Summe
0 €

Humidor "Senoritas Kistchen"

74 Einträge im PH

Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden
Dominican Santiago Selection (DSS) Lindas
16.07.2018

Dominican Santiago Selection (DSS) Lindas
verifiziert
Länge: 13.97Durchmesser: 1.51 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Ich hätte nicht gedacht, dass diese Linda so lecker ist, im Vergleich zu den anderen ähnlich gebauten Vitolas der Selection! Wollte sie eigentlich nur eben wegrauchen, und war äußerst überrascht von dem sehr ansprechenden komplexen Aromenspiel in fast 60 Minuten: feine Fruchtwürze, verhaltene Süße wie von Aprikosen, im Verein mit floralen Akzenten und Gras. Das alles mit sättigendem, cremigen Rauch, macht einfach nur zufrieden. Die Verarbeitung ist top, das schöne Conneticut-Deckblatt erfreut, kreisrunder sauberer Abbrand, Aschestand bis 3 cm. In einem Punkt zickt die Linda: zwischendurch weglegen mag sie nicht, dann geht sie aus. Mit Nachfeuern liefert sie bis zum nicht bitteren Schluss an den Fingerspitzen hocharomatischen Genuss, siehe oben. Bei dem PLV kann ich nur sagen: meine Top-Empfehlung!


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
CAO La Traviata Ninfas
15.07.2018

CAO La Traviata Ninfas
verifiziert
Länge: 10.16Durchmesser: 1.51 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Ausgezeichnete kleine Vitola für zwischendurch, wenn man nicht irgendwas rauchen will, sondern eine feine, sehr gut ausbalancierte Begleiterin zum Milchkaffee haben möchte. Die Ninfas ist hervorragend verarbeitet und reagiert auch so beim Rauchen: makelloses Deckblatt, sauberer Abbrand und ein endloser Aschenstand. Die Geschmacksnerven begegnen einem feinen Mix aus zedrigem Holz, feiner Süße, später mehr an Kaffee und Schokolade. 30 Minuten satter Genuss. Für das Geld würde ich‘s wieder tun!


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
PDR Abe Flores El Criollito Half Corona
13.07.2018

PDR Abe Flores El Criollito Half Corona
verifiziert
Länge: 8.89Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Vergnüglicher kleiner Brummer für gut 30 Minuten solides, ausgewogenes Rauchvergnügen. Die Verarbeitung ist optimal, technisch also alles gut eingestellt für den Genuss. Einzig vom Criollo hatte ich mir mehr Präsenz erwartet. Aber die Mischung für einen rundum guten kleinen Smoke stimmt. Feine fast weiße Asche bleibt übrig.. Die würde ich öfter rauchen!


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Bugatti Quattro MADURO Robusto
12.07.2018

Bugatti Quattro MADURO Robusto
Länge: 12.70Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Edel und gut sieht sie aus, schönes dunkles öliges Deckblatt. Der Kaltzug nach dem Anbohren ist enorm stallig, hätte ich bei dem schönen Maduro-Deckblatt nicht erwartet. Die Dame ist unauffällig boxpressed, auch wenn nicht so beschrieben. Für die Haptik macht das garnichts. Das Anfeuern gestaltet sich indes schwierig: beim Toasten nimmt die Schnittfläche nur teilweise Feuer an, die Glutentwicklung ist sehr unregelmäßig und dauert... Die ersten Züge: da isset wieder, der Stallgegeruch, mit viel Holz, übergehend weiche Noten von Gras und Säure. Der Zugwiderstand ist grottig. Erst braucht es Geduld, dann ein bisschen kneten, schließlich cutten, bis sie einigermaßen ungern leckeres rundes Raucharoma abgibt, eher sparsam. Beim Genießen derart ‚arbeiten‘ zu müssen mit Doppel- und Triplepuffs macht auf Dauer nicht glücklich. Mit Mühe 55 Minuten geraucht, Asche eher bröselig und sehr leicht.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Rattray's Pipe of the Year 2017 Grey

Rattray's Pipe of the Year 2017 Grey
verifiziert


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Tabacalera Maduro Edicion Robusto
09.07.2018

Tabacalera Maduro Edicion Robusto
verifiziert
Ich finde sie großartig: eine sehr wertig gearbeitete Robusto, die mit ihrem prächtigen Maduro-Deckblatt nicht gleich die ganzen Geschmacksknospen mit süßem Kakao belegt. Nach optimaler Brandannahme entwickelt sie ein tolles Aromenspiel von feinen Gewürzen (hat da jemand Plätzchen gebacken?), aprikosigen Fruchttönen und stärker werdender Pecannuss. Satte, leckere Rauchentwicklung, keine Mucken beim Abbrand und langer Aschenstand. Mit 60 Minuten war ich rund zufrieden. Würde ich wieder rauchen!


