Erstellen Sie einen Personal Humidor und behalten Sie die Übersicht über Ihre bereits gerauchten Zigarren und Tabake!

Neuen Personal Humidor anlegen

Humidor Hasel's Laster

40 Einträge

In Humidor suchen
Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden

Länge: 11.70Durchmesser: 1.30 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Kleine, feine Perla. Blitzsauber verarbeitet, perfekt im Abbrand, fest gerollt, luftet aber dennoch einwandfrei. Riecht kalt verheißungsvoll, bringt aber beim smoke formatbedingt nicht ganz so viel Aroma rüber. Waren da ein Hauch von Vanille und Kakao ? Jedenfalls eine schöne, kleine Zigarre für zwischendurch, zum Espresso o.ä., die auch bis zur Bauchbinde angenehm und unaufdringlich bleibt. Ich werde sie wohl wieder kaufen, aber auch die etwas größere No.5 testen.15-06-06 / 4.10



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Casa de Torres Perfecto
verifizierter Kauf

Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Diese CdT hat alles, was ich mir von einer Zigarre erwarte in Bestnoten. Äußerlich: wunderschöner Zeppelin, feinadriges, zartschimmerndes Connecticut-Deckblatt ohne jeden Makel, kalt schon fein duftend und selbst Kleinigkeiten wie die Bauchbinde machen richtig was her. Einmal angezündet beeindruckt sie zu Beginn mit einer zarten, cremigen, fast fruchtigen Milde, steigert sich gegen Mitte in ganz leicht nussige, mit Kakao- und Zartbitteraromen durchsetzte Würze, die bis zum Schluss anhält, es gesellt sich gegen Ende lediglich noch ein Hauch Schärfe hinzu, der aber nie aufdringlich oder gar unangenehm wird. Mein Exemplar luftete hervorragend und hatte bei leichtem Zug einen perfekten Abbrand und hinter dem schmalen Brandring sehr feste, fast weiße Asche. Fazit: Im Moment ist sie für mich so etwas wie die Referenz-Zigarre, mit der ich andere vergleiche!06-08-06/4.00 Nachtrag31-08-06 Letzter Urlaubsabend in Kroatien, mit einheimischem Rotwein und wieder ein perfekter Genuss !!



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
32 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Romeo y Julieta Cedros De Luxe Nr. 2

Länge: 14.29Durchmesser: 1.67 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Die Cedros de luxe No.2 kommt wie der Name schon sagt in ein Blättchen Zedernholz eingewickelt daher, sieht aber auch unter dem Deckmäntelchen gut aus. Einwandfrei verarbeitet, nicht zu fest , nicht zu locker gerollt. Tadelloser Abbrand, mein Exemplar verlangte Aufmerksamkeit inkl. zweimaligem Nachfeuerns. Geschmacklich im ersten Drittel leicht, fruchtig, aromatisch, dann zunehmend voller und würziger, gegen Ende etwas schärfer. Zwar nicht unbedingt billig, aber hin und wieder werde ich sie mir wieder gönnen.25-06-06/9.45



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
13 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Penamil No. 6

Länge: 15.20Durchmesser: 1.60 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Schönes, schlankes, elegantes Format in feiner Verarbeitung (gleichmäßig gerollt, helles, cremiges Deckblatt ohne Makel, repräsentative Binde)...von den Kanaren, da muß doch ein Haken sein !? Ist keiner, das gute Stück riecht kalt unauffällig, aber lecker, brennt hervorragend bei gutem Zug gleichmässig und kreisrund ab und schmeckt. Keine Extravaganzen, sondern einfach nur mild und unaufdringlich gut. Zarte Holznoten, Kakao und Früchte, alles sehr ausgewogen. Ca 75 min. Genuss. Klasse Preis. Ich werde nie mehr Vorurteile gegenüber Zigarren von den Kanaren haben ! 27-08-06 / 3.40



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
19 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Chinchalero Torpedito

Länge: 12.70Durchmesser: 1.71 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Ein kleiner, gut verarbeiteter Nicaragua-Torpedo, der in ein helles Shade-Deckblatt gehüllt kalt schon richtig lecker riecht (riecht wie ein Tag am Strand, Salz, Wildkräuter, Früchte). Einmal angezündet entfalten sich Aromen zwischen salzig, nussig und leicht erdig, ein wenig mild, ein wenig wild, Nicaragua von der besten Seite, bei zu viel Zug stellte sich aber auch schon Schärfe ein, die sich nur durch sehr behutsames Rauchen im Zaum halten ließ (dabei hatte mein Exemplar wenig Durchhaltevermögen und musste dreimal nachgefeuert werden). Sehr feste, hellgraue Asche, guter Abbrand. Auf jeden Fall wieder kaufen, mehr abschneiden und hoffen, dass die nächsten besser brennen. 2.Versuch:Korrektur nach oben, etwas mehr abgeschnitten, war dann zwar kaum noch was von \"torpedito\" zu sehen, luftete aber erheblich besser und konnte sich so auch mit weniger Schärfe, aber sehr guten Aromen entfalten. Fazit: wieder kaufen, einige Monate lagern und dann rund 35 min. geniessen !09-07-06/2.30



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
21 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Guantanamera Cristales

Länge: 14.92Durchmesser: 1.63 Herstellungsart Maschinell hergestellt (Shortfiller)MM

