Summe
0 €

Humidor "Peanuts"

198 Einträge im PH

Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden
Flor de D'Crossier Seleccion Suprema 560 Julietas (47x6)
17.02.2019

Flor de D'Crossier Seleccion Suprema 560 Julietas (47x6) 25er
Länge: 15.24Durchmesser: 1.87 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Schön anzusehende Zigarre. Duftet fein süßlich, moosig mit ein wenig Stall. Anschnitt gut, Zugwiderstand nicht vorhanden. Brandannahme erst gut, dann plötzlich ist sie wieder aus. Nach erneutem entzünden schöner Geschmack, siehe „Geschmacksradar“. Und dann: Tunnelbrand innerhalb weniger Augenblicke gut 1 cm. Richtig tiefer Kanal. Jeder Versuch die Zigarre zu retten scheitert. Bis knapp zur Hälfte anstrengernder Smoke, dann entnervt weggelegt. Das war nichts.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Laura Chavin Classic No. 99 (Fino Largo)
16.02.2019

Laura Chavin Classic No. 99 (Fino Largo)
Länge: 17.78Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Eine elegante Erscheinung von erstklassiger Verarbeitung! Kaltduft heuig, holzig mit ein wenig „Frische“. Anschnitt geht gut, Brandannahme hervorragend. Geschmacklich ist sie mit Heu, Holz und einer feinen Würze sofort da. Entwickelt sich über cremige und fruchtige Anklänge im ersten Drittel zu mehr Würze und etwas Kaffe mit ätherischen Noten im zweiten Drittel. Eine leichte Süße kommt hier und da durch, fruchtige Frische ist auch da. Das dritte Drittel wird etwas stärker, Kaffe und Holz mit schöner Würze dominieren. Etwas Pfeffer mischt sich dazu. Abbrand tadellos kreisrund mit sehr fester Asche. Sie will beachtet werden, sonst geht sie aus. Toller Smoke! Absolute Empfehlung und klarer Wiederholungsfaktor.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Tatuaje Tattoo Petit Corona (Needles)
15.02.2019

Tatuaje Tattoo Petit Corona (Needles)
Länge: 11.43Durchmesser: 1.51 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Kleine rustikale Zigarre. Wirkt etwas „lässig“. Riecht nicht angenehm, orgendwie mineralisch muffig. Zugwiderstand ist gut, angezündet riecht sie - sie duftet nicht. Die Geruchsnote würde ich als unangenehm beschreiben. Der Geschmack ist okay. Mineralisch, pfeffrig, etwas Holz und Toast. Dann wieder mineralisch. Asche steht fest und Zug ist okay. Geschmacklxh nicht meins.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Alec Bradley Blind Faith Gordo
15.02.2019

Alec Bradley Blind Faith Gordo
Länge: 15.24Durchmesser: 2.38 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Optisch schöne wuchtige Zigarre, mit ölig seidigem dunklen Deckblatt. Die moderne Banderole ist erfrischend schön. Kaltduft extrem nach Kuhstall mit etwas süßlich anmutenden Holz. Anschnitt gut und dann extrem leichter Zug. Null Widerstand. Brandannahme geht so, startet gleich einseitig. Geschmacklich startet sie mit Pfeffer extrem. Erst nach einigen Minuten wird es etwas weniger pfeffrig. Dann kommt Kaffee und etwas Holz durch, hintergründig etwas süßlich cremiges. Aber: schon am Anfang Schiefbrand, dann Tunnelbrand und wieder schief. Asche bröselig aufbordend. Der Smoke gestaltet sich anstrengend. Habe sie nach der Häfte entnervt weggelgt. Keine Wiederhomug, definiv. Ist dieses Ringmaß vielleicht zu viel?


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
The Traveler Cigars Narita Internacional (Robusto)
09.02.2019

The Traveler Cigars Narita Internacional (Robusto)
Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Optisch wie haptisch schöne Zigarre. Die Banderole ist mal was Anderes, finde ich gelungen. Sie duftet holzig würzig. Anschnitt und Brandannahme tadellos. Zugwiderstand optimal. Geschmacklich bei würzigem, leicht pfeffrigen Holz. Im Verlauf kommen Espressonoten hinzu und hier und da etwas fruchtiges. Ansonsten eher linear. Schöner Smoke für zwischendurch.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
San Cristobal de la Habana La Punta
05.02.2019

San Cristobal de la Habana La Punta
Länge: 13.97Durchmesser: 2.10 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Schöne Zigarre mit feinem, heuig süßlichem Duft. Anschnitt easy, Kaltzug sehr gut. Entfacht ist sie mit würzig süßlichem Holz präsent. Entwickelt sich zu nussigem Kaffee mit etwas süßender Milch. Sie wird zur Hälfte stärker, ich tippe auf eine gute Portion Nikotin. Geschmacklich dann feine laubig süße Erde in starker Würze. Abbrand durchweg gut mit stabiler Asche. Klare Empfehlung!


