×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt
Placeres Serie Roja

Placeres Serie Roja Zigarren

Diese Zigarren werden in der Tabacalera Compañia Hondureña de Tabacos in Danlí hergestellt. Dort werden unter anderem auch die folhgenden Serien produziert:

All diese Serien sowie die hier vorgestellten Placeres Roja Zigarren werden durch den Importeur Paul Bugge aus Villingen-Schwenningen nach Deutschland geholt und distribuiert. Alle drei Vitolas der "roten" (dies ist die spanische Bedeutung des Wortes "roja") Serie sind Longfiller, was angesichts der sehr kleinen Formate zunächst ungewöhnlich erscheint.

Alle Formate werden mit einem ecuadorianischen Connecticut Deckblatt, einem indonesischen Umblatt sowie einem Mix aus honduranischen und nicaraguanischen Einlagetabaken gerollt. Die Mischung wurde bewusst mild gehalten, um bei den kleinen Durchmessern der Vitolas den Aficionado nicht zu überfordern.

Fertigungsarten

Logo Abkürzung Beschreibung
MM MM Machine Made (vollkommen von Maschinen hergestellte Zigarren, daher das Fabriksymbol)
HAM HAM Hecho a Mano, d.h. dies ist eine Mischform – die Einlage mit der Maschine, das Deckblatt von Hand überrollt
TAF TAF Totalmente a Mano, d.h. komplett von Hand hergestellt ABER mit gerissener Einlage (dies ist die offizielle Bezeichnung der Kubaner dafür)
TAM TAM Totalmente a Mano, komplett von Hand hergestellt mit ganzen Blättern

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.