimmt die würze zu und ich freue mich. Endlich mal wieder ein stick der weiß wie man Pfeffer lecker präsentiert. Im zweiten Drittel bleiben die Aromen soweit konstant die pfeffrige würze wird jedoch milder. Und nun passiert es schon wieder. Schon zu beginn des 2/3 reist mir das Deckblatt ein und zwar bis ganz nach unten. Bisher noch keine Perdomo gehabt wo das Deckblatt mal heile geblieben ist, zumindest keine Connecticut. Zurück zu den Aromen im letzten Drittel wird sie nochmal ein bisschen stärker und es gesellen sich Leder und erdige Aromen zu den nach wie vor dominierenden Nussnoten. Im Abklang kommt vielleciht ein wenig Schoko und Zedern hinzu und beenden den Smoke echt geil. Lieber Nick Perdomo, lad mich doch mal bitte auf eine Zigarre ein, die nicht reist. Ich will euch ja lieben und am liebsten will ich mir den Perdomo Aschenbecher Cutter Feuerzeug holen und einen neuen Humidor vollpacken mit Perdomo Zigarren, denn nochmal geschmacklich gibt es kaum was besseres. Aber wenn die Deckblätter immer reisen wird das nichts aus uns beiden.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Padilla Finest Hour CONNECTICUT Double Toro (made by AJ Fernandez ab 2020)

Länge: 15.24Durchmesser: 2.38 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Was soll ich sagen, ich war begeistert. Optisch ein geiler Stick. Feines Connecticut Deckblatt. Leider war ich so gespannt wie sie schmeckt, dass ich mich auf KZ und KG kaum interessiert habe und vergessen habe wie sie war. Ich habe mir auch keine Notizen während des smokes gemacht, daher kann ich die einzelnen Drittel nicht beschreiben. Woran ich mich aber erinnern könnte ist , dass sie sehr Mild, super Cremig mit Grundnoten von Holz und Nuss war. Florale Noten haben den Smoke sehr verfeinert. Ich war begeistert, werde sie auf jeden Fall nochmal rauchen und meine Rezension erweitern.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Asylum Cigars Schizo Robusto 50x5

Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF

Die Schizo ist mit Sicherheit eine für ihren Preis tolle Zigarre. Ich war an dem Tag nicht in der Laune eine herbe Zigarre zu rauchen. Nahm sie nichtsahnend aus dem Humidor und habe sie noch in der ersten Hälfte abgelegt. Sie schmeckt recht lecker, Kaffee und Nuss sind hier die Grundnoten welche mit einer süßen Cremigkeit, leichten Pfefferwürze und ganz dezenten Fruchnoten begleitet werden. Leider ist der Kaffee aber kein Süßer Michkaffee sondern ein Schwarzer Kaffee mit doppeltem Espresso oben drauf. Hatte ich an dem Tag keine Lust zu und hat mir für lange die Lust an der vermutlich doch viel besser als bewerteten Schizo genommen,



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Casa Culinaria Connecticut Robusto

Länge: 12.70Durchmesser: 1.98

Top Smoke für mich ist die Belicoso einen ticken filigraner im Geschmack und vor allem von der Verarbeitung bei dem Preis einfach die bessere Wahl. Gerne einfach mal die Bewertung der Belicoso lesen.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Rocky Patel Grand Reserve Robusto

Länge: 13.97Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Nach dem auspacken war für mich der erste WOW Effekt. Verarbeitung und Deckblatt tadellos. Kaltgeruch schön toastige Röstaromen. Kaltzug Holz, Röstaromen und leichte Schokoladen 1/3 dominiert von Schokolade und Kaffeearomen mit einem angenehmen Röstaroma. Super cremig. 2/3 geht in die holzige Richtung begleitet von Nuss und ein wenig Salz. Fast wie gesalzene Erdnüsse, 3/3 Im letzten Drittel zeigt die kleine typisch Rocky Patel was sie drauf hat. Eine leichte Würze kommt hinzu welche gepaart mit der Cemigkeit und dem Schoko, Kaffeearomen unterstützt von den Holznoten den smoke so toll abrundet, dass ich am liebsten gleich noch eine anstecken möchte.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.