Summe
0 €

Humidor "Peanuts"

184 Einträge im PH

Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden
El Viejo Continente Maduro Robusto (5x52)
06.12.2018

El Viejo Continente Maduro Robusto (5x52)
Länge: 12.70Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Was soll ich sagen? Ich mag Maduro, wurde hier aber herb enttäuscht. Abbrand gut, Zug zu leicht, Asche bröselig. Geschmacklich zwischen Stall, Kaffe und Holz. Im zweiten Drittel dachte ich, da kommt noch was, als sie etwas cremig ubd schokokadig zu werden schien. Das schlug jedoch schnell in eine nach Asche schmeckende mineralisch bittere Note um. Nach etwas mehr als der Hälfte abgelegt und erst mal versucht den Geschmack loszuwerden. Sorry, geht gar nicht.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Viaje Limited Editions Craft Series Bales on Bales 2018 (6x52)
28.11.2018

Viaje Limited Editions Craft Series Bales on Bales 2018 (6x52)
Länge: 12.70Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Das rauhe dunkle Deckblatt erschreckt fast, nachdem man die verhüllende Folie entfernt hat. Sie ist dunkel, rauh, rustikal. Sie duftet extrem würzig und leicht holzig. Brandannahme geht gut und sie startet sofort mit einer ordentlichen Portion würzig schwarzem Pfeffer. Die Würze bleibt über den gesamten 90-minütigen Verlauf, wird aber ab dem zweiten Drittel von unterschwelliger Süße und später von Kaffee und Toast ergänzt. Schon ein starker Brocken in Summe, wobei der Geschmack nicht so heftig ist wie der Geruch dies erwarten lässt. Summa summarum ein schöner Smoke mit viel Qualm, der leider nicht so richtig wohlduftend für die Umgebung ist.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Quintero Brevas
18.11.2018

Quintero Brevas
Länge: 14.00Durchmesser: 1.59 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF
Die Brevas sieht etwas rustikal aus und fühlt sich auch so an. Aber: sie ist sauber verarbeitet und gleichmäßig fest. Sie duftet dezent holzig. Anschnitt geht gut, Kaltzug mit leichtem, angenehmen Widerstand. Flammannahme sehr gut. Geschmacklich eher linear mit Holz und leichtem Hintergründigen Pfeffer. Entwickelt dann noch etwas Nuss im Kaffee mit Toast im Verlauf. Angenehme gute Stunde, mit sauberem Abbrand und leicht instabiler Asche. Empfehlung für mal zwischendurch.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Square No. 2 NATURAL (4x60)
11.11.2018

Square No. 2 NATURAL (4x60)
Länge: 10.16Durchmesser: 2.38 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Klein, dick, fest gerollt. Hat irgendie etwas. Da kommt mein Cutter an seine Grenzen. Sie duftet dezent holzig, kalt schmeckt sie eher mehlig. Der Zugwiderstand ist für dieses Format schon sehr hoch, geht aber noch. Geschmacklich beginnt sie holzig mit etwas Pfeffer und entwickelt sich im ersten Drittel über leicht nussige Süße zu etwas frischem Heu. Interessant bis dahin, ab der Hälfte wird sie allerdings eindimensional und unbestimmt. Schade, sie hatte angenehm begonnen. Für zwischendurch ganz okay, mit sauber geradem Abbrand und fester Asche.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
H. Upmann Majestic
10.11.2018

H. Upmann Majestic
Länge: 13.97Durchmesser: 1.59 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Eine schön verarbeitete, elegante Zigarre. Sie ist fest gerollt, mit einem gleichmäßigen, schön seidigen Deckblatt. Der Duft ist sehr dezent und eindimensional holzig. Anschnitt geht gut, Kaltzug mit deutlichem, aber nicht übertriebenem Zugwiderstand. Brandannahme formatbedingt sehr gut. Geschmacklich beginnt sie holzig, mit leichtem Pfeffer. Im Verlauf bleibt Holz im Vordergrund, wird aber durch dezente Süße, etwas Nuss und in der zweiten Hälfte von Leder und Erde ergänzt. Ich fand sie sehr angenehm. Der Abbrand war tadellos und die relativ dunkle Asche schön fest. Von mir eine klare Empfehlung für diesen gut 60-minütigen Smoke.


2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Romeo y Julieta Coronitas en Cedros
03.11.2018

Romeo y Julieta Coronitas en Cedros
Länge: 12.90Durchmesser: 1.59 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Schön verpackt und sauber verarbeitet präsentiert sich diese Zigarre. Sie duftet leicht nach Zeder und etwas fruchtig. Anschnit und Flammannahme sehr gut. Zugwiderstand perfekt mit viel Rauchvolumen. Geschmacklich startet sie holzig mit leichtem Anklang von Pfeffer. Der Pfeffer geht nach ein paar Zügen in den Hintergrund und gibt Platz für toastige Würze und etwas Geschmack von Espresso. Im Verlauf wandelt sie sich hin zu würzig ledrigem Erdgeschmack, Über die gesamten 60 Minuten sauberer Abbrand ohne Schiefbrand oder ähnliches. Die Asche ist leider nicht sehr stabil. Ein schöner Nachmittagssmoke mit echtem Kubageschmack, gerne wieder.


