Erstellen Sie einen Personal Humidor und behalten Sie die Übersicht über Ihre bereits gerauchten Zigarren und Tabake!

Neuen Personal Humidor anlegen

Humidor HumiJoe

175 Einträge

In Humidor suchen
Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden

Don Pepin Flor de las Antillas Sun Grown Belicoso
verifizierter Kauf

Länge: 13.97Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Mit der Flor de las Antillas kann man, von sensationell bis solala, alles erleben. Das spiegeln auch die Bewertungen eines amerikanischen Zigarrenmagazins. Von 2012 bis 2019 wurden hier 89 bis 95 Punkte vergeben. Mein Exemplar ist gut gepackt mit sehr leichtem Zug. Startet mit Süße, Fruchtsäure und Pfeffer im Hintergrund. Von Beginn an sehr kraftvoll, entwickelt sich eine Mischung aus Vanille, Säure und Erde. Die Süße tritt in den Hintergrund, begleitet von Pfefferakzenten. Der Pfeffer legt sich und es wird fruchtig, säuerlich mit viel Leder und Röstaromen. Pfeffer gewinnt an Kraft und lässt Marzipan passieren. Im Finale mit Süße, Nuss, Erde und Leder. Spannende Phasen, vielleicht noch etwas harsch. Sicher eine Zigarre die mit Lagerung runder wird. Ein kraftvoller Smoke mit Potential. Kaufempfehlung!



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

La Aurora 1962 Corojo Toro

Länge: 14.61Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Buttrig, schokoladiger Kaltgeruch. Rustikales Äußeres, fest gerollt. Aufgrund vorangegangener Rezensionen entscheide ich mich für eine Bohrung. Das Rauchvolumen ist mittel bis voll. Beginnt mit einer kräftigen Pfeffernote, etwas Süße und Holz. Nach einer Weile lässt der Pfeffer nach. Fruchtsäure macht sich bemerkbar. Bittermandel, Heu, Röstaromen und Leder. Anfänglicher Schiefbrand egalisiert sich. Die Asche bricht im zweiten Drittel. Dann Holz und Süße, Erde und Leder legen sich an den Gaumen. Der Rauch vermittelt eine gewisse Cremigkeit und die Raumnote verströmt Nussakzente. Die Süße schwingt fast durchgängig mit. Milchkaffee lässt sich ebenfalls ausmachen. Ich bin angenehm überrascht. Für diesen kraftvollen Smoke gibt es von mir eine Empfehlung. Ordentliches PLV.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

A.J. Fernandez New World Cameroon Doble Robusto

Länge: 13.97Durchmesser: 2.14

Bei sehr leichtem Zug startet sie mit Tannenholz und einer herben Note. Das Rauchvolumen voll, die Asche flockig. Der anfängliche Pfeffer legt sich auf den Gaumen und verbreitet etwas Trockenheit. Stallgeruch wechselt zu Erdigkeit. Eine leichte Süße bringt kurzzeitig etwas Entspannung. Mit Holz, Erde und Würze geht es ins Finale. Kraftvoller Smoke mit einigen Längen.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Tatuaje Nuevitas Nuevita
verifizierter Kauf

Länge: 12.70Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Optisch sehr gut verarbeitet, fest gerollt, bei optimalem Zug. Die Asche fest, bricht im zweiten Drittel. Geschmacklich beginnt sie mit Zedernholz, Pfeffer und Etwas Nuss. Die Süße, noch verhalten, erinnert an Karamell. Im weiteren Verlauf Frucht, Röstaromen und Erde. Im zweiten Drittel überwiegen Leder, Erde und eine gut eingebundene Süße. Alles wirkt sehr harmonisch und rund. Ins Finale geht es mit trockenem Leder und Erde. Trotz des starken Antritts eher mittelkräftig. Sehr schöner Smoke. Klare Kaufempfehlung!



