Jose Benito Classic Toro Gordo

Produktgalerie
Jose Benito Classic Toro Gordo NEU
Kaufen

Toro Gordo

 
Preis*
Menge
Einheit
Jose Benito Classic Toro Gordo NEU
8.90 €
Jose Benito Classic Toro Gordo NEU Kiste offen
172.66 €178.00 €
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    01.10.2019
    Marke
    Jose Benito
    Produkt
    Toro Gordo
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    2.14
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    54
    Länge Inch
    6
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



A.P.69.
05.02.2020

Profilbild

verifizierter Kauf

Es ist eine gute ,leichte sehr angenehme Zigarre. Lagerung ca 4 Monaten im Humidor.Verarbeitung optisch war gut. Helles deckblatt, ohne grobe Adern. KZ war gut. KG nach Holz Aromen. Flammen Annahme war gut. Sie begann ohne schärfe und ohne Pfeffer. Im ersten Drittel dominiert Zederholz und im Hintergrund Nussigen Geschmack. Im zweiten Drittel verändert sich das geschmack. Jetzt dominiert Nussichkeit und Holz Aromen spürt man im Hintergrund. Ich würde sagen Walnuss. Dazu minimale Pfeffer tritt an. Man spürt leichte prickeln an der Zunge. Im letzten Drittel keine Änderungen. Abrand war gut. Der Rauch war enorm dicht und cremig. Mein Fazit : gute angenehme Zigarre. Für die Anfänger geeignet. Unkompliziert und leicht.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Lagerist
26.05.2022

Profilbild
Kistenlagerung
verifizierter Kauf

Eine milde Zigarre mit einer sehr gefälligen Würze. Die Verarbeitung ist eine einzige Freude; sauberes Deckblatt; Zug und Rauchvolumen sind spitze; der Abbrand ist messerscharf. (Ergibt häufig eine einzige Asche.) Das 1. Drittel bietet ausgewogene Aromen von Heu, mildem Pfeffer sowie reichlich Leder und Zeder. Nach und nach entstehen vereinzelte Toast- und Gewürznoten. Im 2. Drittel legt die Zeder deutlich zu und wird begleitet von einer leichten, aber angenehmen Säure. Harmonische, geradlinige und unkomplizierte Würze. Die Säure lässt die Zeder nun auch geringfügig, aber konstant variieren. Im letzten Drittel kommen die Toastnoten regelmäßiger; der Pfeffer legt zu und gibt der Zeder Auftrieb. Keine Schärfe, keine Bitterkeit. Trotz der Milde ist die Sättigung ordentlich.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Bobbys humi
04.04.2022

Profilbild
100100011100
Ich habe diese Zigarre vor kurzem in einer Zigarren Lounge geraucht und obwohl ich sie noch nicht bei Cigarworld gekauft habe, war es mir ein Anliegen etwas über das Teil zu schreiben. Vollkommen zu unrecht ist diese Zigarre eher unbekannt. Blind hätte ich darauf schwören können, dass ich eine Davidoff Gran Cru rauche. Die ist hervorragend gemacht und liefert einen wirklich ausgeglichenen Abendgenuss

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein