Summe
0 €

Humidor "Ralfs_solala"

31 Einträge im PH

Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden
Joya de Nicaragua Clasico Numero 6
02.10.2012

Joya de Nicaragua Clasico Numero 6
verifiziert
Länge: 15.24Durchmesser: 1.63 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Ein schönes, elegantes Format, hervorragend verarbeitet, gutes Zugverhalten, gleichmäßiger Abbrand, feste Asche, angenehm zu rauchen. Geschmacklich geht sie in die Richtung erdig - mineralisch, mit leichten Zedernholzaromen. Durch den mineralischen Ton leicht herb. Ab der Mitte gesellen sich nussige Aromen (Wallnuß) und ein wenig Kaffee hinzu. Eine tolle Zigarre und für den Preis überragend. Für Liebhaber leicht herber Zigarren sehr zu empfehlen.


9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Casa Magna Colorado Pikito
02.10.2012

Casa Magna Colorado Pikito
Länge: 12.07Durchmesser: 1.67 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Zum geschmacklichen Antesten der Serie mal die "Kleine" probiert. Viel Tabak, festes Rolling und gute bis sehr gute Verarbeitung. Gutes Zugverhalten, guter, gleichmäßiger Abbrand mit schöner weißer, fester Asche. Für das Geld absolut klasse! Geschmacklich kräftiger als sie ist, mit Aromen von Erde und dunkler Schokolade. Von Anfang an kräftig würzig startend. Zur Mitte hin geht der herbe schokoladige Geschmack in Kaffe- und Röstaromen über. Tolle Zigarre. Super Preis. Für mich aber dann doch zu kräftig und zu pfeffrig. Kraft und Würze dominieren mir persönlich zu stark.


3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Chinchalero Torpedito
30.09.2012

Chinchalero Torpedito
Länge: 12.70Durchmesser: 1.71 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Da es keine Corona (mein bevorzugtes Format) in dieser Serie gibt, die Torpedito probiert. Schönes Format, gut verarbeitet mit gutem gleichmäßigem Brandverhalten. Angenehm leicht zu rauchen. Eine sehr milde Zigarre ohne jegliche Schärfe. Geschmacklich überwiegend Holztöne, anfänglich leicht heuig, was sich später angenehm nussig entwickelt. Für mich zu sehr Richtung Dom. Rep. und definitiv zu mild. Kein Pfeffer, keine Würze, selbst durch die Nase ausgestoßener Rauch nicht spürbar oder schmeckbar. Wer mit Zigarre anfängt oder gerne milde Dominikaner raucht, sollte sie probieren.


3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
La Vega Real Panatela
23.09.2012

La Vega Real Panatela
verifiziert
Länge: 14.61Durchmesser: 1.51 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Nachdem meine heißgeliebte Corona dieser Serie regelmäßig ausverkauft ist (zu recht, leider...) nun mal die Panatela probiert. Auch auf die Gefahr hin, das diese in Zukunft ebenfalls schwer zu bekommen ist kann ich nur Positives berichten. Absolute Top - Verarbeitung, etwas mehr Zugwiderstand, aber durchaus akzeptabel. Geschmacklich durchaus ebenbürtig, etwas leichter, feiner, der erfahrene Zigarrenraucher schmeckt etwas mehr des feinen Deckblattes. Beginnt sanfter, nicht ganz so voll, entwickelt sich aber im Rauchverlauf interessanter, wird bis zum Schluß nicht ganz so kräftig, weniger pfeffrig, was dem Aromenspektrum aber durchaus gut tut. Geschmacklich, tabackig, leicht ledrig, floral, mit zur Mitte hin schön entwickelnden Röstaromen. Im gesammten Rauchverlauf eher floral, zum Schluß nussiger, aber weniger pfeffrig wie die Corona. Gleichmäßiger, unproblematischer Abbrand, der, wenn er denn mal leicht schief wird sich meist selbst wieder korrigiert. Rauchdauer durchaus bis zu einer Stunde. Alles in allem absolut Klasse und super lecker!! Nachtrag: Leider hat sich die Kritik bewahrheitet, das es bei der Panatela wohl viele Zigarren mit schlechtem Zug gibt. Hatte selber jetzt auch schon ein paar "verknallte" dabei. Schade!!


