×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt

Davidoff Signature No. 1

Produktgalerie
Davidoff Classic No. 1
Kaufen

No. 1

 
Preis*
Menge
Einheit
Davidoff Classic No. 1
€ 20.00

Ausverkauft
Davidoff Classic No. 1
€ 97.00€ 100.00
-3% **
Ausverkauft
Davidoff Classic No. 1
€ 194.00€ 200.00
-3% **
Ausverkauft
Davidoff Classic No. 1
€ 485.00€ 500.00
-3% **
Ausverkauft

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Die königliche «No. 1», im Format der Cohiba Lanceros (Laguito No. 1), ist eine DER klassischen Lanceros. Sehr schlank, und ausreichend lang, verzaubert diese Zigarre mit perfekter Machart und elegantem Auftritt. Davidoff war die erste Marke die dieses Format der Cohiba kopierte (damals ebenfalls noch aus Kuba) und die No. 1 auf dem Markt einführte.

    Diese Panetela Larga hat, wie alle anderen Zigarren aus Davidoffs Classic-Serie, ein feinadriges und seidig-glattes Deckblatt aus Ecuador. Zusätzlich hebt sie sich aber, genau wie die No. 2 auch durch das charakteristische Zöpfchen am Kopfende, vom Rest der Serie ab.

    Ähnlich wie ihre kleine Schwester startet sie dann auch Geschmacklich sehr mild, mit vielen floralen Noten. Nach den ersten Zentimetern kommen jede Menge holzige Töne hinzu. Zirka ab der Hälfte stellen sich dann ein paar Röstaromen ein, die aber kaum von der üppigen Holzigkeit dieser Zigarre ablenken können.

    Im großen und ganzen bleibt sie eine sehr milde Zigarre die zum Ende hin ähnlich der No. 2 mit einem leicht fruchtigen Unterton noch mal für Abwechslung sorgt. Der Abbrand und das Zugverhalten sind bis zum Schluss Davidofftypisch exzellent! Ganz "großes Kino" für jeden Zigarrenraucher, muss man einfach einmal probiert haben!

    Im Sortiment seit
    19.01.2005
    Marke
    Davidoff
    Produkt
    No. 1
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    19.37
    Durchmesser
    1.51
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    38
    Länge Inch
    7.625
    Rauchdauer
    79
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Shade
    Umblatt Land
    Ecuador
    Einlage Land
    Dominikanische Republik
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabadom (Davidoff)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Kefer's
00.00.0000

Ein sehr elegantes Format, was mit einer perfekten Optik und Haptik einher geht. Geschmacklich eher mild mit den von Davidoff bekannten nussigen, leicht pfeffrigen Aromen, die sich sehr angenehm und unaufdringlich entfalten. Abbrand perfekt, ebenso das Zugverhalten, aber das kennt man ja von Davidoff. Wenn man sich Zeit lässt, kann diese schöne Cigarre 90 Minuten genossen werden, ob es € 15,90 wert ist, bleibt jedem selbst überlassen. Mir ja, halt nicht zu oft und deswegen 7 Sterne bei P-L!!! (11-09-2005)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
26 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Oscar
00.00.0000


Oscar
Sehr mild, Top Verarbeitet, leider sehr überteuert und für mich Karakterlos. Für den Preis gibt es besseres! Passt gut zu einem leichten Rotwein. Rauchdauer 70min. 08/03

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
24 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Nitsch's Loserzigarren
00.00.0000

Bringt mir meine Nalle dann und wann vom Flughafen mit, wenn Sie gerade vom Shoppen aus Mailand oder Rom wiederkommt. Naja, Sie kann es eben nicht besserwissen, die Kleine.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
15 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Thomas Peuschel
00.00.0000

