×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt

Erstellen Sie einen Personal Humidor und behalten Sie die Übersicht über Ihre bereits gerauchten Zigarren und Tabake!

Neuen Personal Humidor anlegen

Humidor Cubanidor

83 Einträge
Kommentar: Fan von Fidels Cohibas

In Humidor suchen
Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden

La Flor Dominicana Double Ligero DL-654

Länge: 15.24Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Dom. Rep. Half Puro Preisleistungsverhältnis Preis: 8,30 €



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Bolivar Petit Corona

Länge: 13.02Durchmesser: 1.67 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Cuba Puro Das braune Deckblatt schmeckt cremig-nussig und nach Schokolade. Der Kaltzug verspricht cremigen Rauchgenuss. Der Zugwiderstand ist gering und daher das Rauchvolumen für eine Corona großzügig. Der Beginn startet mit cremiger Nuss und etwas Gras, sowie etwas Holzaroma. Die Asche ist fest und weiß. Der Abbrand ist exakt und im Vergleich zur Robusto ist nicht viel Unterschied im Aromenspektrum. Das Aromenspektrum ist bis zum Schluss konstant geblieben. Die Rauchdauer war erstaunliche 85 min. lang. Preisleistungsverhältnis ist hinsichtlich Qualität und Rauchvergnügen günstig. Preis: 8,10 €



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

PDR 1878 Cafe Dark Roast Toro

Länge: 15.24Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Dom. Rep. Half Puro Das dunkel-braune Deckblatt riecht intensiv nach Kaffee und Schokolade mit etwas Heu. Der Kaltzug schmeckt nach Kaffee und Toast. Der Beginn startet mit intensiven Kaffeegeschmack, etwas Schokolade, Toast, Nuss und Heu. Der Zugwiderstand ist gering und daher das Rauchvolumen entsprechend hoch. Seltsamerweise schmeckt das Ende sehr süß, gerade so als ob die Vitola mit Zuckerwasser besprüht worden wäre. Die Recherche ergab, daß sie in Kaffeelösung getaucht werden. Ich finde die unnatürliche Süsse befremdlich und erinnert an Aromatisierung. Die Asche ist weiß und fest. Am Anfang ist der Abbrand nicht ganz gerade, korrigiert sich aber von alleine. Ab der Mitte ist die Kaffeedominanz einem ausgeglichenem Aromenspektrum gewichen. Die Vitola brennt sehr konstant und erlaubt auch längeres Ablegen. Preisleistungsverhältnis ist gut, auch wenn das Aromenspektrum nicht ganz meinem Geschmack entspricht. Die Rauchdauer betrug 105 min. Preis: 8,90 €



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Santa Damiana Vintage Maduro Robusto

Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Dom. Rep. Half Puro Das dunkel-braune Deckblatt riecht intensiv nach Kaffee und dunkler Schokolade. Auch der Kaltzug verspricht viel Schokolade. Der Zugwiderstand ist sehr gering und daher das Rauchvolumen entsprechend hoch. Der Beginn startet mit süsser Schokolade, Kaffee- und Nussaromen. Zuweilen findet man auch Toast im Hintergrund. Die Asche ist weiß und leicht schuppig. Die Vitola ist durchaus etwas kräftiger, als ihr Aussehen und die Herkunft vermuten lassen. Nach den ersten 15 min. Gesellen sich noch Holz- und etwas Pfefferaromen hinzu. Der gute Abbrand und die homogene Wicklung erlauben auch mal ein längeres Ablegen ohne neu Anzünden zu müssen. Preisleistungsverhältnis ist entsprechend der Qualität gut. Das Rauchvergnügen dauerte 75 min. Preis: 7,90 €



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Ramon Allones Specially Selected

Länge: 12.38Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Cuba Puro Das braune Deckblatt schmeckt cremig-nussig. Der Kaltzug schmeckt nach Holz und Gras. Der Beginn startet mit Holz, Gras, ein wenig Pfeffer und durchaus cremig. Der Zugwiderstand ist gering und daher das Rauchvolumen entsprechend hoch. Die Asche ist fest und hellgrau. Der Abbrand verläuft ziemlich gerade und ein minimaler Schiefbrand korrigiert sich von alleine. In der Mitte kam der Pfeffer etwas stärker durch und wurde von dominanter werden Holzaromen begleitet. Im letzten Drittel musste der Schiefbrand doch korrigiert werden. Preisleistungsverhältnis ist OK, auch weil das Rauchvergnügen ca. 50 min. dauerte und der Aromenmix bis zum Schluss konstant blieb. Preis: 10,30 €



