CAO Mx2 Daggers

Produktgalerie
CAO Mx2 Daggers
Kaufen

Daggers

Artikel läuft aus
 
Preis*
Menge
Einheit
CAO Mx2 Daggers
€ 3.38

Momentan nicht verfügbar
CAO Mx2 Daggers
€ 16.39€ 16.90
-3% **
Momentan nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Dieses Format wird ausschliesslich cellophaniert in 5er Metallschachteln angeboten. Schnell aufgeklappt und stabil gearbeitet, eignet sich das Etui ind die darin enthaltene Petit Corona ideal zum Mitnehmen und einem anschließenden 15minütigem "Short Smoke". Der Name bedeutet übersetzt so viel wie "Dolch".

    Im Sortiment seit
    08.11.2012
    Marke
    CAO
    Produkt
    Daggers
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    10.16
    Durchmesser
    1.51
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    38
    Länge Inch
    4.00
    Rauchdauer
    35
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Maduro
    Umblatt Land
    Brasilien
    Umblatt Eigenschaft
    Maduro
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Honduras, Nicaragua, Peru
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Tasty Things
03.03.2021

Profilbild
Dampkring
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
English John
28.01.2014

Profilbild
English John
verifizierter Kauf

The wrapper is a dark matte maduro and has a rich chocolate scent and the foot has a hint of pepper. The stick is well packed with a little spring. A lot of American reviews talk of a poor draw on these but I found this to be quite the opposite. The draw was spot on with just a little resistance and the burn was perfect with no correction or relights required. The cold draw tasted mildly earthy. There was no initial burst of pepper on lighting and I was soon enjoying plenty of smoke with a roasted nut flavour and a rich fruity smell. The ash held on well for such a small stick and dropped in my lap at an inch and a half. A little pepper and a spice I couldn't put my finger on made an appearance in the second third and built up in strength to the end. Previously my go to short smoke was the Quintero Purito but it has been deposed by this little beauty, and the tin is so cool once you've spent ten minutes removing the damned stickers.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
gerauchte Zigs
09.01.2015


Schmali
verifizierter Kauf

Verarbeitung, Abbrandverhalten und Asche (>2cm bei dem kleinen Format) hervorragend, aber bei CAO wohl auch nicht anders zu erwarten. Schokotöne mit Röstaromen von Anfang bis Ende, wobei die Schoko/Bittertöne dominieren. Zwischenzeitlich (2/3) mentholig-ätzende Pfeffrigkeit, die recht unangenehm war (länger lagern ?) Leichte Pfeffernote stets spürbar, mal mehr, mal weniger. Preistechnisch noch verbesserbar, da mMn eine Quisqueia Maduro einen ähnlichen, teils sogar besseren Geschmack (ohne bittere/menthole Nebennoten) liefert. Werde mir eventuell doch mal die Robusto hiervon bestellen, um einen Vergleich zu haben.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Marco's Humi
18.06.2017


Marco
Entspannter Rauch aus Nicaragua. Leckere Röstaromen mit Bitterschokolade. Da die ''Daggers Mx2 CAO'' aktuell nicht verfübar ist, greife ich auch gerne alternativ zur ''CAO Brazilia Cariocas''. Schmeckt nach meinem empfinden noch etwas süßer/schokoladiger.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Hubers Humidor
22.08.2016

Profilbild
anonym
Anfangs sehr würzige Noten, wie Zimt, Muskat, usw. und sehr mild. Im 2/3 wurde sie sehr schokoladig und auch etwas schärfer, aber noch sehr angenehm. Das 3/3 gestaltete sich ledrig und noch etwas schärfer. Sie wurde nie aufdringlich oder gar unangenehm. Im großen und ganzen --> fast perfekte Zigarre!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Bisher probiertes...
28.03.2016