4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Marca Fina Panama Corona
23.09.2012

Marca Fina Panama Corona
verifiziert
Länge: 13.97Durchmesser: 1.59 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF
Wie schmeckt Panama? Auf Grund meiner Neugierde, der vielen positiven Bewertungen und natürlich des sehr günstigen Preises ein paar Exemplare bestellt. Aüßerlich recht grob verarbeitet hatten alle meine Exemplare Probleme mit beschädigten, gerissenen oder sich auf- bzw. ablösenden Deckblättern. Schade!! Dennoch waren sie gut rauchbar, mit gleichmäßigem Abbrand und heller fester Asche. Von Anfang an entfalteten sie ein sehr schönes süffig - süßliches Aroma mit Erde, Nuss und dunkler Schokolade. Im Rauchverlauf gesellen sich eine angenehme Würze und verstärkt Röstaromen und Pfeffer hinzu. Ab der Mitte wurden sie dann etwas ungestüm, pfeffrig - scharf und im letzten Drittel fast beissend. Nun, um die eingangs erwähnte Frage zu beantworten: Panama schmeckt überraschend gut. Gäbe es eine bessere Verarbeitung und würde man die Tabacke oder die Zigarren etwas länger lagern, so daß die Schärfe zum Ende hin etwas weniger aufdringlich würde, so hätte diese Zigarre durchaus das Zeug zur Premiumzigarre. Hier steckt Potential drin!! So ist sie leider nur Durchschnitt und auf die Dauer nichts für mich...


4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
La Aurora Principes MADURO Corona
24.06.2012

La Aurora Principes MADURO Corona
verifiziert
Länge: 13.97Durchmesser: 1.67 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Schöne dunkle Dominikanerin mit noch guter Verarbeitung, einem fast schwarzen, empfindlichen Maduro Deckblatt und gutem Zug, sowie hervorragendem Abbrandverhalten. Das sehr dünne Deckblatt neigt leider bei manchen meiner Exemplare zum Aufplatzen. Dennoch sind auch diese Zigarren gut rauchbar. Getragen von einer süffigen Grundsüße entwickeln sich Aromen von Leder, Holz, und Schokolade. Leichte Röstaromen sowie eine leichte zunehmende Würze runden den Geschmack ab. Nicht sonderlich entwickelnd, aber für meinen Geschmack seeehr lecker. Durchaus ein Genuß für Liebhaber etwas leichterer Zigarren, wobei diese durchaus mittelkräftig und zum Ende hin leicht pfeffrig werden kann. Für den Preis absolut Top. Wird wieder gekauft! Nachtrag: Leider scheint die Verarbeitung sehr unterschiedlich zu sein. Viele Exemplare hatten leider Probleme im Abbrand, sehr unterschiedliches Zugverhalten und neigten zu Schärfe, kratzen und zum Ausgehen. Schade!!


3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Tatuaje P Serie P4
24.06.2012

Tatuaje P Serie P4
Länge: 17.20Durchmesser: 1.70 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF
Als Rauchprobe erhalten. Schöne große Zigarre, gute Verarbeitung. Recht gleichmäßiger, aber auch recht schneller Abbrand mit lockerer Asche, die recht schnell abfällt. Trotz des großen Formates nur eine Rauchdauer von ca. einer Stunde. Geschmacklich mild startend mit leichten Leder und Nußaromen. Im Rauchverlauf zwar kräftiger werdend, aber recht flach entwickelnd. Leichte Röstaromen kommen hinzu... - das wars. Anhand der lockeren Asche und gelgentlichem "Gebrösel" im Mund erkennt man den Mediumfiller. Dann lieber für das selbe Geld eine kleinere, aber geschmacklich interesantere Zigarre...


