Erstellen Sie einen Personal Humidor und behalten Sie die Übersicht über Ihre bereits gerauchten Zigarren und Tabake!

Neuen Personal Humidor anlegen

Humidor Marco's Humi

79 Einträge

In Humidor suchen
Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden

Gurkha Archive Toro 6x50
verifizierter Kauf

Länge: 15.24Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Die kleine Große ist tadellos verarbeitet...hat einen ganz guten Zugwiderstand und schön viel cremigen Rauch. DIe Dicke startet mit leicht pfeffrigen Nuss Noten, etwas Kafee, minimal Heu Noten. Im weiteren Verlauf kommen Erd Nuancen hinzu, Nuss bleibt als Grundaroma erhalten, verstärkt sich sogar gegen Ende des ersten Drittels. Wodurch sie dann im zweiten Drittel, tatsächlich für mich nach Vollmischschokolade schmeckt. Michlkaffe, mit Nussplätzchen und angenehmen Kaffenoten. Nach gut der Hälfte, brennt sie immernoch Kerzengerade ab, die Asche ist weiss und stabil. Jetzt ist sie schön ölig/buttrig und schmeckt harmonisch. Alle nuancen kommen mal mehr mal weniger durch, aber schon gut nuss/schoko/Kaffe lastig. Was mir persönlich im Augenblick ganz gut gefällt. Super angenehme Haptik, sexy Look mit der gewohnt freundlichen Gurkha Bauchbinde. Im letzten Drittel gesellt sich eine harmonische Süße hinzu und wir wissen alle was das bedeutet......mhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh. Fazit nach zwei gerauchten Schätzchen: Eine angenehme Zigarre, die man lecker gemütlich wegpaffen kann. Oder in kurz: Richtig geiler Tabak!



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Plasencia Reserva 1898 Robusto
verifizierter Kauf

Länge: 12.07Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Als Fan der Red Line Robusto von Plasencia, habe ich mich sehr auf die 1898 Robusto gefreut. Sie startet mit kräftigen Kaffee/Erde und leichten Kakao aber auch Pfeffernoten. Im ersten Drittel hatte ich das Gefühl, sie pendelt sich im Geschmack erstmal ein und die verschiedenen Aromen waren zunächst noch sehr verspielt. Ab dem zweiten Drittel schmeckt sie cremig, nussig, mit einem leckeren Kakao Aroma. Wunderbar harmonisch nun. Alle Plasencia Zigarren die ich bisher geraucht habe schmeckten nicht nur sehr gut, sondern sind auch hervorragend verarbeitet. Die Süße wird immer intensiver, in Kombination mit dem Kakao Aroma echt ein Highlight, erinnert mich an Marzipan Schokolade im letzten Drittel. Die Asche ist etwas locker, aber das ist jammern auf hohem Niveau. Super Zigarre, super Smoke, super Marke.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Kristoff Kristania Robusto
verifizierter Kauf

Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

1/3 Die Kristoff startet vollmundig mit Erde und Holz. Dazu gesellen sich Lakritz oder Kräuteraromen welche für mich am ehesten mit Eukalyptus vergleichbar sind. Im 2/3 kommt eine gewisse Süße dazu, womit ich nun hier geschmacklich und methaphorisch zum ersten Mal den Begriff ''Eukalyptusbonbons'' benutzen möchte. Welcher eher Richtung süß und saftig, als in die Richtung Menthol/erfrischend geht. Kaffee, Leder Aromen sind auch dezent zu vernehmen. Holz ebenso weiterhin. Geschmacklich keine große Veränderung im Verlauf, ausser das sie im ganzen cremiger wird. Abbrand nicht perfekt... musste die Kristoff bei Laune halten (teilweise mehr Züge nehmen) und konnte sie nicht zulange Ruhen lassen, da sie sonst drohte auszugehen. Wodurch bei einem Exemplar eine Schief und (leichte) Tunnelbrand Attacke im letzten Drittel auftrat.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Villiger Dominican Selection Corona
verifizierter Kauf