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Trinidad Media Luna

Länge: 11.43Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Cuba Puro Geburtstagsgeschenk von Tom (nicht beschädigt, wie oben beschrieben!) Preisleistungsverhältnis Preis: 12,90 €



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Juan Lopez Seleccion No. 2

Länge: 12.38Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Cuba Puro Das braune Deckblatt verspricht fruchtig-süsse Aromen mit einer Mischung aus Holz, Nuss und Schokolade. Der Kaltzug ist ebenso cremig-nussig. Der Zugwiderstand ist etwas größer, aber das Rauchvolumen ist noch in Ordnung. Die Asche ist weiß und fest. Der Beginn fängt mit einem cremig-nussigem Grundton an, der mit etwas Holz und wenig Pfeffer untersetzt ist. Die Asche fällt nach fast 30 min. das erste mal. Ab Mitte der Vitola gesellt sich noch etwas Toast hinzu. Der Abbrand ist immer schön gerade und auch ein Ablegen ist ohne Probleme möglich. Im letzten Drittel wurde sie etwas kräftiger und das Holzaroma wurde dominanter. Insgesamt blieb das Aroma bis zum Schluss gleich und ein zweiter Versuch ist es wert geraucht zu werden. Preisleistungsverhältnis ist OK. Die Rauchdauer betrug 90 min. Preis: 10,00 €



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Vegas Robaina Famosos

Länge: 12.70Durchmesser: 1.91 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Cuba Puro Das braune Deckblatt verspricht cremig-schokoladigen Geschmack mit Nuss und Milchkaffee im Hintergrund. Die braun-goldene Bauchbinde sieht edel und fast schon zu unauffällig aus. Der Kaltzug schmeckt nach Nuss. Das Rauchvolumen ist dank geringem Zugwiderstand sehr üppig. Der Beginn fängt mit cremigen Nuss und Kaffeearomen an, die von weissem Pfeffer begleitet werden. Der Abbrand ist gleichmäßig und die Asche weiß und etwas schuppig. Sie fällt nach knapp 3 cm das erste Mal. In der Mitte werden die Nuss und Kaffeearomen stärker und etwas Holz kommt hinzu. Im letzten Drittel wurde sie stärker und Lederaromen kamen hinzu. Auch der Pfeffer wurde intensiver. Die Qualität ist durch sehr geringen Zugwiderstand, gleichmäsigem Abbrand bis zum Schluss und einer Rauchdauer von 60 min. durchaus ansprechend. Allein der Aromenmix passt nicht so ganz in meine Vorliebenrichtung. Preisleistungsverhältnis ist gut. Die Rauchdauer betrug 60 min. Preis: 10,80 €



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Saint Luis Rey Regios

Länge: 12.70Durchmesser: 1.91 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Cuba Puro Das hellbraune Deckblatt verspricht cremige, nussige Aromen in Begleitung von Heu. Auch der Kaltzug bleibt dem Geschmack von frischem Heu treu. Der Beginn startet mit Nuss und Holzaromen, die leicht und cremig beginnen. Der Zugwiderstand ist gering und das Rauchvolumen sehr gut. Die Asche ist fest und weiß. Im ersten Drittel gesellen sich noch etwas Toast und Kaffeearomen hinzu. Der Abbrand ist stets gerade und ein längeres Ablegen wird von der Vitola nicht Rauchentzug quittiert. Das Aromenspektrum bleibt bis zum Ende konstant. Preisleistungsverhältnis ist OK, auch wenn die Vitola nicht so ganz meinen Geschmack trifft. Die Rauchdauer war 80 min. Preis: 9,40 €



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Fonseca Delicias

Länge: 12.38Durchmesser: 1.59 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF

Cuba Puro petit coronas Das scheckige Deckblatt schmeckt süsser Frucht mit Nuss. Etwas cremig-nach Heu duftendes Aroma ist im Hintergrund auch zu vernehmen. Der Zugwiderstand ist normal und das Rauchvolumen entsprechend dem Format. Hier merkt man wieder die Vorteile einer Robusto. Der Anfang ist von intensivem Nussaromen, die durchaus etwas cremig und fruchtig unterlegt sind. Die Asche ist hellgrau und schuppig. Ab Mitte der Vitola wurde auch Toast und Kaffee wahrgenommen. Der Abbrand ist nicht immer gerade, musste aber nie korrigiert werden. Im letzten Drittel wurde der Kaffeegeschmack intensiver und dezentes Lederaroma mischte sich darunter. Preisleistungsverhältnis ist gut, da ein interessanter Aromenmix, ein guter Abbrand und die Rauchdauer den Preis rechtfertigen. Der Rauchgenuss betrug 50 min. Preis: 4,00 €