Obwohl mit fast 16€ ziemlich teuer bekommt die Davidoff No.1 von mir eine spitzen Note in Preis/Leistung. Perfekte Fertigungsqualität, Top-Deckblatt, einwandfreies Zugverhalten und geschmacklich von Anfang bis zum Ende (1,5 cm) gleichmäßig. Fängt mild an und steigert sich zur Mitte und zum Ende hin. Gibt beim Ziehen recht viel Rauch in die Mundhöhle ab, deshalb sehr einfach zu rauchen und zu dosieren. Wie andere schon geschrieben haben eigentlich eine super Zigarre auch für Anfänger. Werde ich mir sicherlich wieder in den Humidor legen. Diese Zigarre trägt den Namen Davidoff zurecht und ist für Liebhaber von Dom-Rep Zigarren sicherlich empfehlenswert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
13 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Fidels Kiste
00.00.0000


Fidel
Die leichteste Zigarre die ich jemals geraucht habe. Die Machart ist das beste was ich bei einer Zigarre je gesehen habe ! Fast schon ein Kunstwerk. Wäre genau das richtige für den Einsteiger, wenn da nicht der Preis wäre. Einen Mercedes bekommt man eben auch nicht zum Skoda Preis :-) update 04.03.04 nach langer Zeit mal wieder geraucht. Zur Verarbeitung muß man nicht viel sagen. Alleine schon das Deckblatt ist ein Traum ! Die No. 1 ist doch nicht so leicht wie ich sie in Erinnerung hatte. Sie ist mild und hat eine sehr ausgeprägte Würze. Die No. 1 ist aber keinesfalls zu mild! Ab dem 1/3 tritt eine leichte Schärfe in Aromenspiel, die jedoch nicht stärker wird. Bis zum Ende des smokes keine Bitterstoffe. Fazit: guter Dom. Rep. smoke, aber leicht überteuert. Unter den milden von mir gerauchten Dom. Reps. ist die Belmore ERP immer noch die, mit dem besten PL-Verhältnis. Die Davidoff ist eher was für Image-Raucher.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Kraxel_Bub
00.00.0000

Profilbild
Heiko.V.
Wow.!!!Was ein Traum.Optisch eine einwandfreie Verarbeitete Zigarre.Feingeripptes Colorado Claro Deckblatt.Perfekt gerollt mit kaum Geruch im unangezündeten Zustand.Angezündet geht dieser Traum weiter.Durchweg Cremig mild mit haptgeschmacksrichtung Mandel und Milchkaffee.In der zweiten hälfte leicht pfeffrige Note mit leichten Kaffee Nuoncen.Absolut keine Schärfe oder Bitterkeit.Abbrand und Zug waren obere Spitzenklasse.Mann kann sagen was man will.Auch wenn Davidoff ,Cohiba und weitere als Angeberzigarren verschriehen sind,sind sie Geschmacklich und Qualitativ das Maß aller Dinge.Und das zurecht.Gesamtnote exelent / ex

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
HG
00.00.0000


Fumador
verifizierter Kauf

Format: Long Panatela # Boxing date: ? # Smoked: 14.01.2007 # Gesamtbild: einfach makellos & perfekt mit Zöpfchen # Deckblatt: sehr gut # Verarbeitung: gut - sehr gut # Haptik: sehr gut (auf der ganzen länge eine weichere Stelle # Zug: unangezündet: gut; 1./4 gut; 2./4 sehr gut 3./4 sehr gut # Abrand: von Anfang bis Ende perfekt # Asche: feine, feste Konsistenz # Rauchdauer: ca. 95 min # Gustatorik: 1./4: exotisch würzige Aromen / eine Nuance Nuß # 2./4: mittelkräftige Tabakwürze / ein bisschen Leder # 3./4: komplexe Würze / ein wenig Pfeffer / mittelkräftiger Tabakgeschmack # Dazu: Wasser # Ergo: Ja, richtig, eine lange und dünne Davidoff No.1 wird wohl zumeist als Show geraucht. Motto: Seht her, ich kann es mir leisten. Dies sollte den Zigarrenliebhaber nicht abschrecken. Die legendäre Qualität der Davidoff entschädigt dafür. Der Genuss beginnt bereits beim entnehmen aus dem Humidor. Eine wunderbare Haptik, perfektes Deckblatt und herrlicher Geruch. Die Flamme wird perfekt angenommen, schon der erste Zug bietet außergewöhnliche Aromen, die sich von nussig zu pfeffrig wandeln. Der Schmauch entwickelt sich von mild zu mittelkräftigem Tabakgeschmack. Auch zukünftig (leider selten)werde ich mir diese Cigarre gönnen. #

