×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt
La Aurora 100 (Cien) Años

La Aurora 100 (Cien) Años

Don Fernando León rief im Jahre 1995 seinen Sohn Guillermo zu sich. Für das 100-jährige Firmenjubiläum im Jahr 2003 sollte eine Zigarre entwickelt werden, welche die Geschichte und Tradition des Hauses würdig repräsentiert und dabei ausschließlich aus dominikanischen Tabaken hergestellt wird.

Dafür begann man bei La Aurora schon 1998 ein Experiment auf den Feldern der Familie. Als Deckblatt wählte Guillermo nach zahlreichen Tastings einen Corojo aus. Erst vier Jahre später, 2002 wurden die sorgfältig ausgewählten Tabake miteinander gemischt. Es brauchte 40 Versuche, um den perfekten Blend aus durchschnittlich sechs Jahren gereiften Tabaks für die Aurora Cien Años zu finalisieren.

Auf der RTDA 2003 (Nashville) wurde die Aurora Cien Años vorgestellt und mit 93 Punkten vom Magazin Cigar Aficionado gekrönt. Ein jahr später wurde sie als zweitbeste Zigarre des Jahres in den USA bestimmt. In Deutschland wurden zwei Formate in streng limitierter Auflage eingeführt.

Fertigungsarten

Logo Abkürzung Beschreibung
MM MM Machine Made (vollkommen von Maschinen hergestellte Zigarren, daher das Fabriksymbol)
HAM HAM Hecho a Mano, d.h. dies ist eine Mischform – die Einlage mit der Maschine, das Deckblatt von Hand überrollt
TAF TAF Totalmente a Mano, d.h. komplett von Hand hergestellt ABER mit gerissener Einlage (dies ist die offizielle Bezeichnung der Kubaner dafür)
TAM TAM Totalmente a Mano, komplett von Hand hergestellt mit ganzen Blättern

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.