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

La Aurora Connecticut 1987 Robusto

Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Direkt aus dem Zellophan verströmt sie einen Kaltgeruch von Honig, Zeder und etwas Heu. Sie ist fest gerollt und rustikal in der Anmut. Das Zugverhalten wird über den Rauchverlauf fester. Der Start beschert Holz, und eine schöne Süße, begleitet von etwas Kaffee, Nuss und einer kleinen Prise Pfeffer. Auftretender Schiefbrand benötigt etwas Aufmerksamkeit. Fruchtnoten verbinden sich mit Honigsüße und Zeder. Die Süße tritt zurück und es wird herb mit einer Prise Salz. Einige Züge später kehrt die Süße zurück, nun ist die Creme deutlicher, leichte Bittermandel begleitet das Ganze. So geht es dann, mit etwas Marzipan, ins Finale. Leichter, abwechslungsreicher Smoke, zu einem ordentlichen PLV. Kaufempfehlung



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Carlos André Airborne Robusto

Länge: 13.02Durchmesser: 1.91 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Das Deckblatt grob mit einigen Wasserflecken. Geschmacklich startet sie mit einer kräftigen Zedernholznote und Bittermandel. Leichte Süße und etwas Pfeffer folgen. Kakao, eingelegte Früchte mit Gewürznoten. Süße und Fruchtigkeit in unterschiedlicher Intensität. Leder und etwas Trockenheit am Gaumen. Karamell und Nuss. Ordentliche Performance, in einem anderen Preissegment sicher eine Empfehlung.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Alec Bradley Gatekeeper Robusto
verifizierter Kauf

Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Nach längerer Betrachtung der Doppelringe, recherchierte ich auf den einschlägigen Plattformen und erfuhr, dass es sich hierbei um den Kopf der Medusa handelt, welcher von Perseus gehalten wird. Bei genauerem Hinsehen erkennt man die goldenen Finger. Unterhalb des Kopfes befindet sich das abgerissene Fleisch der Medusa. Dies ist der Teil einer Skulptur die Benvenuto Cellini 1554 vollendete und in Florenz ausstellte (Quelle Wikipedia). Den Kopf meines Exemplars entfernte ich mit einem Cutter. Nach dem Öffnen verströmt sie den Kaltgeruch von feuchtem Holz und Menthol. Die ersten Züge vermitteln, neben Holz und Kakao, Aromen von Kräutern und Anis. Nach einigen Röstnoten wird es stallig mit etwas Pfeffer im Hintergrund. Das Rauchvolumen ist sehr ausgeprägt und der Abbrand wellig, die Asche fällt früh. Das Mundgefühl ist saftig und ausfüllend. Die Pfeffernote legt sich und etwas Zimt blitzt auf. Trockenes Leder und Erde leiten das Finale ein. Kraftvoller Smoke mit überraschenden Momenten und künstlerischem Akzent.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Regius Connecticut Robusto

Länge: 12.38Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Verströmt einen blumigen, grasigen und süßlichen Kaltgeruch. Das Deckblatt matt und grob, mit einer größeren Ader durchzogen. Das erste Drittel beginnt mit Holz, Nuss, Süße und einer leichten Bitternote. Legt etwas an Kraft zu und wird cremiger, bei mittlerem Rauchvolumen. Im zweiten Drittel etwas zurückhaltender, Gras und Papier im Hintergrund. Im Finale etwas Erde und Walnuss. Leichter Smoke mit sauberem Abbrand. Das Deckblatt empfindlich, sonst hat sie mich gut unterhalten. Für den ersten Smoke des Tages oder für zwischendurch.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Punch Short de Punch

Länge: 12.07Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Die etwas kürzere Robutso ist sehr fest gerollt, was einen strammen Zug erahnen lässt. Dies bestätigt sich, beschert jedoch eine sensationelle Asche. Die Asche bricht erst spät im zweiten Drittel. Geschmacklich startet sie mit Holz, einer angenehmen Bitternote und minimaler Süße. Pfeffrige Akzente verlieren sich in Holz und nussigen Tönen. Bedingt durch die feste Rollung benötigt sie Aufmerksamkeit beim Abbrand. Im zweiten Drittel macht sich etwas Trockenheit und Erde bemerkbar. Der Zug wir grenzwertig, aber noch rauchbar. Nach über 90 Minuten hat das Vergnügen ein Ende. Optisch ist sie schön verarbeitet, geschmacklich begeistert das erste Drittel. In Gänze ein schöner Smoke. Kaufempfehlung.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