2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Montecristo Linea 1935 Dumas
30.10.2018

Montecristo Linea 1935 Dumas
Länge: 13.02Durchmesser: 1.94 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Die Dumas kommt optisch sehr absprechend daher. Sauberes, mittelbraunes Deckblatt verziert mit zwei edlen Annilas. Duftet dezent holzig, würzig. Kaltzug etwas zu viel Widerstand, geschmacklich bei Zedernholz und leicht würziger Erde. Nach dem Entzünden kommt Geschmack von würzigem, ganz leicht pfeffrigen Holz auf. Es mischen sich im Verlauf toasrige Kaffeearomen dazu. Zum letzten Drittel noch etwas erdiger, schwerer wirkend. Alles in Allem eher würzig schwer, unausgewogen. Ich hatte erutlich mehr von ihr erwartet, vor allem mehr vollmundigen Geschmack. Abbrand wellig mit zweimaligem Schiefbrand, einmal Ansatz von Tunnelbrand. Für 1600 ct. etwas zu wenig Klasse. Sollte nach 5 Jahren im Humi wohl besser sein ;-) Aktuell eher enttäuschend.


6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Don Pepin Original Blue Edition Toro Gordo
27.10.2018

Don Pepin Blue Edition Toro Gordo
Länge: 15.24Durchmesser: 2.22 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Schön dunkles, leider am Brandende drei Zentimeter weit eingerissenes Deckblatt. Duftet leicht süßlich, sehr rustikal würzig. Anschnitt geht gut, Brandannahme easy. Sie startet bereits sehr würzig und recht stark. Holzig, würzig mit hintergründigem Pfeffer ist das erste Drittel. Dann wird sie stärker, schmeckt röstig würzig. Es ist Erde und Leder mit im Spiel. Der Pfeffer bleibt über den gesamten Smoke hintergründig merkbar. Abbrand leicht wellig, aber fast gerade. Die Asche ist fest und mittel- bis dunkelgrau. Mir ist sie zu stark und zu würzig.


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Don Pepin Jaime Garcia Reserva Especial Toro
20.10.2018

Don Pepin Jaime Garcia Toro
Länge: 15.24Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Die Jaime Garcia Reserva Especial ist optisch ein Leckerbissen mit sauber verarbeitetem schön dunklen Deckblatt. Sie duftet nach würzgem Nougat und dunklem Brot. V-Cut geht sehr gut, der Kaltzug hat einen angenehmen Zugwiderstand und schmeckt nach Dörrobst. Nach dem Entzünden kommt sofort leicht pfeffriger, vollmundiger Geschmack mit Noten von Holz und ledriger Würze auf. Im Verlauf gesellen sich Kaffeearomen dazu und toastige Noten runden den Eindruck ab. Der Pfeffer bleibt über den gesamten Verlauf präsent. Abbrand kreisrund mit aufblühender, recht lockerer Asche. Rauchdauer etwa 100 Minuten. Geschmacklich ist sie mit zu eindimensional und der immerpräsente Pfeffer stört mich ein wenig. Ansonsten ein angenehmer Smoke.


5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Nostrano del Brenta Taliano
17.10.2018

Nostrano del Brenta Taliano
Länge: 17.15Durchmesser: 1.67 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Sehr rustikal verarbeitete Laubrolle mit grobadrigem Deckblatt. Habe sie zum Rauchen mittig geteilt, was sehr gut ging. Sie duftet würzig, süßlich leicht fruchtig. Irgendwie sehr interessant. Hat mich entfernt an Honigkuchen erinnert. Angezündet schmeckt sie würzig süßlich mit leicht fruchtigem Anklang. Im kurzen Verlauf kommt dann etwas Röstiges dazu und sie wird etwas stärker. 2 x 30 Minuten interessanter Smoke. Hat mir ganz gut geschmeckt. Wiederholung? Eher nicht, obwohl sie geschmacklich und vom Rauchvolumen schon in die Welt passt.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Don Pepin Serie JJ (weiße Banderole) Sublimes (Toro)
16.10.2018

Don Pepin Serie JJ (weiße Banderole) Sublimes
Länge: 15.24Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Optisch eine wirklich schöne, sauber verarbeitete Zigarre. Das Deckblatt ist von leichten Adern durchzogen, was sie Charakterstark aussehen lässt. Sie duftet holzig moosig mit etwas würzigem Hintergrund. Anschnitt und Brandannahme hervorragend. Geschmacklich startet sie mit weißem Pfeffer, der nach einigen Zügen in den Hintergrund weicht und Platz macht für ledriges Holz. Im Verlauf kommen noch etwas Röstkaffee und Würze dazu. Geschmacklich wars das, wobei der Pfeffer hintergründig immer präsent bleibt. Abbrand kerzengerade bei recht fester hellgrauer Asche. Nett, aber einmal reicht mir.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Don Pepin La Antiguedad by My Father Toro
07.10.2018

