×
Ab dem 01.07.2020 senken wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.)
Flores y Rodriguez Connecticut Valley Reserve MADURO

Flores y Rodriguez Connecticut Valley Reserve Zigarren

Die erste Besonderheit der Flores y Rodriguez Connecticut Valley Reserve ist sicherlich, dass ein sehr dunkler Tabak aus den USA verwendet wird. Normalerweise wird der Connecticut ja in einer sehr hellen Variante auf tendenziell milden Zigarren verwendet. Hier wurde jetzt ein 7 Jahre alter, in der Sonne gezogener Broadleaf als Deckblatt aus dem Connecticut Valley besonders lange fermentiert um beim fertigen Produkt eine Maduro-Optik aufweisen zu können. Darunter versteckt sich die zweite außergewöhnliche Eigenart dieser Premiumzigarren von Abe Flores: er verarbeitete zwei Umblätter, eines aus dem Jalapa-Tal in Nicaragua und ein weiteres aus Ecuador. Die Einlagemischung setzt sich zusammen aus einem nicaraguanischem Criollo '98 aus Condega und einem dominikanischem Corojo aus dem Jahre 2006.

Die vier verschiedenen angebotenen Vitolas werden jeweils in äußerst aufwändigen 15er Holzkisten verpackt geliefert. Jedes Format verfügt über zwei Anillas und ein zusätzliches rotes Band am Fuß der Zigarre. Es sind allesamt mittelkräftige Zigarren die mit einer leichten Gewürznote und deutlichen holzigen Noten starten. Das Maduro-Deckblatt transportiert noch etwas schwerere, süssliche Aromen die in Kombination mit der perfekten Verarbeitung ein erstklassiges Raucherlebnis ergeben.

Abe Flores ist in New York (USA) geboren und dominikanischer Abstammung. Nach einigen Umwegen über die Computerbranche stieg er schließlich bei einem Onlineversender für Zigarren in den Vereinigten Staaten ein und landete einige Jahre später dann wieder in der Dominikanischen Republik, wo er schließlich 2004 seine eigene Tabacalera gründete. Er hat sich in dieser Zeit in der Zigarrenbranche einen exzellenten Ruf als Masterblender erarbeitet und bereits für renommierte Zigarrenmarken wie Gurkha, Kristoff oder auch Viaje Zigarren hergestellt.

Fertigungsarten

Logo Abkürzung Beschreibung
MM MM Machine Made (vollkommen von Maschinen hergestellte Zigarren, daher das Fabriksymbol)
HAM HAM Hecho a Mano, d.h. dies ist eine Mischform – die Einlage mit der Maschine, das Deckblatt von Hand überrollt
TAF TAF Totalmente a Mano, d.h. komplett von Hand hergestellt ABER mit gerissener Einlage (dies ist die offizielle Bezeichnung der Kubaner dafür)
TAM TAM Totalmente a Mano, komplett von Hand hergestellt mit ganzen Blättern

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.