2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Zino Classic Double Corona (einzeln in Holz)
08.06.2012

Zino Classic Double Corona
Länge: 19.05Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Zum runden Geburtstag vor einem halben Jahr geschenkt bekommen, - jetzt, nach etwas Aklimatisierung im Humidor bei schönstem Wetter in Ruhe geraucht. Absolut toll verarbeitete große Zigarre in schöner Holzkiste (daher natürlich bestens als Geschenk geeignet) mit hellem feinem Deckblatt. Optimales Zug- und Abbrandverhalten. Sehr leicht startend mit leichten fruchtig- floralen Holzaromen. Angenehm kalt zu rauchen. Zur Mitte hin ledrig, holzig, floral entwickelnd. Wenig komplex, nie scharf oder bitter. Sehr angenehm zu Rauchen, von Anfang bis Ende. Mir persönlich fehlt etwas Kraft und Komplexität, da ich eher Kuba und Nicaragua gewohnt bin. Trotzdem sehr Empfehlenswert.


6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Flor de Oliva Original Torpedo (6½ x 52) (rot-blau-weiss)
08.06.2012

Flor de Oliva Torpedo (6½ x 52) (rot-blau-weiss)
verifiziert
Länge: 15.24Durchmesser: 2.18 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Sehr schön verarbeiteter großer Torpedo. Viel Tabak fürs Geld. Absolut hervorragendes Zug- und Abbrandverhalten, mit schöner, weißer, fester Asche. Sehr leicht und süßlich, feinwürzig startend. Sie ist in einer Art Zuckerwasser gedippt, was vieleicht nicht jedem gefällt - Ich finde es interesant. Zur Mitte hin gesellen sich leichte Holz- und Schokoladenaromen hinzu. Zum Ende hin etwas nussig, ganz leicht pfeffrige Aromen, aber nie wirklich scharf oder bitter. Tolle Zigarre fürs Geld.


2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Tatuaje La Seleccion de Cazador Noellas
25.04.2012

Tatuaje La Seleccion de Cazador Noellas
Länge: 13.02Durchmesser: 1.67 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Als Probe erhalten. Schöne kleine Zigarre mit dunklem, grobem aber gut verarbeiteten Deckblatt. Zug und Abbrand gut bis sehr gut. Geschmacklich leicht erdig, tabackig, schokoladig startend. Im Rauchverlauf leckere Röstaromen, feine Würze, nussig entwickelnd. Nie scharf oder bitter. Mittelkräftig bis kräftig. Durchaus lecker, wenn man kräftigere Zigarren gewohnt ist. Für mich persönlich zu kräftig und für das Gebotene zu teuer. Erinnert geschmacklich an eine Rodrigo de Jerez Honduras oder eine Flor de Copan Linea Puros. Beide würde ich vorziehen und beide bieten meiner Meinung nach ein besseres Preis - Leistungs - Verhältnis. Trotzdem: Die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden und probieren sollte man sie auf jeden Fall!


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Mustique BLUE Corona
07.04.2012

Mustique BLUE Corona
verifiziert
Länge: 13.97Durchmesser: 1.79 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF
Schön verarbeitete Zigarre mit gutem Zug und gutem Abbrand. Aromen von Holz, Leder, leicht floral, durchaus lecker. Nicht sonderlich entwickelnd, was aber kein Nachteil ist. Wird nicht scharf oder bitter. Bleibt angenehm, unkompliziert, mild. Super Preis fürs Gebotene!! Wer eine milde, unkomplizierte, typisch dominikanische Zigarre sucht ist hier goldrichtig! Ich persönlich bevorzuge dann doch eher mittelkräftige Zigarren...


