Tatuaje Sampler

Tatuaje Sampler

Der Kalifornier Pete Johnson ist sicherlich einer der buntesten Gestalten in der Zigarrenbranche. Vor seinem Einstieg in die Zigarrenbranche, war er Gitarrist in einer Metal-Band aus LA. Er hat als normaler Zigarrenraucher angefangen in einem Zigarrengeschäft auszuhelfen, anschließend hat sich dann mit der Zeit immer tiefer in seine Passion eingegraben.

Ursprünglich rauchte er sehr viele kubanische Zigarren und hat dann versucht dieses Geschmacksprofil bei nicht-kubanischen Zigarren anzutreffen. Da ihm dies nicht so richtig gelungen ist, reifte in ihm der Plan eben dies anzubieten. Auf der Suche nach einem geeigneten Produzenten stieß er schließlich auf Don Pepin Garcia. Gemeinsam mit ihm entwickelte er zunächst die Tatuaje Brown Label. Diese Linie bildete anschließend sowohl für ihn als auch für die Familie Garcia die Grundlage für den weiteren geschäftlichen Erfolg.

Hier haben wir für Sie alle jemals erhältlichen Zusammenstellungen (Sampler) hinterlegt, mit denen man sich einen schönen Überblick über alle Zigarren von Tatuaje bilden kann.

Fertigungsarten

Logo Abkürzung Beschreibung
MM MM Machine Made (vollkommen von Maschinen hergestellte Zigarren, daher das Fabriksymbol)
HAM HAM Hecho a Mano, d.h. dies ist eine Mischform – die Einlage mit der Maschine, das Deckblatt von Hand überrollt
TAF TAF Totalmente a Mano, d.h. komplett von Hand hergestellt ABER mit gerissener Einlage (dies ist die offizielle Bezeichnung der Kubaner dafür)
TAM TAM Totalmente a Mano, komplett von Hand hergestellt mit ganzen Blättern

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.