Länge: 15.24Durchmesser: 1.83 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF

Im 1/3 startet die Corona mit einer typisch dominikanischen Süße und leichten floralen Aromen, welche im weiteren Verlauf vorhanden bleiben. Nachdem ich mir denke, ''mhh die bleibt bestimmt so, eine signifikante Entwicklung erwarte ich nicht bei dem günstigen Preis...kommen ab dem 2/3 plötzlich mehr Leder, Nuss, ja sogar karamellige Noten dazu und die floralen treten in den Hintergrung. Die Villiger zeigt Charakter. Der Rauch wird voluminöser und immer cremiger. Ab der Mitte schmeckt sie dann richtig lecker und die Aromen sind gut herauszuschmecken. Der Abbrand bei meinem ersten gerauchten Exemplar ist tadellos, Zugwiderstand in Ordnung. Die Corona an sich ist eher locker gerollt war mein Eindruck, das Deckblatt zu leicht angeklebt. Tabakkrümel im Mund können auch vorkommen, ist aber alles nicht störend, es gibt schlimmeres und man kann die Villiger wunderbar über 45 Minuten bis zum letzten Zentimeter genießen. Nachfeuern oder korrigieren war nicht nötig. Für das gesamte Raucherlebnis, ist der Preis mehr als fair. Für Freunde milder und süßer Zigarren, ebenso Einsteiger ist das ein Top Produkt. Für mich mit ein wenig Tabakerfahrung, ist sie es auch. Eine willkommene Abwechslung und sehr gute Alternative zu der Marke Don Diego. 3/3 kommt Nicaragua durch, etwas Erde und dunkle Aromen. Habe deutlich weniger erwartet und bin positiv überrascht.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

 Jose L. Piedra Cremas
verifizierter Kauf

Länge: 13.65Durchmesser: 1.59 Herstellungsart Hecho a mano (Shortfiller)HAM

Verarbeitung bisher bei 3 gerauchten besser und gleichbleibend okay, als im Vergleich zu beispielsweise Quintero. Cremig, holzig, leicht ledrig/erdig und worauf ich persönlich am meisten stehe... dezent ''karamellig''.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Dalay Reserva Maduro Robusto
verifizierter Kauf

Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

1/3 Kafee, Kakao. 2/3 Schokolade süßer werdend... cremiger. Kurz vor der relativ großen und etwas zu fest angebrachten Bauchbinde kommen noch etwas mehr Erd und Toast Aromen hinzu. Abbrand gut bei zwei gerauchten Zigarren. Deckblatt etwas locker, löste sich am Brandende und nach dem anschneiden. Ansonsten gibt es nichts zu beantstanden. Gegen Ende schmeckt sie immer noch süß und cremig nach Schokolade. Guter Preis für die boxpressed Dalay Maduro Robusto. Toast mit Nutella, lecker.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Alejandro Lopez NICARAGUA Corona
verifizierter Kauf

Länge: 13.97Durchmesser: 1.51 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Die vorhandenen Aromen sind sehr mild, überschaubar und nahezu gleichbleibend. Vielleicht eine nette Zigarre für Beginner, da zu keiner Zeit Schärfe aufkommt, die Corona einen nicht überfordert und ab dem zweiten Drittel eine leichte Süße Note auftaucht, neben dem klassischem Tabakgeschmack. Gefordert wurde ich lediglich vom Abbrandverhalten der Zigarre. Hatte Schiefbrand und die Corona ging auch gerne mal aus. Asche verhältnissmäßig locker. Leckerer Raumduft. Der Preis ist gut für diese von Hand gefertigte Corona und den Tabak. Die Gründe animieren mich allerdings wohl eher nicht zu einem Neukauf der Alejandro Lopez Nicaragua, da sie mir im ganzen zu langweilig ist. Aber für den Preis, wer weiß schon was morgen ist, vielleicht landet sie ja doch nochmal irgendwann in meinem Humi. Rein zufällig, sollte ich mich verklicken :-)



