Tatuaje RC Series

Die Zigarren der Tatuaje RC Series wurden im Herbst 2019 in Deutschland eingeführt, obwohl sie ursprünglich bereits auf der Inter tabac 2017 in Dortmund vorgestellt wurden. Pete Johnson, das Gesicht und der Kopf von Tatuaje Cigars stellte damals drei neue Vitolas vor, die ausschliesslich für den Nicht-US-Markt gedacht waren. Ungewissheiten bezüglich der Distribution und ein eventuell bevorstehender Wechsel eben dieser führten dazu dass sie zwei Jahre später bei uns eintrafen. Seit Dezember 2019 werden alle Zigarren von Pete und seinem "Schwiegervater" Don Pepin Garcia von dem Zigarrenimporteur Wolfertz GmbH aus Solingen betreut.

Als Deckblatt verwendet Pete hier einen dunklen Sungrown aus Ecuador der ein Umblatt sowie Fillertabake aus Nicaragua umschliesst. Die Charakteristik ist auch hier wieder typisch Tabacalera My Father: Viel Erde, Holz und eine Menge Pfeffer. Überraschenderweise sind die drei Vitolas unserer Meinung nach nur mittelkräftig obwohl sie eine starke Aromatik aufweisen. Im Rauchverlauf entdeckten wir auch zarte Anklänge von Karamell und deutlichere Nuancen von Leder, vor allem im zweiten Drittel. 

Diese Zigarren wurden erstmalig im Jahre 2015 in den USA eingeführt. Laut Pete Johnson, dem Gründer und Masterblender hinter Tatuaje Zigarren, steht das RC in den USA für die Abkürzung Retro Cuba. Dort in den USA, und eigentlich auch in Europa, versucht jeder Zigarrenproduzent sich irgendwie in die Nähe des Mythos' Kuba positionieren zu wollen. Wir betrachten dies teilweise mit Verwunderung und teils sogar mit etwas Stirnrunzeln. Sicherlich bringt Kuba sehr gute Zigarren hervor, aber die anderen Länder in der Karibik wie zum Beispiel Nicaragua oder Honduras brauchen sich doch in dieser Beziehung nicht zu verstecken! In dem hier vorgestellten Fall liegt es jedoch hauptsächlich an der Art der Verpackung der beiden "originalen" Vitolas die ausschliesslich in den USA verkauft werden. Diese sind ungefähr zur Hälfte in silbrige Metallfolie eingewickelt und erinnern damit an kubanische Klassiker wie zum Beispiel die große Prominentes Punch Platino die als indische Edicion Regional (Regionaledition) verkauft wurde.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.