Summe
0 €

Excalibur Royal Sterling Nobilis (Robusto)

Produktgalerie
Excalibur Royals Sterling Nobilis (Robusto)
Kaufen

Nobilis (Robusto)

 
Preis*
Menge
Einheit
Excalibur Royals Sterling Nobilis (Robusto)
€ 4.60 € 7.40

Ausverkauft
Excalibur Royals Sterling Nobilis (Robusto)
€ 178.48 € 296.00
-3% **
Ausverkauft

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Das Robustoformat mit dem klassischen 50er Ringmaß war bisher für € 7.40 auf dem Markt; der bei uns erhältliche Restbestand ist deutlich reduziert worden und wird nun für nur noch € 4.60 pro Stück verkauft.

    Marke
    Excalibur
    Produkt
    Nobilis (Robusto)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.02
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    5.125
    Deckblatt Land
    Honduras
    Deckblatt Tabaksorte
    H 2000
    Umblatt Land
    USA
    Umblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Honduras, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Portman
29.05.2018

Profilbild
Portman
verifiziert

Bei der ersten Inaugenscheinnahme habe ich dieser wunderbar ausgewogenen Zigarre Unrecht getan: Die Bauchbinde wirkt meiner Ansicht nach etwas billig. Schwert und Krone sollen Edel wirken, sehen aber eher aufgesetzt aus. Das Deckblatt ist dagegen schön ölig; insgesamt ist die Zigarre schön anzusehen. Das stark (kunst)lederige Kaltaroma empfinde ich als etwas unangenehm. Ich bin also mit relativ verhaltenen Erwartungen in den Smoke gestartet. Dann die Überraschung: Eine tief-cremige, mild-kaffeeartige Geschmackskomposition, begleitet von von intensiven Milchnoten. Tatsächlich schmecke ich dauerhaft süßliche Capuccino-Aromen heraus, die jederzeit präsent, aber nie aufdringlich sind. Sehr angenehm. Brandannahme, Abbrandverhalten, Rauchentwicklung und Asche ohne jeden Makel. Das Preis-Leistungsverhältnis halte ich für sehr gut. Schade, dass diese Zigarre nicht mehr verfügbar ist, ich hätte gerne noch das eine oder andere Exemplar nachbestellt. Umso mehr freue ich mich aber, eine der letzten dieser Zigarren probiert zu haben.

6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Nachkauf
30.04.2018


anonym
verifiziert

0/ kein Nachkauf

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Wällerkasten
04.02.2018

Profilbild
Zwangsgesteuert
verifiziert

Schönes Deckblatt, gleichmäßig gerollt, mit Kaltgeruch von Heu, etwas Schokolade und Minze. Nach dem Kerben kommen beim Kaltzug noch mehr Frucht und Holz dazu. Brandannahme gut, Zugwiderstand ebenso. Im ersten drittel bestätigen sich die Aromen ab dem zweiten drittel kommt noch Kaffee und Nuss dazu, Kräuter gehen zurück alles in allem ohne große höhen oder tiefen. Sauberer Abbrand, einmal nachgefeuert das Rauchvolumen etwas mäßig aber noch ok. Netter Rauch für ca. 80 min, Preis/ Leistung absolut ok. Update: Nächstens Exemplar nach drei Monaten im Kasten geraucht. Deutlich runder mit mehr Rauch und vielfältigeren Aromen. Klare Empfehlung.

4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Rauchvergnügen
01.12.2017

Profilbild
Genussraucher
verifiziert

Ordentliche Verarbeitung, Kaltgeruch zurückhaltend, Zug und Abbrand sehr gut, sehr gute Rauchentwicklung, zu Beginn pfeffrig, in der ersten Hälfte entfalten sich ansprechende Aromen, Pfeffer tritt in den Hintergrund und erdig-nussige Aromen dominieren, ganz im Hintergrund gesellt sich sanfte Creme hinzu. Leider baut die bis dahin absolut überzeugende Zigarre zur zweiten Hälfte hin deutlich ab, die herrlichen Aromen werden von einer leichten Schärfe verdrängt, die zwar nicht unangenehm ist, aber auch nicht besonders wohlschmeckend. Fazit: Hat mich für 4,60€ in der ersten Hälfte positiv überrascht, konnte jedoch leider das Niveau nicht über den gesamten Rauchverlauf halten (wird noch mal getestet)

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Heiligendorfer Zigarrenkiste
27.09.2017


anonym
verifiziert


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Rucki`s Favoriten
21.08.2017

Profilbild
Rucki001
verifiziert

Eingelagert am 31.01.2017. 1/5 am 01.08.2017. Etwas schwere Brandannahme, Abbrand einwandfrei, Zug etwas schwer, Rauchvolumen etwas zu schwach. Beginnt leicht mit herrlichen Eukalyptus- und Kräuteraromen. Sehr cremig, angenehme Süße, anfangs sehr mild. Nach dem ersten Viertel kommen leckere Zederaromen hinzu. Die Stärke nimmt im Rauchverlauf zu. Gegen Ende ist eine angenehme Schärfe spürbar. Rauchdauer 90 Minuten. Wird sicher mal wieder Gast in meinem Humidor.