3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Casa Culinaria Orange Corona
17.03.2012

Casa Culinaria Orange Corona
verifiziert
Länge: 13.65Durchmesser: 1.59 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF
Auf Grund vieler positiver Bewertungen mal probiert. Deckblatt, Verarbeitung und anfänglicher Geschmack erinnern stark an die R.C. Bundles (La Flor de Rosa). Brennt gut ab. Startet sanft mit Aromen von Holz, Leder und Haselnuss. Wird zur Mitte hin aber leicht bissig und bitter. Für zwischenduch und für den Preis absolut O.K. Ich persönlich ziehe aber für 30 Cent mehr eher eine La Flor de Rosa oder eine Quorum vor.


2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Guaranteed Jamaica Petit Robusto
27.10.2011

Guaranteed Jamaica Petit Robusto
Länge: 10.20Durchmesser: 2.10 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Als Rauchprobe erhalten. Schön verarbeitete kurze Zigarre, mit sehr leichtem Zug (ich bevorzuge da schon ein wenig mehr Zugwiderstand). Von Anfang an sehr schöne Aromenvielfalt. Nur ganz leicht erdig, eher ledrig, heuig, würzig, mit Noten von Nadelbaum, Muskat und Wallnuss. Sehr eigener Geschmack, durchaus lecker mit schönem gleichmäßigem Brandverhalten. Sollte man mal probiert haben.


11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Cain Serie F Robusto 550
16.10.2011

Cain Serie F Robusto 550
Länge: 14.61Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Per \"Zufall\" probiert. Wie schon erwartet eine ganz hervorragend verarbeitete Zigarre. Schön fest gerollt, trotzdem sehr gutes Zug- und Abbrandverhalten mit schöner fester Asche. Geschmacklich für mich allerdings eine Enttäuschung. Auf Grund der hervorragenden Ligero - Tabacke erwartete ich eine zwar kräftige, aber auch vollmundig komplexe Zigarre. Das war sie definitiv nicht! Am Anfang war nur pure Stärke und Schärfe zu schmecken. Pfeffer pur, der keinen anderen Geschmack zu ließ. Zur Mitte hin verschwand die Schärfe dann langsam und zum Vorschein kamen durchaus leckere Aromen von Bitterschokolade und Nüssen, leicht erdig. Zum Ende hin wurde sie dann auch leicht komplex und leckere Kräuternoten gesellten sich hinzu. - Aber leider erst zum Ende hin. Daher finde ich den Preis von knapp 8,- EUR extrem übertrieben. Hatte schon Zigarren für die Hälfte des Preises, die in Verarbeitung ebenbürtig und im Geschmack wesentlich besser, sprich von Anfang an aromatisch waren. Fazit: Man solte sie mal probiert haben und sich sein eigenes Urteil bilden. Habe noch zwei Exemplare. Sollten die besser sein, werde ich mein Urteil korrigieren.


3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Ramon Allones Small Club Corona
26.06.2011

Ramon Allones Small Club Corona
verifiziert
Länge: 10.80Durchmesser: 1.59 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Meine erste RA und zum Probieren mal eine mit bestellt. Zierliche Zigarre, sehr boxpressed, ansonsten noch gute Verarbeitung, toller Kaltgeruch. Geschmacklich von Beginn an kräftig, erdig, kubanisch mit vollem Aroma startend. Nuß, Leder, Erde, Röstaromen, alles von Beginn an da und sehr lecker. Wird zur Mitte hin recht kräftig, aber niemals bitter oder scharf. Neigt aber leider wie viele Kubaner zum Ausgehen und hat mit Schiefbrand zu kämpfen. Recht hoher Zugwiederstand, aber noch rauchbar. Nach dem dritten Ausgehen machte es dann keinen Spaß mehr. Für den Preis kann man (auch für Kubaner) mehr erwarten. Wird bei mir kein Stammgast werden...


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Barrel-Aged Zigarren
×