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Chinchalero Picadillos (Short Robusto)
08.07.2018

Chinchalero Picadillos (Petit Robusto)
verifiziert
Länge: 10.16Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Die Beste aus der Serie! So schlicht sie daher kommt mit bescheidener blauer Bauchbinde, so lecker und dicht an feinen Aromen ist diese Chinchalero: Schön verarbeitet, gebohrt, nimmt sie sofort Feuer an und brennt mustergültig kreisrund ab. Langsam rauchen! Diese eher defensive Schönheit überrascht mit feinen, zedrigen Holznoten und geht dann ins Toastige über. Cornflakes, zarter Kaffee und wieder die Zeder im weichen Rauch. Von mir aus könnte sie intensiver Rauch produzieren, aber ich fürchte, dass sie bei stärkeren Zügen ins Scharfe rutscht. Also genussvoll 45 Minuten genossen, bis sich Erde und Leder einbringen. Ewig langer Aschestand: Tolle Vitola! Lecker Kölsch dazu. Für den Preis kaufen und immer wieder genießen!


2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Villiger 1492 Perla
07.07.2018

Hommage 1492 Perla Exquisito
Länge: 10.16Durchmesser: 1.59 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Kräftige kleine Vitola, der man ein ebenso kräftiges Getränk an die Seite stellen muss. Verarbeitung, Haptik und Anila sind toll, und Feuer nimmt sie auch willig an. Dann Pfefferattacke bis 1cm, übergehend in Röstaromen von Kaffee und Toast. Die Asche will nicht fallen. Im zweiten Drittel kommt eine schöne Note von feinwürziger Säure hinzu, die das Röstspektakel sehr viel angenehmer macht. Die Asche will immer noch nicht fallen. Viel Holz im dritten Teil, dann zunehmende Bitterkeit. Kräftiger Auftritt über 30 Minuten! Wahrscheinlich am besten mit Kaffeebegleitung.


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Casa de Torres Chico
04.07.2018

Casa de Torres Chico
verifiziert
Länge: 10.80Durchmesser: 1.35 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Eine sehr ausgewogene, anregende kleine Zigarre, die für 45 Minuten vergnügten Genuss sorgt: Alles ist tadellos bei ihr, der Preis für diese köstliche Smokezeit, die Verarbeitung, Zug und Abbrand, alles im Kleinen.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Dominican Santiago Selection (DSS) Perla
28.06.2018

Dominican Santiago Selection (DSS) Perla
verifiziert
Länge: 10.16Durchmesser: 1.51 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Preiswert ist diese Perla, aber da habe ich schon Bessere geraucht. Trocken und pappig schmeckend, nimmt sie schnell Feuer, produziert extrem viel Rauch bei sehr leichtem Zug. Nach 1cm gehen die langweiligen Holznoten in leckere Aromen von frisch geröstetem Kaffee über. Ab Hälfte der Zigarre begleiten leichte Säurearomen den Kaffee. Toller Aschestand bis 4cm. Trotzdem nicht mein Fall.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Alec Bradley Black Market Punk (Petit Corona)
27.06.2018

Alec Bradley Black Market Punk (Petit Corona)
verifiziert
Länge: 10.16Durchmesser: 1.67 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Die hatte ich mir für den Genuss im Urlaub fünf Monate im Humidor aufbewahrt. Stalliger, schwerer Kaltgeruch bringt mich schon auf den Gedanken, dass dies keine leichte Zigarre ist. Aber sie macht ihrem Ruf als eine Alec Bradley in der hochwertigen Verarbeitung Ehre. Nach dem Entfernen der riesigen Bauchbinde fand ich keine zweite vor. Egal, jetzt wird angezündet. Vielleicht hätte ich besser gecuttet als gebohrt, denn der Zugwiderstand war schwer, und blieb es bis zum Schluss. Sehr fest gerollte Vitola. Da muss man schon ordentlich arbeiten, aber der Genuss ist sehr schön: changierende Töne von Pfeffer und Holz!! süße Frucht und Kakao wechseln sich ab. Zum Schluß dominiert Kakao. Gut 80 Minuten geraucht. Sie ist so kräftig, dass sie weniger als Evening-Zigarre denn nach einem guten Essen passt. Ein leichter Rose hat keine Chance; starker Kaffee wäre ein passender Begleiter. Mal testen, wie die anderen Punks von Alec Bradley schmecken!


