×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt
Aging Room Solera

Aging Room Solera

Die Zigarrenmarke Aging Room ist eine der Brands von Boutique Blends Cigars, welches wiederum eine Kooperation von Rafael Nodal und José "Jochi" Blanco ist. Die beiden sind seit ungefähr 2010 sehr erfolgreich damit und haben zahlreiche prämierte Zigarren hervorgebracht. So wurde zum Beispiel die Quattro F55 vom US-amerikanischen Zigarrenmagazin Cigar Aficionado zur zweitbesten Zigarre des Jahres 2013 gewählt.

Bei dieser Serie wurde ein Prinzip zur Anwendung gebracht, welches ursprünglich eher aus der Rumindustrie bekannt war. Normalerweise werden Tabake nach Erntejahr, Tabaksorte und Blattstand sortiert und getrennt gereift. Rafael ist jedoch der Meinung, dass es den Reifeprozess begünstigt, wenn man bereits die fertigen Mischungen gemeinsam verpackt und reift. Dadurch haben die verarbeiteten Tabake deutlich mehr Zeit miteinander zu reagieren und zu einem besseren Ergebnis zu gelangen. Diese Methode kommt sowohl bei den Einlagetabaken als auch bei den Umblättern zum Einsatz. Hier bleibt noch festzuhalten, dass diese gemeinsame Reifung erst nach der Fermentation der Tabake stattfindet, da diese zu unterschiedliche Anforderungen an Temperatur und Fermentationsdauer haben, um gemeinsam diesen Prozess durchlaufen zu können.

Die hier verwendeten Tabake für die Einlage, das Umblatt und das Deckblatt stammen aus der Dominikanischen Republik. Insgeamt gibt es vier verschiedene Varianten der Solera Zigarren: eine Shade, Corojo, Maduro und eben die nach Deutschland gekommene Dominican Sun Grown. Der Importeur Woermann Cigars hat sich lediglich für eine entschieden und diese dann gleich in allen drei verfügbaren Vitolas importiert. Hier finden Sie einen Überblick über alle Zigarren von Aging Room.

Fertigungsarten

Logo Abkürzung Beschreibung
MM MM Machine Made (vollkommen von Maschinen hergestellte Zigarren, daher das Fabriksymbol)
HAM HAM Hecho a Mano, d.h. dies ist eine Mischform – die Einlage mit der Maschine, das Deckblatt von Hand überrollt
TAF TAF Totalmente a Mano, d.h. komplett von Hand hergestellt ABER mit gerissener Einlage (dies ist die offizielle Bezeichnung der Kubaner dafür)
TAM TAM Totalmente a Mano, komplett von Hand hergestellt mit ganzen Blättern

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.