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
H. Upmann Connossieur B (LCDH und HS exklusiv)
01.02.2019

H. Upmann Connossieur B (LCDH und HS exklusiv)
Länge: 13.97Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
In der CW-Lounge geraucht. Sieht gut aus, fühlt sich gut an, duftet vielversprechend. Cut geht gut, Zugwiderstand optimal. Geschmacklich noch recht unharmonisch. Holz, Leder, später toastige Würze und Erde. Gut, aber sie kann definitiv noch einige Zeit im Humi vertragen. Abbrand gut und gerade, Asche stabil. 90 Minuten angenehmer Smoke, mit gewisser Stärke. Wird sicher nach 2-3 Jahren richtig gut.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
El Galan Tabaco de la Casa Torpedo MADURO (6.5x52)
26.01.2019

El Galan Tabaco de la Casa Torpedo MADURO (6.5x52)
Länge: 16.51Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Erster Eindruck: Schönes dunkles, gleichmäßiges Deckblatt. Dezenter leicht süßlich holziger Geruch. Beim Anschnitt löst sich das Deckblatt. Nach schneller Reparatur gehts aber. Brandannahme gut, viel Qualm. Geschmacklich Holz, Heu und etwas Pfeffer. Nach einigen Zügen geht der Pfeffer in den Hintergrund, Holz und Heu bleiben. Es will etwas süßes kommen, aber dann plötzlich kommt kein Qualm mehr, nur noch warme Luft. Es folgt massiver, nicht korrigierbarer Schiefbrand, es braucht Doppel-Puffs damit überhaupt Rauch kommt, obwohl der Zugwiderstand eher leicht ist. Dann brennt sie plötzlich nur noch einseitig. Nichts zu machen. Geschmack nicht mehr vorhanden. Habe sie nach dem ersten Drittel und gut 25 Minuten entnervt abgelegt. Schade, die Optik versprach mehr. Vielleicht war es ja ein „Montagsexemplar“. Wiederholung erfolgt nicht.


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Montecristo Petit Tubos AT
09.01.2019

Montecristo Petit Tubos AT
Länge: 12.90Durchmesser: 1.67 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Erstanden und geraucht in der Zigarrenlounge des Lanzerac in Stellenbosch, Alter unbekannt. Beim Öffnen des Tubo begegnet mir ein feinwürziger, süßlich holziger Duft, sehr fein. Die Zigarre ist makellos verarbeitet und lässt sich gut anschneiden. Kaltzug etwas schwer, aber schon mit schön würzig nussigen Aromen. Nach dem Entzünden ist sie geschmacklich gleich präsent, mit ganz dezent gepfeffertem Holz. Der Geschmack entwickelt sich über süßlich nussige Aromen zum Holz, über dunklen Kakao mit Espressonoten hin zu würzig toastiger Erde. Sie wird im Verlauf schwerer, stärker. Ein schöner Spätnachmittags-Smoke mit einem leichtem Whisky (Aberlour 12 Jahre) dazu. Hat gut gepasst. Abbrand annähernd tadellos, leichter Schiefbrand im ersten Drittel korrigierte sich von allein. Rauchdauer knapp 70 Minuten. Klare Empfehlung, schöne Zigarre.


2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Machetero Robusto NATURAL
03.01.2019

Machetero Robusto NATURAL
Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Verarbeitung insgesamt okay. Anschnitt und Brandannahme gut. Geschmack: Pfeffer, Würze, Heu, Toast - Ende. Gar nicht meins, sorry.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Bolivar Edicion Limitada Soberano EL 2018
25.12.2018

Länge: 13.97Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Hatte mir zur 10er Kiste eine zum Probieren dazu gegönnt. Und diese nun auch geraucht. Optisch und haptisch ein großer Leckerbissen, der noch dazu toll holzig, würzig, erdig duftet. Brandannahme trotz großen Formates tadellos. Geschmacklich ist sie trotz der Jugend schon richtig gut. Holz, Nuss, etwas Pfeffer und Würze sind sofort da. Später kommen Kaffee, etwas dunkler Kakao und Erde dazu. Aber: Der Abbrand war eine Katastrophe. Schiefbrand der andauernd Korrektur benötigte, machte den Smoke etwas bervig und in Summe deutlich zu kurz. Echt schade. Ich hoffe die 10 im Kistchen sind in drei bis vier Jahren besser zu rauchen. Geschmacklich aber schon jetzt eine Empfehlung!