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
kust 08
00.00.0000


kust
19.08.08 44/1 Süßwürziger Kaltgeruch mit feiner Honignote, im Abbrand feinwürzig. Startet mit leicht würzig-fruchtigem Geschmack mit einer Prise Pfeffer, die Mitte zeigt sich leicht würzig-fruchtig mit süßlicher Note und das Ende ist leicht würzig mit süßfruchtiger Note und einem Hauch Schärfe. Zug sehr gut, Abbrand sehr gut.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Fiat 500
30.10.2015


Laga Vulin
verifizierter Kauf

Recht mild, sehr gut zu rauchen, schmeckt gut. Meine Nr. 2 im Gesamten.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Mein Schatzkästchen
11.11.2015


Genussraucher
verifizierter Kauf

Sehr angenehme Zigarre. Zieht gut, ist etwas weich gerollt, aber nahezu perfekt verarbeitet. Startet gleich vollmundig und kräftig mit Schokolade, Kaffee und Nuss, sowie ein wenig Leder, alles cremig und vollmundig verpackt. Eine eigene, aber sehr gute Interpretation des Themas Lanceros mit Aromenvielfalt und sehr rundem Abgang. Insgesamt eine Zigarre, die noch lange Stammgast im Humidor sein wird und immer wieder nachgekauft werden wird.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Klinks Kotzbalken :-)
00.00.0000


W. Schindler
Ganz klar meine Favoritin, die aufgrund des hohen, aber zweifelsohne gerechtfertigten Preis, meist nur bei besonderen Anlässen meine Begleitung sein darf. Jeder der sich dieses Prachtstück gegönnt hat, wird zustimmen, das das Aufsehen um diese Zigarren zurecht besteht und keinesfalls ein Hype ist.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Mc_First
00.00.0000

Sehr gute Zigarre, mild und angenehm. Wie von Davidoff gewohnte Qualität.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Andis Cigars
00.00.0000


anonym
Ok. Sieht wie eine Angeber-Zigarre aus (ca. 20cm), aber wenn man sich durchgerungen hat, diese Davidoff in der Öffentlichkeit anzuzünden, ist einem das absolut egal! Bei der Nr.1 ist der Name Programm, sie hat absolut perfekte Raucheigenschaften, sowohl Geschmacklich, Abbrandmäßig und im Aussehen. Sie kommt zwar anfangs sehr mild daher, steigert sich dann aber in eine angenehme Stärke. Diese Zigarre habe ich immer im Humidor und rauche sie bevorzugt nach einem Abendessen in angenehmer Athmosphäre. In Deutschland leider sehr überteuert. 25.08.2004

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
MarBuk's Humidor
00.00.0000


anonym
die erste am Puerto Madero zum Abschied mit Markus nach einer perfekten Arbeitswoche mit Genußmomenten. Leider war\'s da windig... Später erst die 1A Qualität in Deckblatt, Abbrand, gleichmäßigem Zug, mildem bis würzigen Geschmack und für mich grenzwertiger Stärke genossen. Mit deutlich über einer Stunde aber eher für besondere seltene Gelegenheiten - und der Preis ist auch nicht für alle Tage.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Tim am See
00.00.0000

Mein absoluter Liebling! Hiervon muß immer eine Zigarre in meinem Humidor liegen! Klasse Verarbeitung, perfekter Geschmack, gleichmäßiger Abbrand. Hier fällt es schwer vernünftige alternativen für den Alltag zu finden. Diese Zigarre ist Ihren Preis wert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

  • BK: 3.5
Ausgabe: 04/2008
  • Aroma: 3/5
  • Stärke: 2/5
  • Rauchdauer: ca. 1 Std. 30 Min.
Ausgabe: 01/2011