Summe
0 €

Umnum Zigarren

Die Umnum Zigarren sind quasi die (noch) günstigeren "Schwestern" der sehr erfolgreichen Zigarren von Condega die seit ihrer Einführung im November 2017 für reichlich Wirbel auf dem deutschen und europäischen Zigarrenmarkt gesorgt haben. Ramon Zapata gründete 1997 die Gesinta International Tobacco Company die Produzent und internationaler Distributor dieser Zigarrenmarken ist. Sein Unternehmen ist der größte nicht zu einem internationalen Konzern gehörende Zigarrenimporteur in Spanien und hat mittlerweile nach einem sehr erfolgreichen Start auf dem dortigen Markt seinen Siegeszug im restlichen Europa angetreten! Zunächst wurde mit der Condega das Terrain sondiert und vorbereitet, "aufgerollt" nun folgt mit der neuen Marke Umnum der Großangriff auf die günstigen Bestseller wie Villa Zamorano oder Don Tomas. Obwohl sie so günstig sind, handelt es sich bei den Umnum Zigarren immer noch um LONGFILLER! 

Für diesen Preis eigentlich unglaublich; das Deckblatt ist ein Sungrown aus Nicaragua, das Umblatt ist ein Tabak indonesischen Typs und die Einlage eine Mischung aus nicaraguanischen und honduranischen Tabaken aus den Regionen Jalapa und Esteli. Die Grundcharakteristik ist erdig-ledrig mit Noten von Café und Nüssen. Insgesamt sind drei Formate den Nicaragua Blends in Produktion, nach Deutschland holte der Exklusivimporteur Wolfertz aus Solingen zunächst die beiden dickeren Vitolas (Canonazo und Jumbo), bald ist auch das dritte Format, eine kürzere und schlankere Bond, verfügbar.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

Tabak aus Columbien
×