Mein Exemplar war nicht unbedingt schön anzuschaun, grobgeadertes Deckblatt, maschinell, sehr ungleich gerollter Shortfiller, teilweise leicht eingedellt, schon vorgeschnitten aber ausgefranst, Optik und Haptik ist so mit das Schlimmste, was einem als aficionado so passieren kann. Der Kaltgeruch hingegen versprach wenigstens ein bißchen Geschmack.........der sich dann leider gar nicht einstellte! Diesen in Form gebrachten Tabakbröseln fehlt es von Beginn weg an Volumen und Aromen, die einzige Veränderung kommt kurz nach der Hälfte, da wird sie zunehmend bitter. Abbrand nach anfänglichem Schiefbrand in der zweiten Hälfte o.k. Zwar unschlagbar preiswert, aber eben auch deutliche Mängel. Ich werde sie wohl nicht mehr kaufen.1.Nachtrag:Die zweite genau so ein Reinfall wie die erste, die dritte verschenkt. Fazit: Never ever ! 01-05-06 / 1.65



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Guantanamera Compay

Länge: 12.38Durchmesser: 1.59 Herstellungsart Maschinell hergestellt (Shortfiller)MM

Ich war auf der Suche nach günstigeren Alternativen, die maschinengefertigte Compay war dabei leider ein ziemlicher Reinfall; unsauberes, grobes Deckblatt, alles etwas bröselig, ständig Tabakkrümel im Mund beim vorgeschnittenen Shortfiller, halbwegs akzeptabler Abbrand, geschmacklich zwischen sehr mild und fade, zwar schon kubanisch, aber ohne jede Substanz. Zwei Exemplare des 5er Packs waren aufgrund von Fehlern im Deckblatt überhaupt nicht zu gebrauchen, die verbliebenen waren jedesmal eine herbe Enttäuschung. Fazit: Einmal Guantanamera – nie mehr Guantanamera ! 20-05-06 / 1.20



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Partagas Milles Fleurs

Länge: 13.02Durchmesser: 1.67 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Schlichte Alltags-Kubanerin, die offensichtlich leichten Qualitätsschwankungen unterliegt. Guter Abbrand, des öfteren sehr fest gerollt, d.h. schon etwas für die kräftigere Backenmuskulatur, mit dem Risiko, die bitteren, scharfen Aromen zu früh auftreten zu lassen. Bei behutsamen Rauchen überzeugt sie mit vollem Geschmack, kräftig, erdig, würzig, Kuba, wie man sich's wünscht, geradlinig, bodenständig. Kreisrunder Abbrand und die sehr feste Asche, mitunter bis 3 cm, konnten überzeugen. Äusserst interessant zu diesem Preis. Nicht unbedingt anfängergeeignet, mir war sie anfangs zu massiv. Unbedingt einige Zeit einlagern, um ihr Aroma etwas abzurunden 16-04-06 / 3.90



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
36 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Cohiba Zigarren Panetelas

Länge: 11.43Durchmesser: 1.03 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Meine "erste" Zigarre und ich bin froh, dass sie es war. Für den Anfang nicht zu groß, nicht zu massiv und trotzdem voller Geschmack von seiner besten Seite. Perfekt vom äusseren Erscheinungsbild, Kaltgeruch einfach lecker. Von Anfang an überzeugt sie mit vollem Aroma, leicht erdig-würzig, Beeren und Honig aber alles sehr mild. Steigert sich im Verlauf noch etwas an Intensität, wird aber in keiner Phase scharf oder gar bitter. Super Zug und Abbrand, aber leider ist nach einer guten halben Stunde schon wieder alles vorbei. Ich hatte leider nur drei davon und aufgrund des doch relativ hohen Preises sind diese Panetelas nichts für jeden Tag.31-12-05/10.70



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
12 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Cohiba Zigarren Lanceros

Länge: 19.05Durchmesser: 1.51 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Kaufen, Einlagern und Reifen lassen. Die Lancero ist ein schlankes, überaus elegantes Format, berühmt geworden als Fidels Lieblinszigarre. Sie ist Cohiba-typisch vom äusseren Erscheinungsbild klasse verarbeitet und riecht kalt schon richtig lecker. Sauberer Anschnitt, nichts franst aus, gute Flammannahme und dann...? Kurze Enttäuschung, da war nichts besonderes. Aber das schöne an der Lancero ist, dass man sich mit ihr gewissermaßen auf eine kleine Reise durch die Geschmackswelt guter havanas begibt. Sie startet, wie gesagt, sehr verhalten, fast wie eine panetela, locker, luftig, leicht, und mild. Geschmacklich findet man leichte Anleihen in Richtung Waldbeeren und Honig. Über die Zeit kommen schokoladige Nuancen hinzu, das Aroma wird voller, runder, gegen Ende gar kräftige Tendenzen von Nüssen, gepaart mit Holz und Leder. Die elegante Lancero überzeugte den gesamten Rauchverlauf, ca. 75 min. mit perfektem Abbrand, schöner fester Asche in hellgrau und leichtem Zugwiderstand. Preislich würde ich sie als \"preis-wert\" einstufen, wörtlich: sie ist ihren (hohen) Preis wert, etwas für besondere Tage, bei mir kam ein Chianti Riserva hinzu und sie macht den besonderen Tag perfekt. 08-08-10/21.80



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.