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Die Zigarre hat mich total überrascht! Die ersten paar Züge hatten eine derart große Fruchtsüße, eingepackt in einen cremigen, fetten Rauch, das habe ich so noch nicht erlebt! Als überwältigend empfand ich auch das Rauchvolumen, damit habe ich bei diesem kleinen Format ebenfalls überhaupt gar nicht gerechnet! Die Feuerannahme war perfekt, ebenso wie das Abbrandverhalten. Der Zugwiederstand war etwas stärker als der Durchschnitt, aber nicht negativ auffallend. Die Verarbeitung lässt kaum Kritik zu. Je weiter der Rauchverlauf fortschritt, desto mehr legte sich die Fruchtsüße und es entstand ein tolles Schokoladen Aroma. Ab dem 2/3 wurde die Zigarre immer würziger mit leichten Holz Aromen. Dies intensivierte sich sogar noch, je weiter man im Rauchverlauf fortschritt und die Fruchtsüße und die Cremigkeit verschwanden langsam. Das große Rauchvolumen blieb aber. Zu keiner Zeit wurde die Zigarre unangenehm scharf, bitter oder kratzig! Was mich leider enttäuschte, war die Tatsache, dass die Zigarre kein richtiger Longfiller war, denn die Einlage bestand größtenteils aus geschnittenem oder gerissenem Tabak. Nichts desto trotz bleibt aber ein sehr leckerer Smoke, der mir zwar für alle Tage zu süß wäre, den ich aber ab und an als Zigarre für Unterwegs durchaus empfehlt kann! Wer wirklich mal eine krasse Fruchtsüße in einer Zigarre erleben möchte, der ist hier sehr gut bedient!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Humidor 2015-1
19.07.2015

Profilbild
Smokebuddy
verifizierter Kauf

Eine super Petit Corona zu einem durchaus angemessenen Preis. Sie wurde in meinem Humidor am 20.06.2015 eingelagert und am 19.07.2015 Vormittags geraucht. Dazu habe ich einen Milchkaffee getrunken. Der Duft der Zigarre riecht nach Kaffee Schokolade, ebenso wie der Rauchduft. Der Kaltzug schmeckt nach Schokolade. Die 2 Maduroblätter zeigen sich in eine sehr guten Qualität. Gleichmäßig gerollt, mit wenigen dünnen Äderchen. Durchweg super Rauchvolumen, super Zugverhalten und einen guten Abbrand. Ein 30 minütiger Rauchspaß, den man zu jeder Tageszeit und jedem Anlass frönen kann. Hoher Wiederbestellungswert. Das 1. Drittel wird dominiert von Röstaromen. Im Hintergrund wenig Erde. Schokolade und eine leichte Süße sind ebenfalls vorhanden. Der Übergang zum 2. Drittel ist sehr fließend. Sie bleibt röstig und schokoladig. Schokolade nimmt zu. Sie wird recht angenehm kräftiger und ein wenig ledriger. Zum Übergang des 3. Drittels wird sie erdiger. Kaffee und Schokolade noch voll da. Ebenso ein wenig Leder. Die Süße ist bis zum Schluß im Nachgeschmack zu schmecken.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Corri
13.03.2015

Profilbild
HippieHooligan
verifizierter Kauf

Gerade eben geraucht. Das kleine Ding hat mich sehr erstaunt. Sie Brandverahlten und verarbeitung wirklich aller erste Sahne! Rauchvolumen und zugwiederstand top! Geschmacklich sehr fein. Eine gewisse Kräftigkeit weisst sie auf, jedoch nie zu aufdringlich. Sehr zart im Mund und nie zu Stark oder pfeffrig. Die Zunge wird nie strapaziert beim dem Rauchgenuss.. Bin auf das grössere Model gespannt. Werde ich für kurze Smokes sicher wieder kaufen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Den Dee
02.10.2014

Profilbild
anonym
Milde Zigarre! In der ersten Hälfte sehr cremig-weich, mit Frucht, Schokolade und ein wenig Toast. In der zweiten Hälfte dann eher leichte Röstnoten. Allerdings ist der Geschmack wirklich sehr flach - zu flach. Verarbeitung ist sehr gut! Schönes Deckblatt, guter Zug, viel Rauch und ein zuverlässiger Abbrand. Sie muß langsam geraucht werden, sonst wird sie zu heiß. Die ´Mx2-Daggers` verwendet qualitativ guten Tabak, das schmeckt man. Allerdings ist beim Geschmack irgendwie die Handbremse angezogen. Bei den "Kleinen" von CAO hat mir die ´Brazilia Cariocas` mit Abstand am besten gefallen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
ZZR's Humidor
11.03.2013