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
La Palina El Diario KB (Corona)
26.06.2018

La Palina El Diario KB (Corona)
verifiziert
Länge: 10.80Durchmesser: 1.59 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Diese wunderbar gearbeitete kleine Zigarre reagiert widerspenstig bei der Brandannahme, muss mehrfach nachfeuern, bis der Zug durch war. Dann legt sie mit ordentlich Pfeffer und Holz für die ersten 10 Züge los, viel Kraft und Rauchvolumen in diesem kleinen Stumpen. Dann wandelt sich das Aroma und geht in einen changierenden Mix von Frucht, Gras mit süßen, cremigen Noten ab. Aber der Schiefbrand; immer wieder, und plötzlich, im zweiten Drittel geht sie aus. Das erneute Feuern ruft nur noch kräftige Toast- und Holzaromen ab, bis ich sie dann doch ablege. Schade! Tolle Anilla, sehr schönes Deckblatt, aber die Performance hat mir nicht so gefallen. Kommt auf einen zweiten Versuch an.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Rocky Patel Vintage 1999 Connecticut Petit Corona
24.06.2018

Rocky Patel Vintage Connecticut 1999 Petit Corona
verifiziert
Länge: 11.43Durchmesser: 1.75 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Sie kommt prächtig mit gleich zwei dekorativen Anillas daher, und hält, was sie verspricht: eine hochwertige, köstliche Zigarre zu sein! Verarbeitung und Brandannahme sind optimal, runder würzig-leichter Kaltzug. Die ersten Züge überrraschen mit Pfeffer und Toast, vor allem mit einer schier unendlichen Rauchentwicklung bei sehr leichtem Zug. Das gibt sich nach 1cm, dann kommt eine feinwürzige, cremige Fruchtigkeit dazu, die mich begeistert hat. Der Zugwiderstand kommt jetzt optimal dosiert, so muss es beim Genießen sein! Asche fällt ewig nicht, nach 5cm mache ich die kleine Bewegung selbst. So behutsam fast 60 Min genossen, belohnt die Petit im letzten Drittel mit leckeren Nuss- und Mandelaromen, ehe es in die leichte Bitterkeit des Ablegens geht. Wieder kaufen! Und die anderen Vitolas auch probieren.


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Robert McConnell Pfeifentabak Code Relax 100g Dose
18.06.2018

Robert McConnell Pfeifentabak Code Relax 100g Dose
verifiziert
ich teste und teste ... und bin völlig begeistert von diesem komplexen, hocharomatischen (nicht zuverwechseln mit: aromatisierten) Tabak!! Es ist zu schmecken, dass der Tabak Jahre Zeit hatte, alle Unarten abzulegen und nur noch dichte, weiche Aromen in den Rauch zu schicken. Tonkabohne und Benedictine unterstützen hervorragend, ohne je im Vordergrund zu stehen. Noch Stunden später hält sich diese köstliche Aromenmischung weich am Gaumen. Die Verfügbarkeit ist begrenzt, habe ich gelesen. Gibts noch eine Dose? Relax! Dieser Tabak bekommt alle Sterne.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Bugatti Monte Carlo Toro
17.06.2018

Bugatti Monte Carlo Toro
verifiziert
Länge: 15.24Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Der große Name und die schlichte Anila stehen im Widerspruch; die handwerklich wunderbar gearbeitete Toro weist eine paar schöne dekorative Adern auf und nimmt schnell Feuer an. Würzig im Kaltgeruch, bringt der zurückhaltende Rauch ein leckeres Aromenspiel von Holz, Frucht, viel Nuss gepaart mit unaufdringlicher Süße, unterlegt von zarter, geschmackvoller Säure. Sehr ausgewogen! Die Asche brennt in feinen weißgrauen Ringen, erster Aschefall bei 2cm in lockeren Flocken. So viel Understatement muss sein, dass sie diese Komplexität bis zum Schluss hält, unterlegt von feinem Röstkaffee. Schön als Begleitzigarre zu einem spannenden Buch.


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Barrel-Aged Zigarren
×