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Por Larranaga Petit Coronas Cabinet
verifizierter Kauf

Länge: 13.02Durchmesser: 1.71 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Vom Geschmack und der Qualität her ist die Por Larranaga irgendwo zwischen Montecristo und Bolivar anzusiedeln. Für diejenigen unter euch die mit den Marken nicht vertraut sind, lecker und super Qualität. Holz/Toast, etwas Erde etwas Pfeffer zunächst. Dann bisschen mehr Leder, deutlich mehr Creme im 2/3. Gleichzeitig zunehmend karamelliger. Spitzen Smoke für Corona Fans und Liebhaber cubanischer Zigarren.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Flor Real Maduro No. 1 Natural (Robusto Junior)
verifizierter Kauf

Länge: 11.43Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Florale Noten, Röstaromen, Zartbitter-Schoko- Kaffe- Erdnuancen schmecke ich heraus. Die Flor Real Maduro erinnert mich an die D8 aus Costa Rica, viel Erde, Kaffe. Dunkle Röstaromen gepaart mit cremigen floralen Noten, welche beim nasalen Rauchen gut und mild zur Geltung kommen. Nachgeschmack Kakao. Korrigieren beim Abbrand war überdurchnittlich oft nötig, ein leichter Tunnelbrand kann ebenso vor kommen (hatte ich bisher auch lediglich bei der D8 aus Costa Rica). Allerdings fühle ich mich gesättigt, wie es selten der Fall ist bei diesem Format und stufe sie als kräftig ein. Einem Freund, der seine erste Zigarre probieren möchte, würde ich eher von ihr abraten. Auch wenn sie zugegeben ein wenig mehr Aufmerksamkeit benötigt als andere, habe ich sie genossen. Wer auf dunkle Aromen und kräftige Zigarren steht kann sie gerne probieren.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Villiger 1888 Torpedo Tubo
verifizierter Kauf

Länge: 15.24Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Optik/Haptik edel, spitzenmässig verarbeitet. Perfekter Zug. Schöne helle stabile Asche. Einmal nachgefeuert, ansonsten super Abbrand. Nun kommen die besten Neuigkeiten: Schmeckt auch noch fantastisch! Kaltzug für mich, ein wenig nach Gras/Heu, der Eindruck täuscht allerdings... Angezündet startet die schöne Villiger dezent mit Holz und Creme/Honig. Diese Aromen werden im Verlauf des 1/3 intensiver, wobei Creme/Vanille immer mehr in den Vordergrund tritt. Und dann wird sie mit jedem Zug schmackhafter, ein leckerer Schuss Zitrone, rundet das Ganze sehr schön ab, spätestens ab dem 2/3, schmeckt sie komplett nach Vanille-Kuchen. Die Raumnote geht wie der Geschmack Richtung Zitrone/Vanille. Das ist die erste Zigarre an welcher ich immer wieder im angezündeten Zustand gerochen habe, da sie sowas von unglaublich lecker riecht wie sie schmeckt. Der reduzierte Preis ist unschlagbar für diese Deluxe Zigarre, viel Freude an alle die noch ein paar ergattern können. Achtet beim Rauchen auf die Raumnote, demnach empfehle ich drinnen Rauchen, Fenster zu und gönnt sie euch ;-)



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Rocky Patel Royale Robusto
verifizierter Kauf

Länge: 12.70Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Zwei zum probieren mitbestellt, direkt nachgeordert: Da die Royale Robusto von Rocky für mich nach Kakao, Kaffee, Creme- Süß (erinnert an Stracciatella) und Marzipan schmeckt. Abbrand für boxpressed gut, Rauch cremig das Volumen gut. Zug sehr gut ebenso die Verarbeitung. Froh die Marke Rocky Patel für mich entdeckt zu haben. Ich höre mittlerweile schon die ''Rocky Rocky Rocky'' Rufe in meinem Kopf und weiss....heute gönne ich mir ne Rocky Patel. Ursprünglich 9,00 EU hier bei Cigarworld reduziert auf 5,20 EU...im Kontext zu meiner Begeisterung brauche ich auf das P/L wohl nicht weiter eingehen. Super Cigarworld.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Excalibur Royals Sterling Nobilis (Robusto)
verifizierter Kauf