Profilbild
ZZR-Rider
Als Probe KW 06/2013 erhalten und in den Humidor eingelagert. Geraucht KW 11/2013, spätnachmittags zu einer Tasse Espresso. Lag es am Kaffee, der CAO oder die Kombination aus Beidem! Auf alle Fälle, die ideale Kleine zum Nachmittagskaffee. Mittelschwerer Zug, auf den ersten 2 cm leichter Schiefbrand, der sich aber selbst regulierte, dann gleichmässiger Abbrand bis zum Ende. Mild am Beginn, etwas kräftiger zur Mitte bis zum Ende (Daumenbreite). Am Anfang, leicht schokoladig etwas pfeffrig dem Ende zu. Ist der CAO Cariocas bis auf den etwas schwereren Zug und den kräftigeren Schokogeschmack sehr ähnlich. Bei einer Rauchdauer von ca. 35 Minuten eine kleine, abwechslungsreiche Zigarre für zwischendurch.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Starkloff
01.02.2017

Profilbild
Dirk
verifizierter Kauf

Nicht mein Fall

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Die Klassiker
11.08.2016

Profilbild
Sebbe
verifizierter Kauf

Die Mx2 Daggers ist eine sehr kleine Zigarre mit viel Charakter. Schon vor dem Anzünden beeindruckt sie mit ihrem schönen Aroma. Auf dem Deckblatt sind zwar viele dicke Adern, aber das stört beim Abbrand der Zigarre garnicht. Sie ist sehr fest gerollt und daher ist der Widerstand beim Zug sehr hoch, dafür entwickelt sie aber auch viel Rauch trotz ihrem kleinen Durchmesser. Im großen und Ganzen ist es eine schöne Zigarre für zwischendurch, klein und kräftig, jedoch ist sie für meinen Geschmack etwas zu teuer, also nichts für jeden Tag.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Fluefiskern
30.04.2016

Profilbild
Icke
Eingelagert 29.04.16 (5er Blechboks, 199,-NOK, Charlottenberg) Bin begeistert. Sehr gute Verarbeitung, Brandannahme, Rauchentwicklung, Abbrand alles super. Ist sehr süss (Fruchtsüsse), aber nicht unangenehm. Fruchtige (Beere?) Aromen, Kaffe, leicht Schokolade, Erde und Heu. Nicht jeden Tag (zu teuer und dafür zu Süss) aber für zwischendurch perfekt. Die Würze gefällt mir besser als bei den CAO Brazilia Cariocas. Werde ich wieder kaufen wenn ich mal wieder in Schweden bin.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
cerys.edwards
28.08.2015


anonym
verifizierter Kauf

Sehr lecker, ganz tolle Zigarre für zwischendurch oder danach. Bin wirklich positiv überrascht.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Kreis
03.08.2015

Profilbild
CLW
verifizierter Kauf

Die CAO Mx2 Daggers aus der 5er-Dose sind kleine Longfiller-Zigärrchen von meistens zufriedenstellender Qualität. Das dunkle Decklbatt wirkt an einigen Stellen etwas grob und beim Anschneiden muss man vorsichtig sein, um es am Kopfende nicht zu beschädigen. Kalt riecht sie etwas erdig mit leicht weinigen Noten. Bei etwas dunkler, aber stabiler Aschebildung brennt sie problemlos ab. Die Rauchentwicklung könnte etwas intensiver sein. Dies liegt evtl. an der doch recht festen Rollung. Geschmacklich sind diese kleinen Zigarren durchaus individuell. Sie schmecken sehr cremig, am Anfang dominieren zudem grasige Noten. Fruchtige Beeren-Noten sind ebenfalls fast von Anfang an dabei. Später kommt dann noch eine leicht holzige Note hinzu. Die Daggers sind im gesamten Rauchverlauf recht ausgewogen, lediglich gegen Ende werden sie etwas schwächer im Geschmack. Mir haben sie ganz gut gefallen. Allerdings treffen sie meinen persönlichen Geschmack nicht wirklich und für das kleine Format sind sie schon eher teuer. Rauchdauer: 35 Minuten, da sie recht fest gerollt sind. P.S: Sie ähneln den CAO Brazilia Cariocas in Form, Geschmack und Preis sehr.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

  • BK: 89
Ausgabe: 2/2014