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Marco's Humi
13.08.2017


Marco
verifiziert

Die Excalibur begrüßt mich mit weißen Pfefferaromen, beruhigt sich nach ein zwei Zügen und entwickelt sich geschmacklich im 1/3 in Richtung Holz, Nuss, dezent cremig. Rauchvolumen eher bescheiden für das Format, wird nach 1-2 cm deutlich besser, dabei fällt der tadellose Abbrand positiv auf, weiße stabile Asche (so muss das sein, schön). Leichte Schärfe (für mich weißer Pfeffer) in der Nase, je nach dem wie stark man an ihr zieht. Dennoch harmonisch in Kombination mit den anderen Aromen. Im 2/3 kommen leichte Grasnoten dazu. Nussig, holzig, cremig weiterhin. Leichte Süße auch zu schmecken die Zigarre entwickelt sich. Zug von Anfang an perfekt. Geht nicht einmal aus (gute Minute abgelegt). Abbrand weiterhin perfekt. Wer leichte Pfeffernoten gepaart mit süßem Holz und Nuss mag, sollte hier zuschlagen. Qualität erste Liga. Nicht überfordernde, dennoch von den Aromen her interessante und leckere Zigarre.

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Brettis Humi
28.07.2017

Profilbild
anonym
verifiziert

Vielleicht hab ich ein schlechtes Exemplar erwischt,denn ich empfand sie als unausgewogen mit einer permanenten Bitterkeit über den Rauchverlauf. Kurz vor der Hälfte hab ich sie dem Ascher überlassen. Für mich kein zweites Mal.

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Webs Humi
03.07.2017

Profilbild
Webs
verifiziert

Fruchtiger Kaltzug, nach dem Anzünden bleibt sie leicht fruchtig, aber das Holz dominiert. Nach ein paar Zügen verfliegt die Frucht und Bitterschokolade sowie Kaffee gesellen sich zum Holz. Ab ca der Hälfte drückt sich die grasige Note in den Vordergrund und verdrängt im weiteren Verlauf die anderen Aromen. Gegen Ende gesellt sich noch eine herb-grapefruitartige Note dazu. Kaum Schärfeentwicklung. Verarbeitung und Zug optimal, leichter aber gut korrigierbarer Schiefbrand. Ca 65 Minuten Rauchdauer. Für den reduzierten Preis super Preis/Leistungsverhältnis, für den regulären Preis würde ich zu anderen Zigarren greifen.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
baur cigar
17.05.2017

Profilbild
anonym
verifiziert

eine super tolle zigarre. die aromen von erde, gras und holz sind wunderbar verpackt.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
DLG2016
01.04.2017


anonym
verifiziert

Geschmack, Rauchvolumen und Zugwiderstand ok. Zum Schluss erst etwas Tunnelbrand, dann ein bißchen zu heiß geworden. Werde ich wieder in meinen Humidor legen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Einsteiger2016
30.08.2016


anonym
verifiziert

30.07.2016 eingelagert. 1/1 geraucht. Nicht mein Fall.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Masterminds Humi
07.08.2016


Mastermind
Beurteilung (1/5): Sehr milder Smoke mit gleichmässigem Rauchverlauf. Insgesamt nicht aufdringlich Aromenvielfalt hält sich zwar zurück sie wirkt deswegen aber nicht langweilig. Abbrandverhalten perfekt. Weisse feste Asche.Eingelagert: 07.06.16 (5)

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Tha Dani
05.05.2016

Profilbild
Daniel
verifiziert

Kaffeearomen, solche gerösteter Nüsse, etwas Pfefferschärfe und Zimtsüße. Eine recht harmonische, würzige Zigarre, rund, sanft, mittelkräftig.

7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Gualtiero`s Honduras
16.04.2016

Profilbild

verifiziert

läßt sich sehr schön rauchen, Geschmack gut, vor allem in der 2. Hälfte wirds würzig, Rauch nimmt zu

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

  • Punkte: 30,5
Ausgabe: 2008-01
Tabak aus Columbien
×