Länge: 13.02Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Die Excalibur begrüßt mich mit weißen Pfefferaromen, beruhigt sich nach ein zwei Zügen und entwickelt sich geschmacklich im 1/3 in Richtung Holz, Nuss, dezent cremig. Rauchvolumen eher bescheiden für das Format, wird nach 1-2 cm deutlich besser, dabei fällt der tadellose Abbrand positiv auf, weiße stabile Asche (so muss das sein, schön). Leichte Schärfe (für mich weißer Pfeffer) in der Nase, je nach dem wie stark man an ihr zieht. Dennoch harmonisch in Kombination mit den anderen Aromen. Im 2/3 kommen leichte Grasnoten dazu. Nussig, holzig, cremig weiterhin. Leichte Süße auch zu schmecken die Zigarre entwickelt sich. Zug von Anfang an perfekt. Geht nicht einmal aus (gute Minute abgelegt). Abbrand weiterhin perfekt. Wer leichte Pfeffernoten gepaart mit süßem Holz und Nuss mag, sollte hier zuschlagen. Qualität erste Liga. Nicht überfordernde, dennoch von den Aromen her interessante und leckere Zigarre.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Quintero Favoritos
verifizierter Kauf

Länge: 11.49Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF

Gute Zigarre, guter Preis. Überschaubare und gleichbleibende Aromen aus Cuba.... Aber wen stört das schon, zwischendurch, wenn man einfach mal ne cubanische runterrauchen will :-)



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

CAO Mx2 Daggers

Länge: 10.16Durchmesser: 1.51 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Entspannter Rauch aus Nicaragua. Leckere Röstaromen mit Bitterschokolade. Da die ''Daggers Mx2 CAO'' aktuell nicht verfübar ist, greife ich auch gerne alternativ zur ''CAO Brazilia Cariocas''. Schmeckt nach meinem empfinden noch etwas süßer/schokoladiger.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Davidoff Classic Primeros Dominican MADURO
verifizierter Kauf

Länge: 10.48Durchmesser: 1.35 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF

Beim anschneiden löst sich wie gewohnt das Deckblatt..aber hab ja Kleber. Halb so wild, aber für alle unter euch, die bei Mama noch im Keller wohnen und keinen Deckblatt Kleber besitzen, überlegt euch gut ob ihr nicht eine preisgünstigere Don Diego Perla kaufen möchtet... Auf jeden Fall, vorsichtig cutten und das gilt für alles wo Primeros von Davidoff draufsteht. Jedesmal um ehrlich zu bleiben löst sich das Deckblatt. Auch egal wielange man die Dinger lagert. Jetzt kommen wir aber mal zu den vorzügen der Kleinen... den Aromen... Von Beginn an präsent dezent, schmecke ich deutlich Kaffe, Erde, mit Fantasie auch Schokolade. Das erste Drittel, wäre damit eigentlich beschrieben. Dann kommt ab der Mitte ein schöner -wow jetzt gibts ja doch echte Schokoschakalaka Moment- und wir haben leicht cremige Schoko Noten an der Zunge. mhhhhhh. Jetzt macht das Teil doch Spass. Zunächst, rauchte ich nur die Classic Primeros und die waren irgendwie ''runder''. Aber ab der Mitte.....geht es hier auch ganz angenehm auf meiner Zunge ab, mit meiner kleinen, süßen, Zigarre, auch. Sie ist yummy. Die Zigarre auch. Habe meine 5 min Kinddas. Apropos Kindas, Anfänger würde ich die Lady wg der leicht-bitteren Anfangsphase, die ja eigentlich schöner sein sollte sonst kann man meistens die Beziehung vergessen,eher die Classic Primeros empfehlen. Ansonsten kurzes, aber immerhin Vergnügen.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.