Bossner Sampler

Dieser Sampler enthält jeweils eine der vier Vitolas aus der Serie der Bossner Black Edition Zigarren. Diese Serie wurde im Sommer 2019 vorgestellt und stellt die bis dato günstigsten Zigarrenlinie des Herstellers dar. Die Robusto ist zum Beispiel mit nur € 6.20 quasi ein "Schnäppchen" für diese doch eher prestigeträchtigere Marke. Die Deckblätter sind bei allen Formaten aus Ecuador, die Umblätter stammen aus Nicaragua und die Einlagemischung ist eine Melange aus den nicaraguanische Regionen Esteli und Jalapa.

Hinter dem doch recht ungewöhnlichen Namen Bossner steht der russischstämmige Konstantin Loskutnikov. Er geht in Berlin seinen diversen Geschäften nach, wozu eben seit weit mehr als 10 Jahren auch die hochwertigen Zigarren gehören. Irgendjemand hat mir mal erzählt, dass er wohl eine Großmutter dieses Namens hatte und er daher diesen Namen wieder reanimiert hätte. Don Loskutnikov oder Flor de Loskutnikov hätte auch irgendwie seltsam geklungen...  ;-)

Jedenfalls lässt er seit weit über 10 Jahren in der Dominikanischen Republik Zigarren herstellen. Diese verkauft er recht erfolgreich deutschlandweit. Darüber hinaus hat er stets ein breites Sortiment an SprirituosenSchokoladeLederartikeln und ähnlichem im Angebot. Diese "Merchandising"-Artikel bringt er auch gerne persönlich "unters Volk". So waren wir zum Beispiel live und in Farbe dabei als er im Rahmen des Festival del Habano auf Kuba eben dies tat. Direkt vor dem Hotel Nacional, wo die meisten Festivalteilnehmer übernachten, war er mit seinem typischen weiss-goldenen Baseballcap von Bossner Zigarren unterwegs und verteilte seine Zigarren samt  dem nach ihm benannten Cognac. Ich finde das echt mutig, die Chuzpe hätte ich nicht - aber das macht sein Verhalten ja nicht falsch!

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

Barrel-Aged Zigarren
×