×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt
Alec Bradley Black Market Esteli

Alec Bradley Black Market Esteli

Zu dieser Zigarrenserie werde ich wohl für immer eine besondere Beziehung haben, beziehungsweise mich zumindest stets an die erste Zigarre dieser Linie erinnern. Am ersten Tag der IPCPR sind wir in puncto Zigarren ja erst einmal "ohne" unterwegs, da uns während der Messetage eine Unmenge an Test- und Musterzigarren zugesteckt werden. Da die erste Zigarre auf der Messe 2017 jetzt nicht irgendetwas werden sollte, sind wir kurzerhand bei "Master Chief" George Sosa, dem International Sales Manager von Alec Bradley Cigars, vorbeigegangen. Er übergab uns dann eine brandneue Black Market Esteli im Robustoformat, seiner Aussage nach wurden diese Exemplare, weil mal wieder alles zu spät geliefert wurde, noch kurzerhand per Express auf die Messe geliefert.

Jedenfalls war diese Zigarre an dem Morgen eine geschmackliche "Offenbarung" - jetzt bleibt nur zu hoffen, dass die regulären Exemplare auch nach einigen Wochen beziehungsweise Monaten der Lagerung noch annähernd so schmecken! Das Deckblatt ist aus Nicaragua, beim Umblatt hat man sich gleich für zwei entschieden: eines aus Nicaragua sowie eines aus Honduras. Die Einlage ist wiederum komplett nicaraguanisch. Wie der geneigte Aficionado sicherlich gemerkt hat, ist der Blend (bis auf das Herkunftsland des Deckblattes) komplett verschieden zu der bisherigen "normalen" Alec Bradley Black Market. Vielleicht liegt es am "fehlenden" Sumatra-Umblatt dass mir die Zigarre deutlich besser schmeckt? Wie dem auch sei, da bereits die klassische ABBM die beliebteste Serie von AB bei uns im Shop ist (obwohl ich eigentlich kein großer Fan von ihr bin...), gehen wir davon aus, dass diese Produkterweiterung auch gefallen wird!

Die Estelis sind in fünf verschiedenen Formaten erhältlich und werden allesamt in 22er Holzkisten geliefert.

Fertigungsarten

Logo Abkürzung Beschreibung
MM MM Machine Made (vollkommen von Maschinen hergestellte Zigarren, daher das Fabriksymbol)
HAM HAM Hecho a Mano, d.h. dies ist eine Mischform – die Einlage mit der Maschine, das Deckblatt von Hand überrollt
TAF TAF Totalmente a Mano, d.h. komplett von Hand hergestellt ABER mit gerissener Einlage (dies ist die offizielle Bezeichnung der Kubaner dafür)
TAM TAM Totalmente a Mano, komplett von Hand hergestellt mit ganzen Blättern

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.