A.J. Fernandez The Last Call Maduro Flaquitas

Länge: 15.24Durchmesser: 1.83 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Das Deckblatt schön dunkel, grob, Mundstück lose, Fuß geschlossen. Fest gerollt bei mittlerem Zug und Rauchvolumen. Beginn mit Erde, Pfeffer und etwas Schokolade. Dann Holztöne, Bitterschokolade, Kaffee und Frucht. Pfeffer mit unterschiedlicher Intensität. Die Asche hell und fest. Ordentlicher Madurostick.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Buena Vista Dark Fired Kentucky Short Robusto

Länge: 10.16Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Der Kaltgeruch erinnert an eine Mischung aus Teriyaki, Pfeifentabak und Lagerfeuer. Sie wiegt schwer bei leichtem Zug. Beginnt mit leichter Süße, Holz und einer Chilischärfe auf der Zungenspitze. Heu, Röstaromen und Würze. Die anfängliche Süße verliert sich und es wird fast schon herb. Zum Ende des ersten Drittels kehrt die Süße zurück und hat etwas von Kristallzucker. Wird dann erdig, ledrig. Immer wieder blitzen Gewürze auf die an asiatisches Essen erinnern. Zum Ende hin etwas harsch mit Lagerfeuer im Hintergrund. Spannender Stick mit interessanten Wendungen. Kaufempfehlung



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Colibri Cut Schwarz/Schwarz (591980)
verifizierter Kauf

Sieht gut aus, liegt gut in der Hand (ca. 84gr.), saubere Schnittkanten. Öffnen und Schließen wird nach kurzer Zeit flüssiger. Daumen hoch.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Angelo Zigarrenbohrer silber 3er (501001)
verifizierter Kauf

Sehr praktisch, drei verschiedene Bohrgrößen für unterwegs, Top-PLV. Daumen hoch.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

AVO Limited Editions 30 Years AVO 22 Perfecto 2018
verifizierter Kauf

Länge: 14.92Durchmesser: 2.02 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Sauber verarbeitet startet die Perfecto mit Holz und einer leichten Nussnote. Pfeffer blitzt kurz auf. Danach folgt Kaffee und eine leichte Süße. Der Abbrand ist sauber, die Asche flockig. Eine schöne Cremigkeit steigert sich und bleibt über den gesamten Rauchverlauf bestehen. Die Süße nimmt ebenfalls zu und wird einen kurzen Moment von einer Vanillenote begleitet. Leicht bis mittelkräftiger Smoke mit feinen Aromen. Kaufempfehlung!



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Davidoff 702 Series Special R

Länge: 12.38Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Ölig und madurofarben eingekleidet, wird sie von den typischen weiß und goldenen Anillas umhüllt. Verhältnismäßig locker gerollt, mit einer leichten Boxpressung am Fuß. Eher untypisch die etwas gröbere Struktur des Deckblattes. Soweit so gut, mit einem glatten Anschnitt und soft geflamed geht es ans Werk. Der Zug optimal und auch die Rauchentwicklung ordentlich. Die Asche bricht früh. Der anfängliche Kaltgeruch von Walnuss und feuchter Erde zeigt sich auch unter Feuer. Es folgen Süße, Pfeffer und etwas das an würzigen Camembert erinnert. Dann wieder Walnuss mit feuchter Erde und minimal Frucht. Etwas Kakao mit Milch im zweiten Drittel. Dann Kaffee und Anklänge von Holz. Die Walnussnote tritt zurück und Erde setzt sich zum Ende hin durch. Die Erde wurde im Finale von einer zunehmenden Pfeffernote begleitet. Das charakteristische ist hier die intensive Walnussnote.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.


Zufällige Zigarre
×