Summe
0 €

Don Pepin My Father La Opulencia

Als Capa verwendet Don Pepin ein mexikanisches Rosado Oscuro Deckblatt, das Umblatt und die Einlagemischung sind komplett nicaraguanisch. Wie der Name schon andeutet, La Opulencia ist ja unschwer als "Opulenz" (oder auch als Reichhaltigkeit, Üppigkeit) erkennbar, haben wir es hier mit einer Pepin'schen Aromabombe zu tun.

Es sind komplexe Zigarren, ohne jedoch die "typische" Pfefferwucht aufzuweisen die die Zigarren von My Father Cigars ansonsten auszeichnen. Sie startet sehr erdig um im weiteren Rauchverlauf etwas holziger zu werden. Dazu gesellen sich etwas süssliche Noten, die in Richtung Schokolade und Ahornsirup tendieren. (Apropos, Mist - den habe ich gerade beim Frühstücksjoghurt mit Obst vergessen....)

Diese Linie wurde in den USA auf der IPCPR 2017 in Las Vegas vorgestellt und ist seitdem dort in sechs verschiedenen Vitolas verfügbar. Im Juni 2018 haben es zwei Formate über den großen Teich zu uns nach Deutschland geschafft. Wir haben zunächst vom Exklusivimporteur Fernandez Mendoza die Serie exklusiv in den Vertrieb bekommen, die zwei Vitolas sollen durch uns am Markt getestet werden, um dann über eine flächendeckende Distribution zu entscheiden.

 

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

Tabak aus Columbien
×