La Antiguedad by My Father Toro
Länge: 13.65Durchmesser: 2.18 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Eine hübsche Zigarre mit schönem dunklen Deckblatt, das von leichten Adern durchzogen ist. Sie duftet nach dunklem Brot mit ganz leichter Süße. Angeschnitten und kalt probiert. Kein spürbarer Zugwiderstand und kaum wahrnehmbarer Kaltgeschmack. Angezündet schmeckt sie holzig pfeffrig. Nach ein paar Zügen wird der Pfeffer dezenter und wird von starker Würze abgeööst. Außer etwas Röstkaffee und Toast passiert über den gesamten Verlauf nichts. Asche ist bröselig, der Abbrand jedoch schön gerade. Das wars. Letztes Drittel enttäuscht weggelgt.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Perdomo Factory Tour Blend Toro (Sun Grown)
28.09.2018

Perdomo Factory Tour Blend Toro (Sun Grown)
verifiziert
Länge: 15.24Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Gewohnte Perdomo Qualität. Sauber verarbeitet und nach entfernen der üppigen Banderole schön anzusehen. Duftet leicht nussig schokoladig. Kaltzug schmeckt holzig mit etwas Mandel. Angezündet schmeckt sie erst einmal pfeffrig, nach etwa 1 cm verliert sich das und sie schmeckt hozig nussig mit cremig anmutendem Rauch. Das zweite Drittel wurde dann sehr gefällig mit Anklängen von Kakao und leichtem Kaffee. Zum letzten Drittel wird sie erdig und etwas schwerer, aber immer sehr angenehm zu rauchen mit bis zum Ende cremigem Rauch. Feste Asche und komplett sauberer Abbrand runden das positive Gesamtbild ab. Empfehlung von mir.


4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Cuaba Generosos
24.09.2018

Cuaba Generosos
Länge: 13.34Durchmesser: 1.67 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
24.09.2018: erste Cuaba Generosos geraucht - Boxdate April 2013. Optisch gelungen die Kleine, schön verarbeitet und liegt gut in der Hand. Sie duftet nach Holz, Walnuss und feuchter Erde, etwas süßlich. Lässt sich tadellos anschneiden und schmeckt kalt bei sehr gutem Zugwiderstand (trotz dünnem Brandende) holzig nussig. Brandannahme am dünnen Brandende easy. Sie startet verhalten und braucht ein paar Züge um zu kommen. Erste 0,5 cm sind eher heuig und ausdruckslos. Dann kommt bei Erreichen der dicken Stelle mehr Rauch und Geschmack. Holz und schwarzer, schwerer Pfeffer. Der Pfeffer lässt sie fast bitter wirken. Das hält sich im ersten Drittel mit zunehmenden Holz. Zum zweiten Drittel wird sie interessanter, mit Holz, Nuss, Kaffee und schöner toastiger Würze. Ab der Hälfte wird sie cremiger, leichte Süße kommt auf bei Kakao und Kaffee. Hintergründig ist noch immer leichter Pfeffer da. Das letzte Drittel ist super, komplexe Noten von Holz, Nuss, Kaffee und Erde. Das ganze bei leichter Süße mit dezentem Pfeffer. Habe sie dann auch bis auf einen cm runter geraucht. Zugwiderstand durchgehend sehr gut, Abbrand okay (musste zweimal korrigieren) und die Asche mittelgrau und stabil. Habe noch drei Stück im Humi, die müssen jetzt noch ein paar Monate liegen. Von mir eine klare Empfehlung!


4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Vegas Robaina Famosos
06.09.2018

Vegas Robaina Famosos
Länge: 12.70Durchmesser: 1.91 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Die Famosos hat ein etwas rustkales, aber sauber verarbeitetes mittelbraunes Deckblatt. Die Banderole ziert sie - schön. Sie duftet nach leicht süßlichem Heu. Anschnitt tadellos, Kaltzug schmeckt bei optimalem Zugwiderstand leicht süßlich fruchtig. Brandannahme sehr gut beginnt sie mit dezent holzig heuigem Geschmack. Ganz leicht weißer Pfeffer im Hintergrung. Sie entwickelt sich über holzig, süßlich, etwas Kakao und Kaffee hin zu milder Erde. Immer in cremigem, fülligem Rauch mit ein wenig hintergründiger Süße. Abbrand tadellos und annähernd kreisrund mit dunkler, fester Asche. Die Unicos gefällt mir ein wrnig besser, aber die Famosos ist allemal eine Empfehlung wert.


4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

CIGSOR HYGROMETER MIT APP
×