4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Arturo Fuente Opus X Reserva du Château (Churchill)
25.12.2018

Arturo Fuente Opus X Reserva du Château (Churchill)
verifiziert
Länge: 17.78Durchmesser: 1.91 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Optik und Verarbeitung perfekt! Duftet Kalt schön nach Nougat und Karamell. Anschnitt und Zugverhalten ebenfalls perfekt. Angezündet und gleich gehts los. Geschmack von Holz und Nuss mit leichtem Pfeffer, wandelt sich zu Nougat und Karamell in immer cremigem Rauch. Etwas Würze kommt zur Häfte dazu und löst die bis dahin mitschwingende Frucht ab. Kaffee mischt sich ein und lässt sie stärker wirken. Ein Aromenspektrum, das sich nicht leicht beschreiben lässt, da es so vielfältig ist. Abbrand und Asche tadellos. Nach knapp 2 1/2 Stunden abgelegt, es war ein wirklicher Genuss. Wenn nur der Preis nicht wäre. So ist es eine Zigarre für die ganz besonderen Anlässe. Absolute Empfehlung!


2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Fonseca Cosacos
23.12.2018

Fonseca Cosacos
Länge: 13.65Durchmesser: 1.67 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF
3 Stück geraucht in den letzten Tagen. Alle mit Boxdate aus dem Jahr 2001! Sie waren alle drei gut verarbeitet mit rustikal anmutendem Deckblatt. Kaltduft nur vage vorhanden, leicht holzig süßlich. Zugwiderstand nach tadellosem Cut einwandfrei. Angezündet geben sie sich etwas verhalten. Insgesamt ist der Geschmack ausgewogen bei Holz, Nuss, etwas süßlichem Kaffee und Leder. Es kommt allerdings keine Begeisterung auf, wahrscheinlich sind sie bereits über ihrem Zenit in der Entwicklung. Abbrand, Zugverhalten, Asche - absolut einwandfrei. Habe noch welche aus 2001 und werde die mal gelegentlich aufrauchen. Danach habe ich dann noch eine Kiste aus 2015. Schaun wir mal. Auf jeden Fall ein interessanter, schöner Smoke. Ich mag sie.


4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Balmoral Royal Selection Claro Corona
20.12.2018

Balmoral Royal Selection Claro (ab Mai 2012) Corona
Länge: 14.92Durchmesser: 1.67 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Balmoral-typisch: Hervorragende Verarbeitung. Eine ekegante Zigarre mit hellem ydecker und dekorativerBanderole. Sie duftet unschenbar holzig nussig. Anschnitt easy, Kaltzug mit perfektem Widerstand und leicht heuigem Geschmack. Brandannahme topp, startet sie gleich mit schön holzig nussigem Geschmack. Nicht aufdringlich, aber sofort da. Nach einigen Zügen wird sie cremig und voluminöser. Der Geschmack variiert leicht mit etwas Süße, dann Toast, leichter Fruchtnote hier und da. Ein schöner Smoke von gut 70 Minuten. Abbrand tadellos, Asche fest. Zugwiderstand durchgängig perfekt. Balmoral eben. Empfehlung von mir.


2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
El Viejo Continente Maduro Robusto (5x52)
06.12.2018

El Viejo Continente Maduro Robusto (5x52)
verifiziert
Länge: 12.70Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Was soll ich sagen? Ich mag Maduro, wurde hier aber herb enttäuscht. Abbrand gut, Zug zu leicht, Asche bröselig. Geschmacklich zwischen Stall, Kaffe und Holz. Im zweiten Drittel dachte ich, da kommt noch was, als sie etwas cremig ubd schokokadig zu werden schien. Das schlug jedoch schnell in eine nach Asche schmeckende mineralisch bittere Note um. Nach etwas mehr als der Hälfte abgelegt und erst mal versucht den Geschmack loszuwerden. Sorry, geht gar nicht.


2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

CIGSOR HYGROMETER MIT APP
×