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Montecristo Nr. 4

Länge: 12.90Durchmesser: 1.67 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Cuba Puro Das braune Deckblatt schmeckt nach süssen Früchten, cremiger Nuss, Schokolade und Gras. Der Kaltzug schmeckt nach Gras und Nüssen. Der Beginn startet mit Nuss, etwas Holz und Toast. Die Asche ist weiß und schuppig. Der Abbrand ist nicht immer gerade, korrigiert sich aber von alleine. Am Anfang ist sie kräftig mit erwas Pfeffer im Gepäck. Allzulange Unaufmerksamkeit verzeiht sie nicht und droht aus zu gehen. Zum Schluss wird sie kräftiger und etwas zu viel Pfeffer. Preisleistungsverhältnis ist gut, aber nicht mein Geschmack. Rauchdauer 65 min. Preis: 9,00 €



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

VegaFina Short Robusto

Länge: 10.16Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Ecuador, Dom. Rep., Kolumbien, Indonesien, Nicaragua Das hellbraune Deckblatt schmeckt cremig-nussig. Der Zugwiderstand ist sehr gering und das Rauchvolumen sehr üppig. Der Beginn startet cremig-nussig mit etwas Heuaroma. Eine sehr leichte Zigarre, ideal für den Nachmittag. Die Asche ist weiß und fest. Im Hintergrund kommt etwas Erde durch. Durch den geringen Zugwiderstand und die kurze Baulänge wird die Zigarre bereits im ersten Drittel leicht warm. Das letzte Drittel war etwas bitter und zu viel Lederaroma. Preisleistungsverhältnis ist im Verhältnis zur geringen Aromenvielfalt und zur Rauchdauer etwas teuer. Es gibt bessere Vitolas für 5,40 €. Die Rauchdauer betrug 50 min. Preis: 5,40 €



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Por Larranaga Petit Coronas Cabinet

Länge: 13.02Durchmesser: 1.71 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Cuba Puro Das braune Deckblatt verspricht cremig, süsse Früchte und Nüsse. Der Kaltzug lässt Holz und ein wenig Gras erahnen. Das Rauchvolumen ist dank geringem Zugwiderstand sehr gut. Die Asche ist dunkelgrau und schuppig. Die Asche fällt nach 15 min. Ein leichter Schiefbrand korrigierte sich alleine. Preisleistungsverhältnis ist gut. Die Rauchdauer betrug 70 min. Eine interessante Vitola. Preis: 7,10 €



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Quintero Petit Quintero

Länge: 10.48Durchmesser: 1.71 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF

Cuba Puro TAF Das braune Deckblatt verspricht fruchtig-süsse Nussaromen, mit Gras im Hintergrund. Der Zugwiderstand ist etwas hoch und daher das Rauchvolumen eingeschränkt. Der Beginn startet mit erdigen Aromen, die mit Nuss und Kaffeegeschmack vermischt sind. Die Asche ist weiß und fest. Für Robusto-Liebhaber ist das Rauchvolumen definitiv zu gering. Das Abbrandverhalten ist schön gleichmäßig. Der große Bruder Favoritos ist hier deutlich im Vorteil, was Rauchvolumen und Rauchdauer betrifft. Der Preisunterschied ist nicht so groß, da die Favoritos 3,20 € kostet. Ab Mitte der Vitola drängt sich ein erdig-ledriges Aroma mit etwas verbliebenen Nussaroma in der Vordergrund. Das letzte Drittel wurde leicht bitter und von stark ledrigem Geschmack dominiert. Preisleistungsverhältnis ist im Verhältnis zu Rauchvolumen und -dauer zu teuer. Die Rauchdauer betrug 40 min. Preis: 2,30 €



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

La Flor Dominicana Double Ligero DL-600

Länge: 13.34Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Dom. Rep. Half Puro Das dunkel-braune Deckblatt mit feiner Aderung schmeckt intensiv nach Kaffee, Kakao und Gras. Der Kaltzug schmeckt cremig-nussig. Die Asche ist fest und weiß. Das Rauchvolumen ist wegen des geringen Zugwiderstandes sehr üppig. Der Abbrand ist gerade und ein längeres Ablegen ist ohne Neuanzünden möglich. Etwas Pfeffer ist im Hintergrund zu spüren, stört aber nicht den schokoladigen, kaffeeartigen Grundgeschmack. Die Asche fällt nach fast 3 cm Länge das erste Mal. Diese Vitola schmeckt auch beim Nachmittagskaffee. Im letzten Drittel kam der Pfeffer etwas stärker durch, aber Kaffee und Nussaroma waren immer noch dominanter. Preisleistungsverhältnis ist sehr gut. Das Rauchvergnügen dauerte 110 min. Preis: 7,40 €



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.